Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Südkorea: Gangnam Stil des E-Commerce

Südkorea-Tempel-Seoul

 

Das Land der Kimchi und Samsung

Südkorea ist bekannt als Heimat der süchtig machenden Gamer die Unruhen vor einem Blizzard-Gebäude verursachen können, Kim Ki-duk, G20-Mitgliedschaft, Psy (Gangnam Stil), Führer-Ramen, Kimchi und Samsung. Ihre Kultur ist bunt und sie engagieren sich sehr viel mit dem Internet und Technologie. Südkorea hat eine sehr stabile Wirtschaft als zu den Zeiten der globalen Krise sah. Das Land hatte eine Wachstumsrate von 6.2 Prozent in 2010. Auch blieb die Arbeitslosenquote niedrig. Trotz der südkoreanischen Wirtschaft Potenzial in wirtschaftlichen Bereichen mit seiner Stabilität Leistung, das Kredit-Rating in den Aktienmarkt leidet. Der Grund ist der unberechenbare Aggressivität und militärischen Aspekten von Nordkorea. Die Instabilität der Nordkorea schadet Südkoreas Stabilität an den Finanzmärkten.

Südkorea mit seinen vielen Eigenschaften

Wichtigsten Fakten über Südkorea können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Südkorea ist ein Land mit 50,2 M Bevölkerung mit einer $1 .76T Wirtschaft.
  • Die $18 .5B ist nur der e-Commerce-Markt von selbst. Das Wachstum ist %9 und die durchschnittlichen Ausgaben eines Users online $1,050.
  • Die mittleren Alters Bevölkerung besteht aus %73 der Gesamtbevölkerung.
  • Südkorea hat die weltweit schnellste Internet-Verbindungsgeschwindigkeit.
  • Südkorea hat die 12Th Rang in der Internetanschlüsse mit %84 der Bevölkerung.
  • Es hat die 4Th Rang in der Versorgungsgrad Rang mit %106 Versorgungsgrad.

Südkorea Seoul Verkehrsansicht

Wissenschaft und Technologie in Korea

In 2005 Südkorea hat weltweit zweiten humanoiden Laufroboter genannt HUBO entwickelt.. Robotik ist in der Hauptliste der R&D-Projekte von Korea seit 2003. Auch gibt es Pläne der Englisch-Unterricht-Roboter-Assistenten erstellen, für das Fehlen der pädagogischen Arbeit zu kompensieren. Robotik ist auch ein Teil der Entertainment-Branche. Jedes Jahr seit 2004 die koreanische Robot Game Festival findet, Wissenschaft und Roboter-Technologie zu fördern. Biotechnologie wird auch unterstützt und Klontechnologie ist eines der Gebiete zu. Medizinische Bereich ist auch ein großer Teil der Wirtschaft.

Die Cyberangriffe auf das Internet werden ernst genommen. Die Regierung ist Training Cyber-Security-Experten diese Angriffe effizienter reagieren. Nordkorea ist ein verdächtiger für die Online-Angriffe, aber die Vorwürfe werden nicht akzeptiert.

Die Unternehmen Samsung und LG wurden bewertet 1St und 3RD größten Mobilfunk-Unternehmen 2012. Über 90 Prozent der Koreaner besitzen ein Mobiltelefon. Ihre Kultur ist sehr viel an Technologie angepasst.. Im Jahr 2000, Südkorea hatte 1,896 Online-shopping malls in Betrieb und hatte erreicht 8,000 Haushalte (über 50 Prozent) im gesamten Land. Eine koreanische Phänomen des Gaming und Aufstieg des PC Bangs oder Spielhallen trug der Online-Konsum, auch. PC Bangs füllten die Lücke zwischen Online- und offline-Welt durch die Bereitstellung eines Geselligkeit Ort.

