Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Inhouse entwickelte vs. SaaS-Konkurrent Preis-Tracking-Software

Jeder e-Commerce-Geschäft hat einzigartige Software-Anforderungen, ihren Workflow effektiv zu erhalten, um ihr Geschäft zum nächsten Level aufzusteigen. Vor allem während der Automatisierung von einigen Bereichen, wie Buchhaltung, HR, CRM, etc.… Technologie spielt eine wichtige Rolle im e-Commerce-Unternehmen Strategie heute.
Interne Themen wie oben erwähnt (Buchhaltung, HR, CRM, Marketing,..) kann in einem ordnungsgemäßen Ablauf auf die Bedürfnisse der Organisation durch eine maßgeschneiderte Inhouse-System platziert werden. Aber wenn es um externe Bedürfnisse die Konkurrenzforschung Bereich z. B. Preis tracking bedeuten, Sie müssen sich überlegen. Der Grund ist fast jeder e-Commerce Shops ändern ihre dynamisch Produktpreise und es gibt so viele e-Commerce-Plattformen, dass Sie Ihre eigene Software integrieren sollten.

In diesem Artikel, vergleichen wir inhouse entwickelten vs. SaaS Mitbewerberpreis tracking-Software unter 5 Themen, die Zeit und Kosten sparend, Produktentwicklung, Unterstützung, Integrationen und technische.

Hoffe, dass es für Sie zu entscheiden, welchen Weg Sie weiter nützlich sind.

1- Finanzielle und zeitliche Belastung

Das offensichtlichste Unterscheidungsmerkmal zwischen Inhouse vs. SaaS Mitbewerberpreis tracking-Software ist die Finanzkosten. Im Falle der Anwendung von Inhouse-Systems, mindestens eine qualifizierte Entwickler und ein System-Ingenieur sollte verantwortlich für die Wartung der Software werden. Neben der Gehalt von ihnen, Betriebskosten, Serverkosten sollte Rechnung getragen werden. Auch, als e-Commerce ist Branche ein non-Stop und sich kontinuierlich entwickelnden Sektor, Unternehmen sollten auch ihre Systeme zu aktualisieren. Diese Tatsache bringt zusätzliche Kosten für die Verbesserung der Lösung je nach den Bedürfnissen der Industrie. E-Commerce-Unternehmen drohen mit hohen Wartungs- und Umstellungskosten.

Erwerb eines Preis-Tracking-Software kostet viel weniger als man sich vorstellen kann. Sie können beginnen, tracking Ihrer Wettbewerber die Preise automatisch nur mit $49 – $209 auf monatlicher basis. Es wird auch lassen Sie einen gut strukturierten Finanzplan haben lassen Sie wissen, die genauen Kosten für die Funktionen und Dienstleistungen des Unternehmens. Im Gegensatz zu Inhouse-Systeme, Wenn ein Update kommt, Sie nicht für Geld in Rechnung gestellt werden. Auf den Punkt gebracht, Es gibt keinen Raum für eine Überraschung bei der Verwendung einer Mitbewerberpreis tracking-software.

Es reduziert auch die Kosten für Betrieb und Rekrutierung. Die Notwendigkeit, Personen zu mieten ist ausgeschlossen, also neben Geld sparende dort ist eine auch den Vorteil der Zeitersparnis.

 

Klick zu Tweet-the-Artikel

2- Erweiterte Funktionen

Die meisten e-Commerce Unternehmen weisen eine oder einige seiner Mitarbeiter aus Entwicklungs-Team für die Arbeit an eigenen Mitbewerberpreis tracking-software. Da sie viele Aufgaben haben, besteht die Gefahr des Verlustes ihrer Leitung. Also, wie sie durch viele Projekte und Verbesserungen abgelenkt werden, hauseigene Software lösen grundlegende Bedürfnisse und lassen Sie die anderen Funktionen, die e-Commerce-Unternehmen verwenden müssen.
Auf der anderen Seite, Mitbewerberpreis tracking SaaS hat Gutachten bewiesen.. In der Regel, die Aufgaben sind an die Lieferanten vergeben, die eng in einem bestimmten Gebiet oder Bereich spezialisiert. Das SaaS-Unternehmen hat mehrere Optionen zur Auswahl, Ausgehend von der Ebene der Erfahrung und Veredelung mit anderen professionellen Eigenschaften. Zum Beispiel, Prisync bietet mehrere erweiterte Funktionen neben seines Preises tracking Spezialität wie tracking stock Verfügbarkeiten der Wettbewerber, historische Index-chart, Erweiterte Berichte, Kategorie/Marke Leistungsanalysen, anpassbare e-Mail-Benachrichtigungen, MAP Überwachung… Also, nicht nur e-Commerce-Unternehmen verfolgen die Preise der Konkurrenten, Sie haben auch gute Tools, die Analyse und genaue Entscheidungen mithilfe im Fokus Wettbewerber Preis Tracking Software.

3- Unterstützung

Einige Unternehmen wollen %100 die Kontrolle über das Projekt. Aber, wie e-Commerce-Branche, der Wettbewerb im SaaS-Markt ist auch hart. Wettbewerbsvorteil auf dem Markt wird eine entscheidende Bemühung für Softwareanbieter. Also, Sie versuchen ständig, seinen Nutzern zu unterstützen 7/24 und zur Verbesserung seiner Funktionen, um sein Produkt auf den Markt mit seinen erfahrenen Kunden Erfolg und Entwicklung Team passen. Accountmanager um jedes einzelne der Benutzer glücklich und aktiv zu halten haben sie sogar gewidmet..
Also, e-Commerce-Unternehmen sehen diese engagierte Accountmanager als eines ihrer Mitarbeiter und vollen Unterstützung von ihnen nehmen.

4- Produkt von selbst

Eine bewährte Mitbewerberpreis tracking SaaS haben bereits einen guten Track Record im Bereich e-Commerce, wie es erfolgreich in anderen e-Commerce-Unternehmen angepasst, haben möglicherweise die bieten ein Maß an Gewissheit über die Qualität der software.
Prisync verspricht, Mitbewerberpreise mit zu verfolgen %100 Genauigkeit mit vier Mal Updates an einem Tag. Im Gegensatz zu Mitbewerberpreis tracking-software, eine Inhouse-Lösung wurde nicht getestet und bewährt keine nachverfolgten Datensatz. Außerdem kann es einige technische Probleme und zusätzliche Wartung verursachen beim Hinzufügen neuer Wettbewerber und URLs. Weil es nötig ist, erstellen Sie neue Crawler um die gezielte Preise von Produkt-URLs prüfen. Andererseits, ein engagiertes Team in Prisync findet eine rasche Lösung zuordnen Crawler überprüfen die Websites zu starten zeigt Konkurrent Preise in Stunden.

5- Integrationen

Da zu erwarten ist, ein hauseigene Preis tracking-Software konzentriert sich sehr auf interne Probleme und Fähigkeiten. Deshalb ist es nicht auch flexible Anpassung der verschiedenen technologischen Veränderungen und CMS wie Shopify, Magento, PrestaShop, etc....
Mitbewerber-Preis-Tracking-Software wie Prisync sind entworfen, um leicht an verschiedene Plattformen angepasst werden. Seine nahtlose API enthält alle Daten, die auf ihrer Web-Applikation angezeigt, Meldungen und Berichte, dass Unternehmen problemlos benutzerdefinierte Anwendungen entwickeln können, die Prisync Daten an ihre internen Systeme zu integrieren und kann automatisiert Preisgestaltung oder Benachrichtigungen etc. angepasst.

Fazit

Einen externen Preis tracking-Software für Ihr e-Commerce-Shop zu erwerben bedeutet, dass Sie nicht über diese Herausforderungen und mehr Sorgen zu machen. Es gibt viele große Unternehmen, die Milliarden von Dollar, die verstehen, dass SaaS erschwinglich die sauberste und nachhaltigste Methode um den Job zu erledigen. Im Gegensatz zu Inhouse-Systeme, Sie können sofortige Resultate ohne Schmerzen erzeugen..

 

Related Posts