Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

M-Commerce Statistik 2016 für E-Commerce-Unternehmen

mcommerce_mobile_commerce

M-Commerce und mobile Commerce wächst zu einem tollen Preis im weltweiten e-Commerce Märkte. Es hat einen eigenen Markt fast gewonnen.. Da viele der e-Commerce-Geschäfte in diesem neuen und spannenden Gebiet Wohnung sind, dachten wir, dass eine Statistik-Karte Ihnen zu helfen könnte. Lass uns auschecken!


Der Mobilfunkmarkt hat bewiesen, dass seine Bedeutung in den Jahren und Daten zeigt, dass es so weitergeht. Mobile Geräte haben einen großen Raum in unserem Leben eingenommen und es hat seinen Weg in unsere Kaufgewohnheiten sowie. Wir haben Einkauf online für eine lange Zeit jetzt aber mobile-Commerce eingegeben hat unser Leben so schnell, dass die meisten von uns alles von unserer Couch zu Hause kaufen. Benutzerfreundliche Schnittstellen, einfach Kassen und frische apps sind der Weg zu gehen und jetzt wir zeigen es Ihnen durch die neuesten Daten von 2016. Hier gehen Sie!

  • Global gesehen, im ersten Quartal 2016 Smartphones haben einen durchschnittlichen Wert von $81.27 pro Benutzer und Tablet waren Nutzer rund um 98.07 während die traditionellen Vertrieb waren 118.59 Was ist geringer, wenn mobile Geräte dagegen kombiniert werden.

Mobile_stats_vs_desktop_users_global_mcommerce

  • Rund um den Beginn der 2014, die Nutzung von globalen Mobilgeräten bestanden die Desktop-Nutzung.
  • 51% des Internets war Einsatz in USA über mobile Endgeräte. Desktops und Laptops hatte den zweiten Platz, das war 42%.
  • Mobile hat auch die 2ND Legen Sie in Computerzeit in USA direkt nach TV und vor Desktops und laptops.

Dies zeigt, dass mobiles Erlebnis weit größeren Bedeutung als bisher. Wenn Ihr e-Commerce-Unternehmen im Bereich mobile Commerce nicht getreten sollten Sie beginnen, arbeiten an, die gerade jetzt. Menschen nutzen ihre mobilen Geräte, Online-Kauf, Schauen Sie sich ihre Nachrichten, Kasse schafft was Buzz jederzeit und überall. Dies bietet die Möglichkeit, sie jederzeit und überall zu fangen.

  • Am Ende des 2016, 136.3 Millionen Handynutzer in USA sind erwartete Shop über ihre mobilen Geräte.
  • Desktop-Website-Besuche sind nach wie vor hoch, was zeigt, dass responsive Webdesign über Mobile First Webdesign gewählt werden sollte.
  • Smartphone und Tablet-Nutzung in Bezug auf die Konvertierungen sind niedriger als Desktop kauft, sie sind jedoch weiterhin auf dem Vormarsch.

Nielsen_monthly_usage_mobile_app_devices_ecommerce

  • Laut Nielsen Forschung oben, mobile Medien Zeit verbrachte auf mobile apps 89% Während Zeit auf ist Media über mobile web 11%.
  • 90% mobile Zeit aufgewendet mobile apps.

mobile_ad_spending_2016_ecommerce

  • Laut der eMarketer Forschung über, Mobile-Werbeausgaben wird in den folgenden Jahren enorm erhöhen..
  • Als Web eingeführt wurde es zwischen der 90er Jahre die Annahme und 2000 war bei weitem die Annahme Preise der mobilen Annahme von heute. Menschen sind mobile Geräte leicht in ihr Leben integrieren und nutzen sie aktiv.

Für den Fall, dass Sie möchten, check-out mehr Daten auf sind mobilen Statistiken hier ein paar Quellen für Sie:

Quellen:


Bewusstsein über den m-Commerce-Markt kann Ihre Business-Strategie verbessern..

Haben tolle Preise sind eine gute Möglichkeit, das zu tun, auch.

Prisync, mit seiner Online-Preis-Tracking-software, bietet Ihnen mit Ihrem Mitbewerber Preis Aktivitätsdaten aus allen Teilen der Welt und 24/7!

MELDE DICH KOSTENLOS FÜR PRISYNC!


Für weitere interessante e-Commerce-news & Tipps, Folgen Sie uns auf Twitter/LinkedIn/Facebook.


bemyguest

HINWEIS: Sie können nun Ihre Stimme in unserem Blog teilen.. Prisync Blog akzeptiert jetzt Gast-Blog-Posts und du siehst die Richtlinien hier. Wenn Sie bereits auf e-Commerce schreiben, oder der Gedanke daran, nur uns ausstrecken!

Related Posts