Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Eine Seite Anleitung zur Personalisierung Ihres e-Commerce-Shops

Denken Sie daran, dass Witz, das Runden auf LinkedIn vor ein paar Jahren?

"Big Data ist wie Teenager-sex – Jeder spricht darüber, aber keiner tut es tatsächlich"

Gut, für viele, das gleiche könnte gesagt werden, der Personalisierung. Während es häufig ein "e-Commerce-heißes Thema" gekrönt wird, messbare Vorteile für Unternehmen und Kunden, Es scheint, dass viele noch nicht wissen, wie oder wo um loszulegen.

Das ist, warum, Wir wollen Ihnen zeigen, wie Personalisierung auf fast jeder Seite Ihrer Website verwendet werden kann. Sowie die Empfehlungen am besten wo und warum dienen…

Homepage:

Ihr digitales Schaufenster und eine der wichtigsten Seiten auf Ihrer Website. Das Ziel ist es, ihre Aufmerksamkeit zu erfassen. Schnell und einfach. Der durchschnittliche Internet-Nutzer verbringt nur 3 Sekunden auf einer Homepage, bevor Sie entscheiden, ob Sie tiefer eintauchen.

Wie bei realen Interaktionen, die Art und Weise Sie jemand auf Ihrer Homepage begrüßen sollte davon abhängen, ob Sie haben (Digital) traf sich vor…

Bestseller für neue Besucher:

Wann kommt eine neue Shopper auf Ihre homepage, Sie müssen nicht genug Daten, um ihr shopping-Erlebnis zu personalisieren. Aber das ist nicht zu sagen, dass Sie mit ihnen interagieren sollte nicht mit der Hoffnung verleitet sie weiter. In einem Ziegel und Mörtel Geschäft, während Sie noch jemandes Vorlieben lernen können Sie beginnen, indem zeigt jemand Ihre beliebtesten Stücke – Warum sollte jeder online verschiedene? Aus diesem Grund, Wir empfehlen die Verwendung einer Bestseller-Empfehlung.

 

nostoimage1Popband markieren Sie ihre beliebtesten Stücke direkt auf ihrer homepage.

 

Die Vorteile davon sind vierfach;

● Durch die Hervorhebung Ihrer meistverkauften Artikel, Sie sind nach vorne diese Elemente drängen, die am ehesten zu konvertieren, anstatt sie begraben an der Unterseite der Kategorieseiten, denen der Käufer es sonst nie machen kann.

● Die Verwendung einer dynamischen Empfehlung, die in Echtzeit aktualisiert, ermöglicht es Ihnen, besser zu reflektieren und profitieren Sie von aktuellen trends. Plötzliche Regenfälle mitten im Sommer? Dann wird Ihre Empfehlung zeigen, dass mehr Leute Ihre Schirme kaufen. Eine Berühmtheit aßen eines Ihrer Kleider gestern? Dann geben die Empfehlung Ihres neuen heißer Verkäufer Ehrenplatz.

● Bestseller Empfehlungen arbeiten auch psychologisch durch die Nutzung der Macht der Masse. Während wir eindeutig sein sollen, Menschen, die natürlich zur Genehmigung und Zustimmung zu Gleichaltrigen sah. Die Unterstützung einer Menschenmenge versichert uns, dass wir die richtige Entscheidung treffen, als es basiert nicht auf unsere Weisheit allein. Dies ist besonders hilfreich bei technischen oder anspruchsvolle Elemente wie Computern und smartphones, wie wir neigen dazu zu glauben, dass andere mehr wissen über komplizierte Themen, als wir sind.

● zu wissen, dass ein Stück ist beliebt können auch Umwandlung anregen, indem was bedeutet Knappheit. Wenn wir sehen, dass etwas plötzlich angesagt ist, dann gibt es eine inhärente Angst, die dies bedeutet, dass es bald auslaufen kann, immer Käufer schneller handeln.

