Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Lager-Strategie: 5 Quick-Wins, Zeit zu sparen & Geld in Ihrem e-Commerce-Betrieb

Das Lager ist das Lebenselixier eines jeden e-Commerce-Unternehmens.

Wenn es nicht reibungslos läuft, Ihre Kunden sind links warten. Oder noch schlimmer – empfangen Durcheinander oder völlig falsche Bestellungen.

Die MetaPack 2015 Zustand des e-Commerce Delivery Report behauptet 66% der Käufer kauften waren von einem Einzelhändler Vorzug vor anderen, weil die Lieferdienste im Angebot attraktiver waren. Und 96% von der gleichen Käufer sagten, dass eine positive Zustellung erfolgt erfahrungsgemäß bei einem Händler einkaufen wieder ermutigen würde.

Was bedeutet, es spielt keine Rolle, wie gut sind Ihre Taktik, Marketing und Umsetzung. Wenn Sie den Abflammgeräte Aufträge termingerecht und in einem Stück nicht, dann du bist zum Scheitern verurteilt.

Das ist, warum eine solide Lager-Strategie ist zwingend erforderlich.

Also in diesem Beitrag, Wir durchlaufen fünf quick-Wins die Kontrolle über Ihre Lagerverwaltung und sparen Sie Zeit und Geld für Ihre gesamten e-commerce.

Lager-Strategie #1: Optimal organisieren

Ihr Lager laufen effizient alle beginnt mit dafür, dass es immer ist auf die bestmögliche Weise angeordnet für Ihr Unternehmen.

Forschung haben wir auf 20 Veeqo Händler kam zu dem Schluss, dass:

  • 60% der Umsatz von nur entstehen 20% ihrer Produkte.
  • Und eine massive 60% Pickers Zeit verbringen einfach zu Fuß rund um das Lager.

Dh es ist eine riesige Menge an Zeit durch gespeichert werden identifizieren, die 20% Produkte in Ihrem Unternehmen und so nah an der Verpackung Schreibtisch anordnen wie möglich.

Es kann sinnvoll sein, verwenden Sie die Bestandsführung Technik der ABC-Analyse hier.

Teilen Sie einfach alle verfügbaren Lagerbestand in drei Gruppen – A, B und C:

A-Artikel: Sind von hohem Wert mit niedrigem Umsatz Frequenz.

B-Artikel: Sind für einen moderaten Wert mit moderaten Umsatz Frequenz.

C-Artikel: Sind von geringem Wert mit Hochfrequenz Vertrieb.

Sie können dann sicherstellen, dass 'C-Artikel' am nächsten an der Verpackung Schreibtisch gespeichert, während "Ein Artikel" am weitesten werden entfernt. So:

Lager-Strategie #2: Verwenden Sie optimale Kennzeichnung

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil einer festen Lager-Strategie soll sicherstellen alles ist klar gekennzeichnet. Und dass diese Kennzeichnung leicht und schnell von Ihrem Team verstanden werden kann.

Dies bedeutet in der Regel eine einfache alphanumerische Lösung anstreben.

Also würde Ihr Lager in verschiedenen Zeilen zerlegt bekommen, Regale und Lagerplätze. Mit jeweils eigener alphanumerische Identität gegeben, So:

Geben jede SKU eigener Lagerplatz macht es so viel einfacher und schneller für Kommissionierer.

Es bedeutet, dass sie wissen genau besuchenswerte Orte für jedes Element und brauchen nicht zu rund um die richtige Variante zu finden suchen – eine große Ursache für menschliche Fehler bei der Kommissionierung.

Möglicherweise müssen Sie nehmen Ihre Kennzeichnung eine andere Ebene tief für größere Lager. Alles aufzuteilen in Abteilungen und Bereiche könnte funktionieren:

Lager-Strategie #3: Verwenden Sie das Recht, die Auswahl der Methode

Kommissionierung ist eine Lageraktivität, die Unmengen an Zeit und Mühe nimmt.

Tatsächlich, die Forschung haben wir auf 20 Veeqo Händler ergab auch, dass eine riesige 70% der Arbeitszeit bei Verarbeitung bestellt wurde ausschließlich von Kommissionierung aufgegriffen.