Die Koreanische Welle umgibt die Welt

Die südkoreanische Kultur hat Popularität auf der ganzen Welt gewonnen.. Die Filmindustrie hat weltweit bekannte Regisseure wie Kim Ki-Duk oder Park Chan-wook. "My Sassy Girl" zum Beispiel gedreht wurde der Film wieder in Amerika und weitere koreanische Filme wurden auch angepasst. Die Mini-Serie oder TV-Serie von Südkorea sind sehr beliebt und K-Drama wie "Boys over Flowers" oder "Der Kaiser der Meere" genannt. K-Dramen sind in fast allen Seiten Asiens im Fernsehen übertragen.. K-Pop hat auf der anderen Seite global geworden.. Der bekannteste K-Pop-Künstler heutzutage Psy mit seinem Song "Gangnam Style".

Die koreanische Kultur breitet sich durch technologische Fortschritte zu. Smartphones und Automobile sind große Elemente von Korea, die sichtbar sind in jedem Land heutzutage dank Samsung, LG und Hyundai hohe Qualität.

Hyundai-Auto blau

 

In Bezug auf kulturelle Nahrung ist koreanische Küche auch sehr beliebt geworden. Führer-Ramen ist eine beliebte Marke für Nudel-Liebhaber auf der ganzen Welt. Kimchi ist eine andere bevorzugte Nahrung der koreanischen Küche. Das Twitter-Konto von Michelle Obama hat ihr immer Chinakohl Kimchi zu ergeben..

Kimchi Süd-koreanische Küche-Essen

 

E-Commerce in Südkorea

Einige e-Commerce-Unternehmen in Südkorea:

  • Coupang: Coupang ist Amazon der Republik Korea. Bei Bedarf die Südkoreaner verkauft Coupang es. Der Gründer des Unternehmens ist Bom Kim, ein Harvard University Dropout ist. Die Gesamtmittel für das Unternehmen ist $480 Mio.. Ähnlich wie bei Amazon, Coupang vertreibt Produkte direkt, sondern erlaubt auch anderen Händlern zum Verkauf ihrer Produkte auf ihrer website, auch. Coupang versteht die höhere Nachfrage in Südkorea durch die schnelle und verbesserte Technologie. Menschen die Nachfrage nach schnelleren service, Fulfillment Center und Trägersysteme entstanden.
  • Wir machen Preis: Wir machen Preis ist ein Online-shopping-Website und eines der besten in Südkorea. Das Unternehmen bietet Gutscheine und Coupons für die beliebtesten zukunftsweisende Produkte wie Sennheiser headsets, Lotte World kostenlos geht usw.. Es führte auch 5 prozentuale Laufleistung für alle Käufe und Payback Richtlinien garantieren die niedrigsten Preise um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Das Unternehmen hat auch die Aufmerksamkeit der Branche durch die Einführung von "bieten das beste Angebot" Konzept gefangen.. Wenn das Unternehmen erstmals ins Leben gerufen 2010 es verkauft 100,000 Everland-All-Day-Pässe und aufgezeichneten $1.4 1 Million Tag durch Verkauf. Diese Veranstaltung etabliert den Begriff der "Super-Deal", was bedeutet, bietet tolle Produkte zu einem günstigen Preis.
  • G-Markt: G-Markt ist ein Unternehmen der eBay Korea gegründet 2000 aber es wurde von eBay erworben 2009. Es fungiert als ein Online-Shopping-Mall sowie ein Online-Auktions-website. Die eigentliche Domäne war "Grünen Markt" sein soll, aber da es aufgenommen wurde die neue Domäne wurde G Markt. Dieser Markt hat Benutzer, die alles kaufen und verkaufen Sie alles. Gab es eine Kontroverse über die ethischen standards. Ein Benutzer versucht, sein einer der Nieren durch Versteigerung auf dem G-Markt versucht, profitieren Sie vom Markt der transplantierbaren menschlichen Organen zu verkaufen. Bei anderen Gelegenheiten wurden Menschen oder Städte aufgeführt, aber oft als Witz.

South Korea-Seoul-Tempel in der Nähe von einem See und umgeben von Bäumen

 

Südkorea-Regierung verfolgt zwei Ziele:

  • Aktive Rolle im e-Business-Globalisierung,
  • Förderung von e-Commerce um strukturelle Innovationen zu realisieren und für koreanische Unternehmen an Wettbewerbsfähigkeit gewinnen.

