Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Warum & Gewusst wie: automatisieren Mitbewerberpreis Tracking im E-commerce

Unwissenheit ist nicht Glück

Alle Unternehmen, in einem offenen Markt muss, die Wettbewerbslandschaft genau beobachtet werden. Sicherlich, die Mittel ausgegeben werden oder Aufmerksamkeit auf solche Operation gewidmet werden variieren von Markt zu Markt und Unternehmen, abhängig von der des Marktes Wettbewerbskräfte und der Marktpositionierung des Unternehmens. Jedoch, Es ist sicher, dass, Unwissenheit ist nicht Glück im Geschäft.

Vor allem, Wenn wir sprechen ein Markt von 12 Millionen e-Commerce-Unternehmen, Es ist eine sofortige, unglückliche Rezept für Ausfall.

E-Commerce ist ein Digital Markt, wo Barrierefreiheit und Komfort ist am besten, wenn man bedenkt, dass die nahtlosen Einkauf Reise eines Shopper – im Vergleich zum herkömmlichen Einkauf. Daher, Obwohl es noch erreicht werden kann, Loyalität ist kein für eine bestimmte e-Commerce-Website in der Welt – einschließlich ihrer gegeben. Kundenbindung im e-Commerce ist fast bei jedem einzelnen Einkauf Reise und um es während der gesamten Lebensdauer eines Kunden zu stützen gefertigt., e-Commerce-Website sollte immer dynamisch handeln eindeutig die Motive ihrer Kunden verstehen.

Online-Shopper können erschreckend (!) Verschieben Sie ihre Kaufentscheidungen von Ihrem Shop zum anderen aus mehreren Gründen. Daher, Sie sollten sehr gut zu verstehen, diese Dynamik und in der Lage, die Gründe zu analysieren, warum Besucher kommen auf Ihre Website durch verschiedene Pfade nicht schließlich konvertieren. Wichtig ist – und kläglich – sollten die Gründe, warum Sie Ihre Besucher an Ihre Mitbewerber verlieren könnte, mehr in die Tiefe untersucht werden.

Um zu verstehen, diese Kausalitäten beeinflussen Kaufentscheidungen Verhalten der Online-Shopper, und dieses Verständnis zu nutzen, Ihr e-Commerce-Geschäft sollte für die Gewinnung von festen mit dem Ziel Wettbewerbsinformationen Funktionen.

Dieser Artikel wurde von Gläubigen die Macht der mit diesem bestimmten Ziel vor Augen geschrieben Competitive Intelligence im E-Commerce, und es nicht unbedingt auf eine bestimmte Größe oder Unternehmen in bestimmten Märkten, sondern vielmehr, jemand aus einer e-Commerce-Unternehmen jeder Größe, in jedem Markt oder Land aktiv, profitieren enorm von diesen aufschlussreichen Artikel lesen.

Wettbewerbsinformationen bekanntlich es konventionell, vor allem hat ein Geschäftsfeld wurde die umfangreiche Arbeitsressourcen erforderlich. Weil es erforderlich Daten vom Markt, und die Möglichkeit, die Daten aus dem Markt zu sammeln war offensichtlich, holen Sie. Um zu wissen, was Ihre Konkurrenten gemacht haben, Sie mussten das Gebäude verlassen sich und öffnen Sie Ihre Augen und sehen, was passiert, oder hätten Sie delegiert oder ausgelagert, die für Unternehmen, die das forschen würde durch ihre eigenen Ressourcen zu widmen für Sie. Kurz gesagt, Es war teuer und schwer zu bekommen.

Daher, Es hatten begrenzte Zugänglichkeit innerhalb des Marktes und hatte schon mehr einer Enterprise Aktivität/Bedarf/Anlage. Jedoch, Dank der Digitalisierung aller Arten von Unternehmen, auch die Umgestaltung der herkömmlichen Verkaufsstellen in den Online-Einzelhandel oder allgemeiner, e-commerce, die Natur der competitive Intelligence hat auch umgestaltet worden.

Die viel gewünschte Marktdaten zum digitalen Marktdaten geworden, Das könnte praktisch aus zugegriffen wurde überall durch den Einsatz der richtigen technologies, und die Notwendigkeit zu holen, es hat abgenommen, oder besser gesagt, Es ist einfach verschwunden.. Automatisierung ersetzt Handarbeit, die verringerte drastisch der Kosten für den Zugriff auf aktuelle Daten von den wettbewerbsfähigen Landschaften.

Als Prisync, Wir sind stolz auf Pioniere dieser Transformation und nutzen Sie unsere Technologie so, dass Wettbewerbsinformationen kann mehr einer Ware und Unternehmen aller Größen können mit Genuss, loslegen.

Unser Fokus liegt vor allem auf die Schaufenster-Ebene Wettbewerbsfähigkeit, vor allem auf, was eigentlich Shopper kaufen, dh. das Produkt und sein Preis. Beteiligt an diesem genauen Kauf Wettbewerbsfaktoren (sagen, Konvertierung) Schritt sind vor allem die Preisgestaltung und die Sortiment-Strategien eines Unternehmens.

Als der führende Anbieter von wettbewerbsfähigen Preisgestaltung Intelligenz für e-commerce, Hier, Wir teilen eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Meister wettbewerbsfähige Preise und Sortiment Intelligenz im e-Commerce und Hilfe, die Sie herausfinden warum wettbewerbsfähige Preise wirklich Fragen und wie sicher zu handhaben, dass (profitabel), und strategisch. Wie wir es gemacht vor, Automatisierung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit, also, wie erwartet, Erfahren Sie auch mehr zum Implementieren eines automatisierten Lösung/Tools um Ihre e-Commerce Wettbewerbsinformationen zu steigern.

Jetzt, Wir zeigen Ihnen, wie und warum Konkurrenzforschung bringt das Glück in Ihr e-Commerce-Geschäft.

Und, die Antwort ist...

"Preis" war die Antwort von der %60 der Online-Shopper, Wenn sie gebeten wurden, den wichtigste Faktor, ihre Kaufentscheidungen zu nennen.

Käufer müssen nicht mehr von Geschäft zu Geschäft oder Mall zu Mall Wandern, zu den besten Verkaufspreis draußen finden. Dank e-commerce, Sie können stöbern Sie in Tonnen von Online-Optionen für ein bestimmtes Produkt in verschiedenen Preisklassen und wählen Sie eines, das ihnen am meisten anzieht.

Mehr als %90 der Online-Einkäufe folgt eine vor dem Kauf Zeit aufgewendet Preisvergleich über mehrere e-Commerce-sites. Darüber hinaus, Deal-Jagd ist überhaupt nicht mehr ein sport. Vergleichseinkaufen Motoren herumfahren %25 von der Website-Traffic für e-Commerce-websites, und dieses Verhältnis noch höher für e-Commerce-Sites in mehr preissensible Branchen, wie Unterhaltungselektronik. Diese Preissuchmaschinen Vergleich zeigen einfach die Käufer, die besten Angebote über alle verfügbaren Online-Websites – dh. genau das, wonach sie suchen – und spart die Zeit, um auf Surfen verbracht werden jede Seite separat, eins nach dem anderen.

Also, Sie sagen mir! Mit all diesen Bedenken, wäre es nicht seltsam für Sie ignorieren Sie einfach die Online-Preise der Mitbewerber? Ja, Es wäre, in der Tat.

Dies ist genau der knifflige Teil der wettbewerbsfähige Preise. Jeder e-Commerce zu tun ist sicherlich bewusst seine Bedeutung – und das Potenzial – aber wenn es darum geht, Maßnahmen zu ergreifen, Es verwandelt sich in eine unüberwindbare Belastung, denn es zu viele Preis-Punkte gibt zu beachten, und sie alle sehr häufig ändern. – Rund um %2 Online-Preis-Punkte-Veränderung (erhöhen oder verringern) innerhalb eines Tages.

 

Start-to-increase-your-Profit-Margin

Daher, kürzester Zeit sollte weiter auf den Wert des Habens von wettbewerbsfähiger Preis im e-Commerce Apropos verloren, aber wir sollten eher wie um das zu erreichen, während immer noch profitabel Drilldown. Sind Sie bereit, Ihre Preisgestaltung Konkurrenzforschung automatisieren?

Pre-Automatisierungsschritte: Füllen Sie die Felder der Wettbewerbslandschaft

Wirksame Umsetzung von Business-Intelligence-Tools aller Art angewiesen auf die richtigen Fragen vor der weit verbreitete Gebrauch eines solchen Instruments innerhalb eines Unternehmens.

Wenn es darum geht, die Online-Wettbewerbslandschaft zu überwachen, e-Commerce-Unternehmen sollten auch die richtigen Fragen werden, bevor erwartet sinnvolle Ausgabe.

