Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Einzelhandel-Algorithmen: Wie verändern sie E-Commerce-Unternehmen

Bevor die Welt des e-Commerce-Händler hatte sich auf traditionelle Methoden der Beschaffung von Informationen über ihre Kunden.

Ebenso, Kunden mussten manuell ihre Forschung zu navigieren, um das beste Angebot zu finden.

Jetzt, jedoch, Dinge haben sich geändert.

Mit dem rasanten Fortschritt der Technik, Händler und Verbraucher gleichermaßen haben den Intel zur Verfügung, um fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Dieser Intel bahnt sich einen neuen Weg für den digitalen Handel und es ist prominentesten bei der Nutzung von big Data und Algorithmen.

In diesem Beitrag, Wir wollen zwei Dinge betrachten.

Wie Einzelhändler Algorithmen verwenden, um ihre Kunden personalisierte digitale shopping-Erlebnisse.

Wie Verbraucher Algorithmen verwenden, um die Art und Weise zu unterstützen, die Sie zu entdecken und den Kauf von Gegenständen.

Auf geht es.

Nutzung von big data

Die Nutzung von big Data unterscheidet sich nicht nur für Tech-gurus, Es kann auch im Bereich der digitalen Commerce verwendet werden. Große Daten können nun während der gesamten Retail-Prozess angewendet werden – für den Verbraucher und Händler.

Einzelhändler nutzen ausgeklügelte Software um große Mengen an Daten zu sammeln. Sie verwenden diese Daten, um herauszufinden, welche Produkte am ehesten populär geworden sind, sehen wo es verlangen für zukünftige Produkte und Preise in einer Weise, dass der Händler immer einen Wettbewerbsvorteil hat zu optimieren.

Auf eine Consumer-Seite, Käufer nutzen ihre eigenen Suite von Tools um zu sammeln und organisieren von Massen von Daten, die sie erzählt mehr über die Rangfolge der Produkte, die sie hoffen, sowie einen angemessenen Preis zu kaufen, was sie dafür bezahlt werden sollten.

Dies eignet sich gut für die meisten Käufer wie in jüngster Zeit, gab es ein zunehmender Bedarf an Verbraucher zu mehreren gekoppelten Vergleiche durchzuführen, anstatt absolute Urteil Entscheidungen über ein Produkt.

Wenn Sie nicht vertraut mit diesem Konzept, Denken Sie zurück, wenn Sie zuletzt etwas gekauft.

Nehmen wir zum Beispiel, Sie sehen zwei Flaschen Scotch, eine für $150 und eine für $50, Du wirst wahrscheinlich zu gehen mit der $50, jetzt mal sehen Sie die anderen zwei sehen, aber dieses Mal eine $150 und eins ist $1999, die $150 scheint, dass nicht mehr aus Preis.

Sie sehen, Verbraucher haben Entscheidungen darüber, was sie für eine lange Zeit kaufen.

Der Anstieg der AI, Predictive Analytics und big-Data erleichtert diesen gesamten Prozess für Sie.

Bewertungen

Sie werden bereits vertraut mit dem Konzept der Bewertungen.

Noch vor der digitalen Commerce-boom, Menschen würde gerne und offen über Produkte sprechen sie wollten (und unbeliebt).

Ein neueres Konzept, jedoch, ist wie retail-Riesen, wie Amazon Bewertungen, Produkte für zukünftige Kunden anzupassen.

Wenn Sie eine Recherche auf Amazon, die ersten Ergebnisse sind in der Regel diejenigen mit den höchsten Anteil an positiven Bewertungen.

Amazon-Rezensionen 1

Wenn wir auf der letzten Seite der Suchergebnisse zu sehen waren (wo niemand wirklich geht), Hier finden Sie die Artikel auf dieser Seite haben weniger Bewertungen (Wenn überhaupt).

Was wir sind wahrscheinlich zu sehen, die in Zukunft des Einzelhandels Bewertungsportalen wie Tripadvisor für Reisen, die einen unvoreingenommenen auf eine Aggregation von Bewertungen aus den unterschiedlichsten Quellen Blick.

Möglicherweise haben Sie keine direkten Beiträgen in Ihrem Amazon-Profil, aber Sie könnten vielleicht hatte eine Reihe von Einflussfaktoren sprechen über Ihr Produkt.

Diese sollte auch berücksichtigt werden.

Große Daten werden in der Lage, einen Algorithmus zu schaffen, der nimmt ein Verbraucher Suchanfrage und zeigt ihnen eine Reihe von Überprüfungen (aus verschiedenen Quellen) aus dem Web und darüber hinaus.

Jedoch, Dies ist nicht ohne seine Grenzen.

Wenn wir überlegen einen Flug buchen, Es gibt eine Reihe von Tools, um die verschiedenen Optionen zu vergleichen.

Dies ist relativ einfach für Fluggesellschaften aufgrund der standardisierten Art des Fliegens.

  • Sie entscheiden, wann Sie fliegen wollen
  • Sie wählen, wo Sie fliegen möchten
  • Sie wählen, wo Sie abfliegen möchten
  • Sie entscheiden, wie viel Sie zahlen wollen
  • Sie wählen, welche Extras Sie benötigen

Dies ist schwieriger im Einzelhandel aufgrund der Unterschiede zwischen der Spezifikationen. Es gibt keine One-Way zu schreiben oder Ihr Produkt zu präsentieren und aus diesem Grund, der Algorithmus muss entwickeln ein Verständnis dafür, welche Produkte die gleichen sind oder ähnliche, auch bei nicht-standardisierten unterschiedlich beschrieben.