 

Personalisierte Empfehlungen für Bestandskunden:

Lassen Sie ’ s wieder unsere Ziegel und Analogie zu speichern. Jemand, der mit Ihnen etliche Male eingekauft hat geht in Ihrem Shop. Sie ignorieren die Tatsache, dass das letzte Mal kamen sie Sie sagten, sie hatte gerade ein Baby und empfehlen ihnen eine teure, frivol, Glocken und Pfeifen-Lautsprecher-set (Achten Sie darauf, die Kinder schlafen aufwachen) denn es ist das Element sind Sie zur Zeit fördern.. Dies gilt trotz der Tatsache, dass Sie eine Reihe von erstklassigen video Babyphone. Ob

Das Ergebnis? Erstens:, dem Kunden ist bekannt, dass Sie ihr Geschäft nicht hoch genug, um etwas über sie zu erinnern und so eine Chance zur Stärkung der Beziehung Wert, bietet einen Service, anstatt ein Produkt, geht verloren. Zweitens, Sie haben jetzt, ihre eigene Zeit zu sichten im Store für das Element, das für sie von Interesse sein können. Es ist genau das gleiche in der virtuellen Welt.

Es gibt zwei mögliche Lösungen für das:

● Nutzen Sie die Daten links bei früheren Besuchen durch die Schaffung einer ‘ für Sie empfohlen’ Abschnitt. Dies ist eine Auswahl von Produkten auf der Grundlage des Kunden einzigartig Surfen und Kaufverhalten, bietet ihnen einen maßgeschneiderten Weg in Ihren Shop. Wir sind, Natürlich, eher angezogen werden Dinge, die im Einklang mit unseren Geschmack und Bedürfnisse und so Sie sind viel wahrscheinlicher, sie weiter in die Website zu locken.

 

nostoimage2
Bumerang haben eine personalisierte "empfohlen für Sie" Bereich auf ihrer homepage

 

● anstatt Empfehlungen basierend auf endlich sahen Zeit, die Listenelemente selbst (solange sie gekauft, waren nicht). Shopper finden Sie oft eine Website mehrere Male bevor sie ein Produkt kaufen, und das letzte, was, das Sie wollen, machen es schwierig für sie, die Stücke zu finden, die, denen Sie interessiert waren. Durch sofort erinnerte sie an ihre vorherigen Browser-Verlauf, Sie entfernen Sie unnötige Reibung und verringern Sie die Anzahl der Klicks notwendig, um zu kaufen.

 

nostoimage3

Soho-Haus erinnern Kunden Artikel, die sie bisher gesehen hatte

 

Kategorie-Seite

Der Kategorie-Seite – Zeit zu zeigen, Ihr Sortiment in vollem Umfang! Während dieser Bereich Ihrer Website voller Möglichkeiten ist es kann aber auch ein UX-Alptraum. Ganz einfach, Menge ist Ihr Problem hier. Sie haben vielleicht die perfekte Position für Ihre Käufer, aber was ist, wenn es auf Seite 12? Wie wir wissen, Aufmerksamkeitsspannen sind kurz, und die meisten Käufer geben nach ein paar Seiten.

Filter- und Sortieroptionen können verwendet werden, um dies zu bekämpfen, aber sie sind nur von nutzen, wenn ein Kunde weiß, was sie suchen. Was passiert, wenn sie noch in den Suchmodus Shopping sind? Personalisierung könnte die Antwort sein., Da sie Priorisierung für diese Elemente gibt, die relevant sind.

Genau wie bei der Homepage, sollten Sie gehen für eine 1:1 Personalisierung-Steckplatz haben Sie genügend Daten zu den einzelnen. Dies wird die relevantesten Produkte für sie in den Vordergrund rücken., Ihre shopping Reise schneller und einfacher zu machen. Ansonsten, Beste Verkäufer Empfehlungen sind eine gute option – wieder sind Sie zeigen, welche Artikel am beliebtesten sind und automatisch Hervorhebung der Produkte, die am ehesten zu konvertieren. Best-Seller arbeiten auch hier gut, um zu zeigen – durch die Vielfalt, die Hervorhebung fand in einer Kategorie Sie Käufer geben eine Vorstellung davon was sie finden können und Sie ermutigen, ein bisschen weiter zu durchsuchen.