Südkorea hat ein idealer Kenntnisse und basierten Informationswirtschaft erweitert durch e-Commerce und die Entwicklungen sind im Detail gelten zwei Stufenplan zur Erreichung dieses Ziels geplant. Sie hatten eine 5 zentrale politische gegründet 2002. Die Hauptziele waren:

  • Um einen Rechtsrahmen für e-Commerce vorzubereiten, e-Beglaubigung und So weiter,
  • Die operative Basis für e-Commerce erweitern durch den Ausbau der e-Commerce-Standardisierung, Netzwerk-Erweiterung und Zugang, zur Gründung einer Graduiertenschule für e-Business usw..,
  • Förderung des e-Commerce im öffentlichen Sektor durch den Bau einer integrierten e-Procurement-System für die Regierung und Einführung von e-Business, insolvente Unternehmen empfangenden Publikumsfonds,
  • Aufbau einer e-Business Network für alle Branchen durch die Unterstützung von B2B-Netzwerk-Implementierung, Digitalisierung von großen Industrieanlagen,
  • Globalisierung des e-Commerce durch die Konzentration auf internationale e-Commerce Netzwerke mit anderen Ländern wie Japan oder Ländern aus Asien oder Europa und Aufbau einer Online-Seidenstraße.

Die zwei Stufenplan von Südkorea baut ein Wissen und Informationen basierten Gesellschaft, die mit dem Online-Feld in jedem Aspekt des Landes integriert ist. Der Plan konzentriert sich auf jene Aspekte wie beispielsweise der Bau einer modernen Regierung, Land, Wirtschaft, Gesellschaft und des Lebens durch e-Business, Roboter, Umwelttechnologien.

Die detaillierten Plan und strategische Entwicklung der Republik Korea bringt einen langfristigen Erfolg im globalen Maßstab. Die e-Commerce-Strategie ist ein wichtiger Bestandteil dieses Plans und solange es einen Zyklus in erstellen kann die "blaues Meer” Es wird weiterhin erfolgreich zu sein. Korea ist der 6. größte e-Commerce-Markt in der Welt und hat eine sehr starke und gut integrierte R&D Basis.

Seoul Südkorea Tempel Bäume mit roten Blättern

 

Korea hat ein großes Potenzial in Bezug auf seine Pläne und die Ausführung der Pläne. Südkorea hat die Chance zu einer e-Business Hub und die Seidenstraße von e-Commerce-Geschäft. Des Landes erweiterte Vision und zukunftsorientierte Politik trennt ihn von den anderen Ländern.

Leider, die Schwächen von Südkorea können auch eine Bedrohung für diese Pläne erstellen. Diese Schwächen sind vor allem:

  • Begrenzte Marketing-Fähigkeit
  • Begrenzte Markenführung
  • Begrenzte Allianz Aufbau Kapazitäten
  • Problematische Sprache und kulturelle Unterschiede wie Risikoaversion
  • Zu offenkundig kommerziellen
  • Die Anpassung der rote Ozean in Richtung der blauen Ozean-Strategie
  • Als ein Pionier, Mangel an unternehmerischer Energie

Diese Schwächen entstehen als strategische und positionelle Probleme in der Zukunft. Die Tatsache, dass Ende e-Händler aus anderen Ländern können eine bessere marketing-Strategie als Südkorea, anderen asiatischen Konkurrenten (wie China oder Singapur) blauen Ozean Markterfolg. Koreas Vorteil in den Industriebereichen kann entstehen aus den niedrigen Produktionskosten und geben einen Vorteil, seine Position in der kommenden.

Südkorea ist auf dem Weg zu einer integrierten Informations- und wissensbasierten Land. Die detaillierte Planung und Ausführung des Plans ist vielversprechend. Die kulturelle Vorurteile kann die Zukunft dieser Pläne Bedrohung aber der Reichtum dieser Kultur könnte diese Schwierigkeiten überwinden.

Nil Erden – Marketing Executive – Nil@prisync.com – Prisync.com

Wir, als Prisync Team, wird e-Commerce Märkte von verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt umfassen und konzentriert sich auf die Einsichten, die spezifisch für den jeweiligen Markt sind.

Quellen: