Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

10 Bewährte Wege zu Ihrer e-Commerce-Unternehmen mit kleinem Budget-Markt

Als digital-Marketing-Guru sagt Neil Patel, Wenn es darum geht zum Marketing mit kleinem budget, Sie sollten sich Gedanken der Steigerung der Besucherzahlen. Ihr Ziel als e-Commerce-Unternehmer ist zu verkaufen, und dazu brauchen Sie Menschen, die kommen auf Ihre Website und Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu sehen. Mit anderen Worten, Sie müssen Umsatz machen, aber dazu musst du dein Geschäft zu vermarkten. Das Problem ist, Dies kann recht teuer werden.. Keine Notwendigkeit sich zu ärgern, Hier sind 10 Möglichkeiten zur Vermarktung Ihres e-Commerce-Unternehmens mit kleinem budget.

Social Media beitreten

Eines der besten Teile von social Media ist, dass es kostenlos ist. Es gibt keine Eintrittsgebühr, keine Wartungsgebühr, keine Rücknahmegebühr – keine Gebühren. Um das Ganze abzurunden, die überwiegende Mehrheit der Zielgruppe ist schon da, also warum nicht betreten die Bühne und geben ihnen mehr Möglichkeiten, mit Ihrem Unternehmen verbinden?

Es ist nicht nur soziale Medien ist eine hervorragende Platzverhältnisse zur Steigerung der Markenbekanntheit und Förderung der Beziehungen, aber es ist auch eine der besten Möglichkeiten der Verbreitung von Informationen für ein breites Publikum. Zum Beispiel, mit einem single-Status-Update lassen Sie Ihr Publikum
wissen Sie, dass:

● You’re having a sale or promotion
● You have new products on the way
● Fan favorites are dropping in price
● Etc.

Make Content Marketing a Priority

We’ve heard that ‘content is king’ time and time again. It’s up to you to capitalize on this and actually make content marketing a priority. This includes all types of content — videos, Bilder, designs, infographics, blog posts… everything. More specific to content writing like blog posts and articles, the more you write, the higher your authority on any specific subject in your audience’s eyes. Posts are also an excellent tool to build your link profile, as you can link other blog posts or products from your site. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sind Gastbeiträge auf ein fremdes Website. Wenn Sie unsicher sind, was zu tun, Hier ist eine praktische Anleitung für Content-marketing mit kleinem budget.

 

SEO ist ein muss

Etwas, das kann nicht oft genug betont, dass SEO ist ein muss. Für diejenigen, die nicht wissen, SEO steht für Search Engine optimization, und ihr Ziel ist es, Ihre Seiten/Website verbessern ihr Ranking in den Suchmaschinen wie Google gefunden, Bing und Yahoo. Eine unmittelbare Positive ist, dass Begib dich auf eine SEO Kampagne selbst zum wunderbaren Preis von kann $0 (Sie können auch eine digitale Agentur wie beschäftigen. Aumcore, Wer kommt mit viel Erfahrung Rangliste e-Commerce-Websites auf Top-Spots). Es gibt eine Menge, was, die Sie tun können, wie die Nutzung von Keywords Ihre Zielgruppe sucht bereits nach (und strategisch platzieren sie in Ihre Website und Publikum), Gebäude eine starke Linkprofil diese Suche Motoren lieben, schieben eine Menge von Inhalten, die Ihr Publikum nützlich finden, Zugriff auf Ihre Website intuitiv und leicht befahrbar, und vieles mehr.

Prüfen, SEM

SEM (Suchmaschinen-marketing) wie SEO ist, dass das Endziel ist es, Ihre Website gefunden, aber im Gegensatz zu seiner freien Begleiter, SEM beinhaltet bezahlte Marketing in Form von anzeigen. Lassen Sie sich nicht den Aspekt der Zahlen Sie aber davon abhalten, einer der besten Teile von SEM ist, wenn Sie Dienste wie Google AdWords nutzen, Sie können wählen, wie viel und wie Sie bezahlen. Zum Beispiel, bei Verwendung von Textanzeigen, Sie zahlen nur, wenn jemand tatsächlich auf Ihre Anzeige klickt, bei Verwendung von Display-anzeigen, Sie zahlen nur, wenn Sie einen Eindruck bekommen, und so weiter.

Tippen Sie auf ein Influencer (Wenn Du kannst)

Wenn Sie etwas mehr Geld in Ihrem Haushalt haben, halten Sie, tippen eine Influencer um Hilfe. Für einen, Influencer marketing liefert 11X höheren ROI als traditionelle Formen des digitalen Marketings. Sekunde, im Gegensatz zu anzeigen, Leute eigentlich wollen von einflussreichen hören, machen ihre Botschaften, die viel stärker. Beeinflusser sind Personen mit Tausenden, auch Millionen von Anhängern in ihren sozialen Netzwerken, damit Sie wissen, dass alles, was sie sagen, auf jeden Fall gehört wird.

Oder, Wenn Sie relevante Produkte zu einigen die Meinungsmacher, Sie haben eine große Chance zur Vermarktung Ihres e-Commerce-Unternehmens mit kleinem budget. Versuchen Sie, schicken sie Anreize oder Proben zu machen, Ihre Produkte zu testen.

Fragen Sie nach Bewertungen

Bewertungen können über Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens. Denken Sie darüber, Was tun Sie, bevor Sie in ein Restaurant gehen oder einen Kauf? Sie online gehen und suchen Sie nach Bewertungen; Sie wenden sich an andere Menschen, die in Ihrer genauen Schuhe waren, weil sie wissen, wo es lang geht. Aus diesem Grund, Sie haben eine gute Bewertung-Profil erstellen. Sie, Natürlich. eine positive Erfahrung zu allen Zeiten zu liefern, aber du musst auch das meiste davon zu machen, bitten Ihre Kunden, eine Bewertung abzugeben.

Die positiven Bewertungen haben Sie, desto wahrscheinlicher wird ein potenzieller Kunde Kunde werden (vielleicht sogar ein wiederkehrender Kunde). Noch besser, Suchmaschinen wie Google verwenden Ihres Shops Bewertungen in ihren Algorithmen um Ihr Ranking zu bestimmen. Mit anderen Worten, mehr positive Bewertungen = mehr Chancen, gefunden zu werden und immer, dass der Verkauf.

Empfehlungen sind ein muss – belohnen sie

Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre e-Commerce-Unternehmen mit kleinem Budget oder sogar kostenlos zu vermarkten nutzt Empfehlungen und Mund-zu-Mund. Da, wie Empfehlungen sind eine hervorragende Möglichkeit, um mehr Menschen interessieren sich für Ihre Marke, Achten Sie darauf, Ihren bestehenden Kunden um ihren Freunden und bekannten in Kunden verwandeln einen Anreiz. Eine sehr einfache Möglichkeit, dies zu tun ist, indem eine Art Belohnung dafür, wie ein coupon, ein kostenloses Geschenk, oder ein Empfehlungs-Programm, je mehr sie sich beziehen, Sie besser ihren Lohn.

Sie können auch belohnen die Person bezeichnet Wenn sie ein Konto erstellen, für Newsletter anmelden, einen Kauf tätigen, und so weiter. Auf diese Weise und durch beide Parteien zu belohnen, jeder endet glücklich und mit einer positiven Erfahrung abgeleitet aus Ihrer Marke.

E-Mail ist nicht tot

Trotz was Sie vielleicht gehört haben, e-Mail ist nicht tot. Tatsächlich, e-Mail-Marketing kommt mit einer erstaunlichen ROI 3800%. Die Sache ist, Obwohl viele Menschen auf soziale sind, noch mehr haben eine e-Mail-Konto. Es ist eine perfekte Allee für Ihr Publikum zu erreichen und sie auf dem Weg zu konvertieren. So stellen Sie sicher, überzeugend, Verwenden Sie keine Wörter, die zu viel wie ein Verkaufsgespräch klingen, und auf jeden Fall Ihre e-Mails personalisieren, ist als open-Raten für Emails mit personalisierten Nachrichten 17.6%, im Vergleich zu 11.4% ohne.

Verwenden Sie starke CTAs um Benutzer Online

Was ist der Sinn strapazierter Begleitung von gleichermaßen hohe Absprungraten und geringen Umbauten zu erreichen? Genau, Das ist deshalb neben der erste Besucher auf Ihre Website, Außerdem müssen Sie es dort zu halten. Und wegen der guten CTAs (Calls to action) = hohe Conversion rates, bleiben sie stark und überzeugend.

Wenn sie basteln, Denken Sie an sich selbst, Warum sollte jemand auf meiner Website und kaufen etwas klicken?? Wichtig ist auch zu verwenden, Logik und gesundem Menschenverstand und legen Sie sie im Pfad des Benutzers. Ebenso wichtig ist, nicht mit sich selbst zu konkurrieren, indem man zwei oder mehr CTAs nahe beieinander – wie sie wollen klicken auf was Sie wollen, wenn Sie auch ihnen anbieten ein weiteres, Option?

Verwenden Sie Analytics, um sicherzustellen, dass alles & Reibungslos läuft

Schließlich, Verwenden Sie Analysen mit einem Dienst wie Google Analytics, um sicherzustellen, dass alles rund läuft. Welche Strategie Sie verwenden, Kampagne, die Sie ausführen, oder Sie ändern, Sie können überprüfen den Fortschritt und den Status von allem – einschließlich Ihrer wichtigsten Kennzahlen – mit einem Analyse-Programm. Dies gibt Ihnen Einblicke, was du tust, was Sie tun sollten, und was Sie nicht tun sollten.

Werfen wir einen zweiten Blick

Lassen Sie uns alles noch einmal um sicherzustellen, dass nichts übersehen wird. Hier, alles immer wieder, sind 10 Bewährte Wege zur Vermarktung Ihres e-Commerce-Unternehmens mit kleinem budget:

1. Social Media beitreten
2. Make Content Marketing a Priority
3. SEO ist ein muss
4. Prüfen, SEM
5. Tippen Sie auf ein Influencer (Wenn Du kannst)
6. Fragen Sie nach Bewertungen
7. Empfehlungen sind ein muss – belohnen sie
8. E-Mail ist nicht tot
9. Verwenden Sie starke CTAs um Benutzer Online
10. Überprüfen Sie Ihre Analysen um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft

Viel Glück mit Ihrem e-Commerce-Unternehmen!