 

nostoimage4

Am unteren Rand ihrer Seiten Sarah Raven verwenden Bestseller Produktempfehlungen – Das ist besonders nützlich für saisonale Unternehmen.

 

Produktseite

Okay, gute Nachricht – etwas hat Ihre Käufer Aufmerksamkeit erregt.! Aber was ist, wenn, bei näherer Betrachtung, Es ist nicht ganz das, was sie suchen?

Die gute Nachricht ist, dass die Tatsache, die sie auf das Element geklickt haben genug geben Ihnen wertvolle Einblicke, auch wenn das Produkt nicht genau das, was sie wollten. Ein Klick ist ein Zeichen von Interesse, Es zeigt Ihnen etwas darüber, was sie angezogen sind, was packt ihre Aufmerksamkeit und, helfen Sie ihnen, das richtige Produkt für sie führen. Wie? Um ihnen zu zeigen, was andere Leute, die das gleiche Stück angeschaut, andere, die auch die Initialzündung zu spüren, Schließlich ging auf kaufen.

 

nostoimage5

MilkyWay verwendet die Produkt-Seite darauf basierte auf welche Personen an diesem Stück Alternativpositionen fortfuhr zu kaufen.

 

Alternativ, maximieren Sie Ihre finanzielle Erträge durch die Erhöhung der durchschnittlichen Bestellwert. Die Produktseite ist ein guter Ort, um dies zu tun, als es bestens geeignet für upselling. Sie kennen den Typ des Produkts, was sie wollen, Warum nicht überzeugen davon zu, desto teurer werden, High-Spec version? Zu diesem Zweck, ihnen zu zeigen, Alternativen mit einer höheren Gewinnspanne. Denken Sie daran, eine Preisschwelle auf Empfehlung so einstellen, dass Sie führt sie auf die Preisspanne, anstatt nach unten!

Möchten Sie gründlich und eröffnen die Möglichkeit, kleine aber relevant sein schlage Korb steigt dann sowie zusätzliche Artikel.
Warenkorb-Seite

Ihr Warenkorb-Seite soll, Natürlich, um Ihre Kunden und sie konvertieren sollte zu diesem Zweck optimiert werden. Aber während Sie möglicherweise versucht, einfach versuchen und erhalten den Verkauf über die Ziellinie, Sie könnten eine wertvolle Gelegenheit verschwenden. Kundengewinnung ist schwer und teuer und so, wie wir, mit der Produkt-Seite gesehen haben, Chance, durchschnittliche Bestellwert zu erhöhen sollte auf gesprungen werden.

Auf der Warenkorbseite, Dies bedeutet, dass Kunden zu Impulskäufen frönen. In diesem Stadium, Shopper denken zumindest haben sie alles, was sie brauchen und in der Regel nicht auf der Suche um zu vergleichen oder weiter durchsuchen, Deshalb Elemente hinzugefügt werden in diesem Stadium werden spontan von der Natur.

Klein-Ticket Elemente ergänzen, was bereits ein Kunde kauft werden, einen schnellen Sieg. Zum Beispiel, Wenn Sie Elektrogeräte und Batterien oder Netzteile verkaufen. Dies nicht nur maximiert Ihre Chancen erhöhen Ihre AOV, sondern bietet auch guten Kundenservice indem sichergestellt wird, dass sie haben alles, was sie brauchen, um ihre neue genießen kaufen.

Eine Empfehlung an einen Schwellenwert für kostenlosen Versand zu erfüllen ist eine weitere Möglichkeit. Kostenloser Versand kann ein großer Anziehungspunkt für viele Kunden sein.. Aber es kommt zu einem Preis für Ihr Unternehmen, die es durchaus der Fall, den Sie nicht wollen, anzubieten, bis ein bestimmter im Warenkorb-Wert erreicht ist.

Aber nicht nur Kunden sagen, was sie brauchen, um ein Ziel zu treffen- helfen Sie ihnen, es! Berechnung, wie viel sie noch um zu gehen ist eine Sache, aber was ist mit ihnen zu zeigen, die Elemente, die diese Lücke zu schließen, werden? Das erstellen eine Empfehlung, basierend auf dem Inhalt ihrer Karre aber mit Sortimenten beschränkt auf diejenigen, die ein Kunde über dem Schwellenwert versandkostenfrei schieben.

Schließlich, Verwenden Sie den Raum auf der Warenkorbseite Shopper Artikel erinnern, sie hatten zuvor gesehen, aber nicht zum Warenkorb hinzugefügt. Manchmal vergessen Shopper über Artikel, die, denen Sie während der shopping Reise wirklich interessiert waren – Dies macht es leicht für sie, mit Stücken wieder aufzunehmen, die sie vergessen hatten.

 

nostoimage6

AngryBirds verwenden die Warenkorb-Seite als letzte Chance an die Elemente erinnern, die sie angeschaut, für den Fall, dass sie nichts vergessen.

 

404 Seite

Ihre 404 Seite ist oft eine Sackgasse zu sehen – ein unerwünschter Bestandteil Ihrer Website, die nur die Customer Journey schadet. Aber das muss nicht unbedingt der Fall sein. Einige Unternehmen wiederum ihre 404 Seite in eine humorvolle Seite Marke-Förderung, und das ist ein großer Einsatz für Sie. Aber bedenken Sie, was Sie wirklich wollen, zu diesem Zeitpunkt – immer Rucksack Shopper unterwegs sollte eine Priorität sein.. Und Empfehlungen sind eine gute Möglichkeit, es zu tun.

Betrachten Sie alle der folgenden Ansätze:

Cross-selling: Dies speziell betrachtet, was der Benutzer versucht hat, anzeigen und empfiehlt dann ähnliche Artikel, so dass Sie sofort ihre ursprüngliche Absicht nutzen. Zum Beispiel, Wenn jemand kommt, um Ihr Geschäft auf der Suche nach einem Bohrer, aber dieses Modell ist leider ausverkauft, Sie würden die meisten ähnlichen Produkte zeigen, damit sie ihren Kauf Reise fortsetzen können.

 

nostoimage7

Hush profitieren Sie von der 404 Seite weiterempfehlen Elemente, die im Zusammenhang mit waren, was sie suchen.

 

Landing Page Empfehlungen: Diese funktionieren, wenn Menschen auf Ihre Website aus einer externen Quelle stammen. Sie tun dies durch Erfassung der Daten von allen Besuchern auf der defekten Seite und Empfehlungen basierend auf was sie ging zu sehen oder zu kaufen. Wieder, Ziel ist es, sie in den wichtigsten Weg fortsetzen zu lassen.

Browsing Geschichte Empfehlungen: Diese Arbeiten für Kunden, die einige Browsen-Verlauf auf der Website. Durch Betrachtung ihrer vergangenen Interaktionen sind Sie in der Lage zu zeigen, andere Elemente, die wahrscheinlich von Interesse sein.

Die beliebtesten Artikel: Wenn keine der oben genannten möglich sind, dann prüfen, zeigt Ihre beliebtesten Produkte oder Kategorien ist eine gute alternative. Wie wir bereits gesehen haben, Diese haben sich bewährt, die am ehesten zu konvertieren und, Wenn dynamisch bearbeitet, wird auch auf aktuelle Jahreszeiten und Trends nutzen.

Also, Da haben wir es – Personalisierung für jede Seite Ihrer Website. Wir helfen Ihnen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen und bietet Ihren Kunden ein besseres Einkaufserlebnis.

 

Banner-cta

 

Nostos ermöglicht Online-Händlern liefern ihre Kunden personalisierte Einkaufserlebnisse an jedem Kontaktpunkt, über jedes Gerät. Eine starke Personalisierung Plattform für einfache Bedienung, Nostos ermöglicht es Händlern, bauen, starten und optimieren 1:1 Multi-Channel-marketing-Kampagnen ohne dedizierte IT-Ressourcen.

Related Posts