So bekommen diesen Teil Ihrer Lager-Strategie perfekt hätte enorme Vorteile für Gesamtwirkungsgrad – ganz zu schweigen von Bestellung.

Die meisten Einzelhändler würden davon profitieren, wählen Sie eine der folgenden Methoden, Kommissionierung um Bestellungen verwalten:

  • Einzelne. Wo Sie jede Bestellung in vollem Umfang nehmen würde, bevor er auf die nächste zu.
  • Batch. Wo weisen Sie Pflücker einen Stapel von Bestellungen auf einmal vor der Rückgabe wählen, das Verpacken der Rezeption.
  • Zone. Wo jede Bestellung bekommt durchlaufen verschiedene Lagerzonen seiner Elemente durch die Kommissionierer in jeder Zone ausgewählt haben.
  • Wave. Ähnlich wie bei zone, aber wo alle Zonen gleichzeitig kommissioniert und brachte nach einem zentralen Packer für die Konsolidierung.

Jede Methode hat ihre eigenen Stärken und die Nachteile, abhängig von der Größe Ihres Betriebs. Hier ist ein handliches Diashow durchlaufen jeweils:

 

 

Lager-Strategie #4: Ihre Größen richtig

Es ist immer an der Tagesordnung heute für Reedereien um Verpackungsgrößen in ihrer Preisgestaltung zu integrieren – im Gegensatz zu nur Gewicht allein.

Je größer ist ein Paket in der physikalischen Größe, die teurer Ihr Angebot wird sein:

Also mit eine Kastengröße, das größer ist als eine Bestellung benötigt werden könnte erhöhen Ihre Versandkosten unnötig. Plus, Sie verwenden mehr Innenverpackung Material versucht pad und die Gegenstände während des Transports bewegen zu stoppen.

Aber es gibt auch eine andere Seite dieser Medaille:

Haben eine riesige Auswahl an Größen zur Verfügung, einfach um die Versandkosten zu minimieren ist eine großartige Möglichkeit zu überwältigen und zu verwirren Packer.

Natürlich, die vollkommene Zahl ist abhängig von Ihren individuellen Geschäftsanforderungen. Aber die meisten Einzelhändler feststellen, dass 3-5 Box Größenoptionen ist ein guter Kompromiss zwischen Kosten und Packer Produktivität.

Lager-Strategie #5: Messen Sie immer Leistung

Verlässliche Daten Ihrer Wertentwicklung ist unerlässlich, in allen Bereichen verbessern können.

Und wenn es darum geht, das Lager, Dies kommt in der Regel darauf an, zu wissen wie schnell Sie bearbeiten Aufträge und wie genau Diese Bestellungen werden ausgeführt.

Hier sind zwei spezifische KPIs, die man für diesen Überblick zu behalten:

Kommissionierung-Genauigkeit

Kommissionierung Genauigkeit erfordert, dass Sie zum ersten Segment Ihre Rücklieferungen in den Grund für jede Rücksendung. Dies bedeutet, dass Sie sehen können, wie viele Aufträge aufgrund einer ungenauen Element zurückgegeben wurden.

Mit anderen Worten, Bestellungen, die entweder einen falschen oder fehlenden Artikel daraus hatte.

Von hier aus, Es ist ziemlich einfach, eine solide Figur auf Kommissionierung Genauigkeit. Benutzen Sie einfach die Gesamtzahl der Bestellungen in einer Periode zusammen mit ungenauen Artikel kehrt zurück in die folgende Gleichung:

Bestellung-Lieferzeit

Bestellung Vorbereitungs-und Anlaufzeit ist einfach der durchschnittliche Zeitaufwand für einen Kunden um ihre Bestellung zu erhalten, nachdem es platziert wurde, ist.

Was bedeutet dies ist im Grunde die Messung how quickly your warehouse operates when it comes to fulfilling orders.

Having a piece of software that records timestamps of exactly when an order was received and shipped is typically the best way to track this. This will then be able to give you an average order processing time based on every order shipped.

These five points should give you a much clearer idea on building a solid warehouse strategy for your ecommerce operation.

Get these aspects right and you’ll soon be on your way to a warehouse that runs like clockwork – and being able to fulfil customer orders quicker and more accurately than ever before.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar