Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

E-Commerce-Wochenschau: 8 – 14 Juli 2016

ecommerce_weekly_news_newspaper_online_Retail

Hallo es e-Commerce-Folk! Wir befinden uns in einer anderen arbeitsreiche Woche und wir sind sicher, dass du tust das beste, was, die Sie können. Aber, Wir möchten Sie daran erinnern, dass auch auf volle Kapazität müssen Sie darauf achten, was auf dem Markt. Also, Hier ist eine schnelle Abdeckung der Woche für Sie besonders! Genießen Sie!


  • Pokémon Go hieß hit der Woche! Nintendos Werte haben innerhalb von Minuten explodiert.. Das einflussreiche Spiel hat augmented Reality, die Menschen um ein Pokémon zu fangen, die vor ihnen ist erlaubt. Ist dieses spannende Spiel augmented-Reality Versuch Änderung der Route des Marketings. Snapchat ist ein weiterer Anhänger davon. Weitere Informationen von Hier

Warenkorb

  • Warenkorb Verlassenheit ist der gemeinsame Alptraum des e-Commerce-Unternehmen. Es gibt viele Gründe, die es aber es gibt ein paar Methoden verursachen zu ihrer Überwindung. Diese Woche ist unser Gast-blogger Silviya Dinewa Von Perpetto Teilen Sie ihre Erkenntnisse über e-Commerce Warenkorb Verlassenheit Fragen und Ihnen wird 20 Tipps, um sie zu senken. Abreise Hier für weitere Informationen...
  • Best Buy erstellt 1 Million Instore-Besuche durch seine mobile Content-Strategie. Kaufberatung, Video-Tutorials auf YouTube und, lokalisierte Handy-Anzeigen waren sehr erfolgreich. Erfahren sie mehr dazu von Hier
  • Airbnb hat eine Partnerschaft mit American Express und eingeführt, Airbnb Business. Airbnb-Business ermöglicht es Benutzern, Business-Travel-Management-Service mit seinen mobilen Buchungsservice zu integrieren. Das Ziel ist für Geschäftsreisende, die Kosten für die Unterkunft als Aufwand für das Unternehmen aufnehmen möchten. Weitere Informationen von Hier

E-Mail-Narketing Strategien für e-Commerce-Unternehmen und Online-Händler.

  • E-Mail-Marketing ist eine großartige Möglichkeit für Sie zu Conversions zu erhöhen und erstellen Sie neue Leads für Ihr e-Commerce-Unternehmen. Ihr Potenzial, bestehende und vergessene Kunden sind das Ziel und Sie fangen ihre Aufmerksamkeit mit ein wenig e-mail. Hier ist eine kurze Checkliste der Dinge, die Sie sich merken müssen.
  • Amazon Prime Tag erweist sich als sein Epos. Der Umsatz gestiegen 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Es fand statt 24 Stunden und wurde der historischen Verkauf in der 21 jährigen Geschichte des Amazonas. Erfahren sie mehr dazu von Hier

  • Auch wenn Ihr Unternehmen viele potenzielle Kunden irgendwo auf dem Weg zum Auschecken sammeln kann, die sie zu verschwinden scheinen. Klingt vertraut? Zahlungsprobleme sind häufiger als man denkt. Unseren nächsten Gast-blogger Adam Wesolowski versorgen Sie mit einer Methode. Sie können Ihre e-Commerce-Zahlungen-Usability verbessern und in Wochen. Erfahren sie mehr dazu von Hier
  • Googles neuen Anzeigen werden direkt nach der Online-Shopper. Wenn Menschen auf der Suche nach Produkte online können sie sehr vage darüber sein.. Um diese Zielgruppe zu erreichen hat Google entwickelt Schaufenster Shopping. Wenn eine Person für "Abendkleider" sucht erscheint die Anzeige ein Bild als die den Benutzer auf der Website Produktbeschreibung stattfinden wird. Erfahren sie mehr dazu von Hier

Aufholjagd mit der e-Commerce-News halten Sie im Wettbewerb.

Gute Preise sind eine andere Sache, die Sie im Wettbewerb halten.

Prisync, mit seiner Online-Preis-Tracking-software, bieten Ihnen die Chance überwachen Sie Ihre Konkurrenten Preis Aktivitäten auf der ganzen Welt und 24/7!

MELDE DICH KOSTENLOS FÜR PRISYNC!


Für weitere interessante e-Commerce-news & Tipps, Folgen Sie uns auf Twitter/LinkedIn/Facebook.


bemyguest

HINWEIS: Sie können nun Ihre Stimme in unserem Blog teilen.. Prisync Blog akzeptiert jetzt Gast-Blog-Posts und du siehst die Richtlinien hier. Wenn Sie bereits auf e-Commerce schreiben, oder der Gedanke daran, nur uns ausstrecken!

Related Posts