Es gibt 2 wettbewerbsfähige Kernfragen Das sollte von jeder Größe des e-Commerce-Unternehmen gefragt, in jedem vertikalen Markt in jedem Land aktiv:

  • Wer sind meine Konkurrenten – Wert aktiv/dynamisch Überwachung und als Reaktion gegen?
  • Was ist mein wettbewerbsfähige Sortiment die Liste der Produkte im Wert von Vergleich vs. Wettbewerber und Preisgestaltung wettbewerbsfähig mit einen dynamischen Ansatz?

Dies sind die 2 muss Fragen vor der Eingabe von Daten in ein Konkurrent Preis Tracker können Monitor relevante Marktdaten zu sein und auf die aussagekräftige Erkenntnisse zu reagieren.

Auswählen welche Wettbewerber verfolgen

Die Bühne, wo Sie die Wettbewerber holen überwachen, Beide sollten auf Daten und Erkenntnissen der Kategorie und Produkt-Manager im Unternehmen verlassen. Sie kennen ihre Kategorie oder ein Produkt bestimmte Mitbewerber auswendig. Sie fühlen sich der Wettbewerb auf dem Markt jeden Tag in jeder einzelnen Domäne. Daher, Es lohnt sich diese Fragen bezüglich der Unternehmen, die sie als ansehen Wettbewerber. Jedoch, Dies ist nicht genug, und ein solcher Ansatz sollte sicherlich verlängert oder vielleicht durch einen mehr Daten basierende Ansatz verfeinert.

Jeder Teilnehmer in Ihrem Markt ist nicht so bedeutend wie einander, und vielleicht mit Schwerpunkt auf einige von ihnen werden nicht viel Gewinn im Vergleich zu anderen. Die Bedeutung der Wettbewerber zu identifizieren kann durch eine sehr einfache Methode, mit Hilfe einer Suchmaschine überprüft werden, wie Google und eine Website-Analyse-tool, wie SimilarWeb zusammen.

Konkurrenten, die zunächst – durch die Kategorie oder das Produkt Manager aufgeführt wurden – sollte analysiert werden, tiefer in Bezug auf die geschätzten monatlichen Traffic oder monatliche Wachstumsraten oder marketing-Kanäle und sollten nach einer gewissen strategischen Schwelle beseitigt werden, für ex. Man kann sagen "Schließen Sie ein Konkurrent aus, wenn es einen monatlichen Besuch weniger die 3.000 hat."

Start-to-track-your-competitors-prices

Verfeinerung einer zunächst vorbereitete Liste sollte auch skeptisch um ein Grund auf Ansatz verlängert werden, wie einfach Google'ing für große SKUs in Ihrem Sortiment und Listung auf der Website für Top-Ergebnisse, dh. Ihre Konkurrenten.

Später, die Websites, die in den Suchergebnissen als solche erschienen sollte auch durch die analytische Ansatz geschoben werden, wo geht es durch Verfeinerungen je nach Website-Traffic-Eigenschaften.

Am Ende, Sie werden mit der Liste der Wettbewerber Websites Wert dynamisch Überwachung Ende.

Dieser Ansatz kann kritisiert werden, als ein wenig generalist, also alternative Ansätze können auch abgeleitet werden. Einer dieser alternativen Ansätze kann auf Produkt-Ebene-Wettbewerb und statt der Auflistung unten Konkurrenten vor der Analyse Wettbewerb für das wettbewerbsfähige Sortiment konzentrieren, Sie können auch Ihre Wettbewerber Websites auf Produktebene eins nach dem anderen auswählen.. Solche Strategie wäre am besten für stark umkämpften Markt Preissegmenten arbeiten., wo Käufer einfach keine Alternative auf dem Markt, egal, was die Laufzeit auswählen können, Stärke oder die Markenmacht einer Website ist.

Die Produktauswahl zu benchmark-vs. Wettbewerber

Nicht alle SKUs sind gleich.

Es gibt sicherlich einige Produkte, die deutlich durchführen besser als andere innerhalb bestimmter Zeiträume, oder gibt es bestimmte Produktgruppen, die die Mehrheit der Einnahmen innerhalb eines Unternehmens darstellen. Daher, Analyse des Preiswettbewerbs auf Produktebene würde nicht die exakten gleichen ROI für jedes Produkt verfügbar innerhalb Ihres Portfolios bringen. Das, was getan werden muss, ist dieser ROI zu maximieren, indem Sie sich die Liste der Produkte in einer strategischen Weise.

Der wichtigste Faktor, der Auswirkungen auf die Wettbewerbsfähigkeit eines bestimmten Produkts ist die Nachfrage im Wettbewerbsumfeld.

Online-Nachfrage können analysiert oder auf viele verschiedene Arten im e-Commerce-Markt nach unten zurückverfolgt werden. Bedarfsdaten für Onlineprodukte abgeschätzt werden, indem man einen Blick auf die internen Daten innerhalb Ihres Unternehmens und auch Ihren Markt könnte signalisieren, dass Sie in vielerlei Hinsicht. Ein smarter Ansatz würde verwenden Google Keyword-Planer um herauszufinden, wie viel Online-Shopper, für bestimmte Produkte online suchen. Es kann sicherlich angedeutet werden, dass Produktnamen mit deutlich höheren Suchvolumen bei Google deutlich höhere Nachfrage haben.

Wie oben erwähnt, eine weitere Möglichkeit, Informationen über Niveau Nachfrage Produktdaten ableiten soll einen interne Blick auf die Verkaufszahlen innerhalb eines Unternehmens zu werfen. Viele Branchen von e-Commerce-Markt tragen auch die Merkmale der Pareto-Verteilung. Daher, Es ist üblich, dass etwa zu sehen %20 der gesamte SKUs bildet die %80 des Gesamtumsatzes. Als Konkurrenzforschung erfordern Sie intensive Konzentration, verlassen die Produkte, die die verbleibenden darstellen %20 der Einnahmen, möchte ein Unternehmen zu konzentrieren, nur ein Fünftel der das ganze Sortiment. – oder in einigen Kategorien, noch weniger.

Je nach Ihre Wettbewerbsstrategie, Diese Verhältnisse der %80 und %20 kann angepasst werden und die Verfeinerung in das Produktsortiment kann neu gestaltet werden.

Am Ende, Was habt ihr in der hand werden nicht nur eine Liste der Produkte, um Benchmarking Vs sein. Ihre Konkurrenten, aber einen dynamischen Ansatz, der eine solche Liste jederzeit dynamisch erbringt Sie brauchen, Sag einmal in jeden Monat oder jedes Quartal. Daher, Sie können tatsächlich Ihren wettbewerbsfähigen Sortiment, um Benchmarking Vs werden aktualisieren.. Ihren Mitbewerbern abhängig von Ihrer Strategie.

Sammeln/importieren das Produkt verbindet in Ihren Wettbewerber Preis tracker Konto

Da die Listen für Wettbewerber und Produkte gesammelt wurden, eine einmalige Zuordnung der Produkte URLs ist erforderlich, um die Preis-Tracker, um die relevanten Produkte Links lenken, Online-.

Wenn diese Zuordnung abgeschlossen ist, die Daten enthalten die Produkte zusammen mit ihren Links überwacht werden, einfach lose in Ihrem Dashboard von einfach im Format importiert kann im Dashboard angezeigt werden.

Wie bereits erwähnt, die Liste der Produkte oder auch die Liste der Wettbewerber zu überwachenden kann dynamisch sein.. Daher, im Falle das Aussehen eines neuen Mitbewerbers oder nach dem Start einer neuen konkurrenzfähiges Produkt Linie, neue Chargen können einfach importiert werden, in das Armaturenbrett, die Preise der Produkte aus den importierten Links verfolgen.

Dieser Schritt kann ein arbeitsintensiver Vorgang auf den ersten Blick zu sein scheinen. Jedoch, die Sache ist, dass es zu Beginn der Nachführung erfolgen muss und nur auf einer vierteljährlichen oder monatlichen Basis aktualisiert werden muss, die Änderungen wäre nicht so dramatisch im Vergleich zu den Batch bereits überwacht.

Nach Abschluss dieser Pre-Automatisierung-setups, die ultimative Nutzung und die Freude der competitive Intelligence beginnt (Umsatz und Gewinnspanne erhöht der um %20 im Durchschnitt), und Sie beginnen, Vs entscheidende Einblicke zu gewinnen. Ihre Konkurrenten in ein vollständig automatisiert und kann loslegen mit der Schauspielerei auf diese Erkenntnisse.

Das lässt sich am besten starten Sie automatisieren Ihre Mitbewerberpreis tracking Bemühungen, es zu versuchen unsere selbst durch Anmeldung für Ihre 14 JETZT TAGE KOSTENLOS TESTEN!

 

Related Posts