Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Webrooming: Das Aufeinandertreffen von Offline- und Online-Handel

Webrooming

Wie wir heute sehen, Verbraucher, die Ziegel und Mörtel speichert mit ihren Smartphones oder Tablets in der hand umher – Suche nach Online-Gegenstück zu den Produkten im Shop lagernd – sind wirklich nicht der physische Handel bringen Ende.

Natürlich, Es gibt Käufer spüren den Drang, in Richtung zu bewegen Kauf das gleiche Produkt von einem Online-Wettbewerber durch die Agilität des e-Commerce. Amazon actually put a quite scientific marketing act towards this trend thanks to der Preis-Vergleich-applicatons. Jedoch, Untersuchungen zeigen, daß es ’ s durchaus üblich, dass Verbraucher dazu Online-Surfen vor dem Eintritt in das Ladengeschäft, ihren Kauf abzuschließen.

Tatsächlich, Dieses Gesetz ist so häufig geworden und sichtbar, daß es bereits einen eigenen buzzy Namen: “Webrooming”. Und, Laut einer Umfrage von Nielsen, %60 der Shopper sind in Webrooming.Diese Zahl schlägt die Rate der %51, welches ist das Verhältnis von Käufern, Wer vor dem Kauf der Online-check out Produkte offline.

Nielsen ’ s Studie – Befragten 30.000 Kunden in mehr als 50 Ländern – erkennt die gleiche Ergebnisse für Webrooming von Accenture, Das fand auch, dass mehr die %70 der Verbraucher kann die showrooming, zwar um %85 von ihnen tun das Webrooming als Teil ihrer Einkauf Reise. Zusätzlich zu diesen Erkenntnissen, ein Bericht von Händler-Lager die Popularität der beiden Webrooming eine Panne und Showrooming ins Alter Gruppen und kam zu dem Schluss, dass Webrooming ist eine weitere beliebte shopping Strategie als Showrooming für alle Altersgruppen, die erforscht hatte.

Diese Popularität beweist wirklich die Tatsachen, dass, Käufer können jetzt genießen Sie ein sehr viel reibungsloser Einkaufserlebnis und jetzt ist es ’ s leichter für sie zu kaufen, was sie wollen, wo immer sie wollen zu und von wem auch immer sie wählen.

In such a situation, Händler entscheiden nicht wirklich sich auf ihre Käufer wohin, sie zu treffen, oder wo werden sie vom Einkaufen. Die Macht liegt vollständig in Händen des Verbrauchers. Obwohl es scheint, als nur in den Retail-Bereich fallen, die eigentliche Geschichte ist vollständig über die Technologie – as in many such paradigm shifts in retail. Besonders, Dieses Phänomen des Webrooming ist durch die Evolution der mobilen Technologie und die massive Annahme des Smartphones vorangetrieben worden.

Online-shopping

Dies ist sehr ähnlich mit wie es Internet so einfach Zugriff auf Informationen oder Inhalte zu erstellen, vor vielen Jahren gemacht. Jetzt, Käufer haben die Möglichkeit, Internet zusammen mit ihnen in ihren Taschen tragen und dies führte zu der oben erwähnten Webrooming Verschiebung des Gleichgewichts der macht Einkaufen.

Hier ein weiterer interessanter Punkt ist, dass, Diese Verschiebung wurde nicht von den Händlern selbst überhaupt gestaltet, and they did not really get together with a strategic plan by planning the rise of mobile or something. Nein, Käufer sind wirklich die Show hier läuft. Aufgrund dieser Tatsache, einige Einzelhändler denken auch, dass dies gefährlich sein kann. Denn das ist, was passieren könnte, durch webrooming, Käufer finden die Produkte, die sie auf einer Website zu lieben, aber wenn es ’ s auch anderswo, sagen, in Ziegel und Mörtel, ’ s, bequemer und schneller als ihre, der Verkauf kann nur in diese Richtung fließen., und die ersten Einzelhandel könnte hier nur verlieren.

Um Schutz gegen solche Verluste des Umsatzes, Einzelhändler können Kampf gegen eine derartige technologische Entwicklung mit – wieder – Technologie, oder lassen Sie ’ s sagen, durch die Implementierung der Technologie in einer Weise, dass es alle Berührungspunkte innerhalb der shopping-Erlebnis zu erfassen, dh. Mobile, Desktop- und in-store.

Als Ganzes, Einzelhändler können besonders:

  • Ihre SEO verbessern, Web- und mobile Funktionen sicherstellen, dass Verbraucher die Produkte zu finden sind sie gerne ihren Online-Shop einkaufen.
  • Trainieren Sie ihre Verkäufer, Dieses Phänomen webrooming, und liefern ihnen die erforderlichen digitalen Ressourcen durch die, Sie können helfen, die Käufer, die Produkte zu finden, was, die Sie wollen.
  • Erstellen Sie eine nahtlose Sortierung und Inventar Strategie wo Shopper Elemente auswählen können sie online gekauft, aus dem store, oder umgekehrt – dh. Erhalt der Ware sowohl offline durch Lieferung frei Haus.
  • Bereitstellen einer benutzerfreundlichen shopping-Erlebnisse auf allen Geräten, vor allem mobile Geräte, um eine mögliche Frustration zu reduzieren, die von Kunden entstehen können, während sie Webrooming sind, dh. verschiedene Kanäle verwenden, um Zugriff auf Ihre Online-Präsenz. Es ’ auch gezeigt, dass s, solche Kunden, die mehrere Kanäle verwenden, um einen Händler zu nähern gehören zu den treuesten Kunden-segment.

Mit diesen Ideen, Gedanken und Taktiken setzen im display, sicherlich viele Einzelhändler haben Strategien umgesetzt Nachholbedarf bei der rasant Shopper. Einige konzentrierte sich auf die reibungslose Lieferung Aspekte und einige verwendet big-Data-Einblicke im store, durch die Analyse der Online-Präferenzen ihrer Kunden.

Wir ’ ll zu sehen, ob offline Einzelhändler eine Trendumkehr würde wo fallen die Anzahl der Verbraucher Besuch Ziegel und Mörtel konsequent. Natürlich, solche Handlungen setzen im Display, dieses Phänomen rückgängig zu machen sind schon flitzen, und sie es auch geschafft, sich einen auffälligen Namen zu erwerben: Omni-Kanal.

Ist hier die Frage: Can offline retailers be agile and rapid enough to survive the rapidly changing lifestyles and shopping tactics of their consumers?


 

Prices matter both online and offline.

Um wettbewerbsfähig und rentabel Preise zu Ihren Konkurrenten anbieten, Zögern Sie nicht zu überprüfen, Prisync, der Preis des Mitbewerbers tracking-Software für alle Größen von e-Commerce-Unternehmen aus der ganzen Welt.

MELDE DICH KOSTENLOS FÜR PRISYNC!


Folgen Sie uns auf Twitter/LinkedIn/Facebook.


bemyguest

HINWEIS: Sie können nun Ihre Stimme in unserem Blog teilen.. Prisync Blog akzeptiert jetzt Gast-Blog-Posts und du siehst die Richtlinien hier. Wenn Sie bereits auf e-Commerce schreiben, oder der Gedanke daran, nur uns ausstrecken!

 

 

Related Posts