Das ist um nicht zu sagen, dass diese Verschiebung im Einzelhandel passieren kann. Einige Branchen sind anfälliger als andere – Technologie zum Beispiel.

Es ist wesentlich einfacher, zwei verschiedene Arten von Laptops oder Kopfhörer vergleichen, als es ist, zwei verschiedene Arten von T-shirts zu vergleichen.

Bedarfsplanung

Wenn Sie vor der Kurve bleiben wollen, Sie müssen wissen, wohin die Kurve. Sicher, Sie können eine Vermutung, was Ihre Kunden, weiter wollen könnte machen.

Sie können auch gesprochen haben, um herauszufinden, welche Produkte Ihre Produktlinie fehlt.

Aber eine der effektivsten Möglichkeiten, um ein solides Verständnis der nicht nur das, was Ihre Kunden haben wollen in der Zukunft, aber wie viel davon sie wollen, zur Nutzung von Software, die hilft Ihnen Trends vorherzusagen ist.

Algorithmen betrachten Sie Daten aus der Vergangenheit, sowie auf das Internet, um herauszufinden, welche der Most chatter haben Elemente wird für dieses Jahr werden, nächstes Jahr und darüber hinaus.

Sie können diese selbst forschen einfach mithilfe des Google-Trend-Tools.

Google-Trend-Tool

Sie werden in den letzten fünf Jahren bemerken., gab es erhebliche Zunahme der Zahl von Menschen reden, die Gesundheit Essen trinken: Kombucha.

Bist du in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, zu wissen, welche Elemente Menschen sind daran interessiert, mehr über ist entscheidend für Ihren Erfolg.

Neben Trendforschung, Einzelhändler nutzen auch Sentiment Analyse, die intelligente Algorithmen besser verwendet den Kontext zu verstehen, wenn ein Produkt diskutiert wird.

Es ist alles schön und gut verstehen, die Kombucha in der Popularität im Laufe der Jahre zugenommen hat, aber was passiert, wenn das ist, weil gab es eine Epidemie, wo Menschen wegen es starb?

Was sagt uns ist, dass diese Technologien in Silos benutzt werden kann.

Sie müssen eine Reihe von verschiedenen Intelligence-Software und Tools zu kombinieren, um die bestmögliche Lösung für die Vorhersage, was Ihre Kunden wollen könnte, als nächstes einfallen.

Sobald Sie wissen Was Sie werde kaufen, die Arbeit ist noch nicht alles.

Du musst verstehen Wer werde es kaufen.

Sie müssen eine große Anzahl von demographischen und wirtschaftlichen Daten sammeln, die hilft Ihnen, eine klarere Vorstellung darüber, wie Menschen ihr in Ihrer Branche Geld.

Preisoptimierung

Bei Verwendung von Google zum shop, Sie werden feststellen, dass sie Sie mit einer Reihe von verschiedenen Optionen in verschiedenen Preissegmenten bieten. Das gleiche gilt für den Marktplatz, Amazon.

Dies ist hilfreich für die Verbraucher, wie Sie eine Reihe von verschiedenen Produkten in unterschiedlichen Preiskategorien zu sehen bekommen.

Google leitet dann den Käufer in das beste Geschäft für ihre Abfrage.

Das, was, das Sie sich merken müssen, ist, dass Kunden immer das beste Werkzeug suchen.

Und als Werkzeuge zur Verfügung, um ihnen zu helfen, den besten Preis aus der besten Einzelhändler erarbeiten, Sie müssen sich klüger zu wie Sie Ihre Produkte Preis.

Wenn Sie Ihre Preise, einmal und nie festlegen schauen sie erneut, Sie laufen Gefahr, Ihre Konkurrenten ihre Preise verändern und nehmen einen größeren Teil des Kuchens.

Mit einer Preise e-Commerce-tool helfen Sie nicht nur Ihre eigenen historischen und aktuellen Preispunkte identifizieren, aber die Konkurrenz zu.

Dies können Sie helfen, die komplexe Welt der Preisgestaltung zu kommen mit die beste Lösung zu navigieren.

Einzelhandel-Algorithmen

Diese Art von Software befasst sich mit der Preispunkte für bestimmte Produkte in einer Reihe von verschiedenen Wettbewerbern und warnt Sie, wenn ein Preis erhöht oder verringert.

Einzelhandel-Algorithmen zum mitnehmen

Der Einsatz von hochentwickelten Algorithmen ändern, wie wir unser Leben leben, vor allem in der Welt des e-commerce.

Die gute Nachricht ist, dass sie nur mehr intelligente und als Ergebnis erhalten, Händler und Verbraucher gleichermaßen haben Zugang zu den Daten, die hilft ihnen fundiertere Entscheidungen treffen.

Mit den Algorithmen zur Verfügung, zum besseren Verständnis Ihrer Kunden und passen sie mit Produkten, die sie wirklich wollen, können Sie eine Daten-First-Strategie.

Wenn Sie noch nicht implementieren, Tools oder Software in Ihrem Unternehmen, um diese Technologie-Trends zu berücksichtigen, Du wirst ins Hintertreffen geraten.

Versetzen Sie sich in die bestmögliche Position und verwenden große Daten, Algorithmen und vorausschauende Analysen zu Ihrem Vorteil.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar