Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Wie man von einem lokalen Verkäufer zu einer internationalen Marke und darüber hinaus

Jede Stadt hat mehrere kleine Unternehmen mit starken Wohlwollen und eine treue Kundschaft. Wenn du denkst, dein lokale Geschäft in diese Kategorie fällt – dann herzlichen Glückwunsch. Es muss etwas sein, das machst du richtig. Zusätzlich, Sie haben etwas, das in der Geschäftssprache nennt man den "Standortvorteil".

Sie analysieren und Liste unten die Faktoren, die zu dieser Standortvorteil:

  • Es ist ein starkes Netzwerk von vertrauenswürdigen Händler/Lieferanten?
  • Ist es der Preis?
  • Ist es die Qualität oder andere USP?
  • Ist es der fehlende Wettbewerb?
  • Ist es Ihr Familienunternehmen Wurzeln?

Es ist wichtig zu beachten, dass die Strategien und Praktiken, die für Sie auf dem lokalen Markt gearbeitet hinter den Erwartungen zurückbleiben könnte, während der Ausführung Ihrer globalen Expansion und internationale Marke Pläne immer. Möglicherweise müssen Sie für sich selbst beantworten – "wie viele dieser Vorteile wird nicht da sein wenn ich auf andere Märkte zu erweitern?”

Parallel dazu würde sich deine Schwächen auflisten. Diese beginnen Gedanken und Fragen richten in Ihrem Expansionsplan mit einer SWOT-Analyse.

Für eine internationale Marke, Sie können von anderen inspirieren – jedoch, Es gibt keine Formel für Erfolg. Ihr Unternehmen muss eine Nische für sich selbst schnitzen. Ein scharfer Fokus hilft Ihnen den Vorteil zu verschaffen.

Studieren Sie, Markt- und Wettbewerbsanalysen

Jeder Markt hat seine Hindernisse und Herausforderungen. In Fall wird Ihre Business-Pläne, International zu expandieren, Sie müssen den Marktbedingungen zu studieren, Wettbewerbsumfeld, Industrie und Regelungen.

Am Ende des Tages, die meisten der Kaufentscheidungen sind die Preise der Produkte nach wie vor in hohem Maße abhängig. Während ein Markteintritt haben Sie definieren ein Preisstrategie für den Wettbewerb mit den Marktführern. In diesem Zusammenhang, Mitbewerberpreis tracking ist von entscheidender Bedeutung. Sie benötigen spezielle Tools für die Verfolgung von mitbewerberpreisen, und definieren Sie Ihre Prämie und Wert Angebote für verschiedene Segmente des Marktes. Letztlich, Du musst Premium Vs Wert branding Rätsel zu lösen – später in diesem Artikel beschriebenen.

 

Für den Fall, dass Ihre Produkte und Dienstleistungen für den Markt neu sind, treten Sie, Sie benötigen eine umfangreiche GTM (Go-To-Market) Strategie – mit Fokus auf Kundenschulung. Sie müssen einige Analysen an der Marktsegmentierung die Zielgröße Markt beurteilen zu. Dies hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Produkt-Aktivierung-Kampagnen. Sie müssen auch die lokale Kultur zu verstehen und Sprachen – vor allem aus dem branding und Marketing-Perspektive. Zum Beispiel – Kampagne einen Hashtag auf Twitter oder Instagram möglicherweise keine gute Resonanz in einigen asiatischen Ländern generieren – und wird definitiv nicht in China. Mit Lokalisierung Spezialisten in Ihrer Expansionsplanung könnte Sie auf dem richtigen Weg halten.

Ansoff Matrix auszuwertende Erweiterungsmöglichkeiten zu verwenden

Als strategisches Planungsinstrument zur Erweiterung der Geschäftstätigkeit, die Ansoff-Matrix helfen Ihnen einige wichtige Entscheidungen zu treffen, je nach Ihrer Märkte und Produkte:

Das Premium Vs Wert branding Rätsel lösen

Es gab Präzedenzfälle in der Geschichte, wo eine Marke neue Märkte erschlossen, Marktanteil, im Wettbewerb auf der ganzen Linie (über Wert und Premium-Angebote), regionale Händler mit hohen Margen zu erfassen und zu einer internationalen Marke. Diese Strategie funktioniert ziemlich gut in Branchen wie Chemie, Papier, und Stahl. Jedoch, Marktanteil ist nicht direkt proportional zur Profitabilität in allen Bereichen.

Die Positionierung Ihrer Produkte (Premium-Vs Wert), Neben ihrer Kategorie, sind große Faktoren beeinflussen Ihre Marke Rentabilität. Einen Artikel veröffentlicht in der HBR, zitiert eine Studie und zieht eine auffällige Korrelation zwischen der relativen Marktanteil (Marktanteil eines Unternehmens im Vergleich zum Marktführer), und Produktkategorie:

"eine Marke Rentabilität beide richtet sich nach (relative) Marktanteil und die Natur der Kategorie, oder Produktmarkt, in denen die Marke konkurriert…Das heißt, Wenn eine Kategorie größtenteils aus Premium-Marken besteht, dann sind die meisten Marken in der Kategorie – oder sein sollte – sehr profitabel. If, Andererseits, die Kategorie besteht meist aus Wert und Private-Label-Marken, dann werden Renditen auf der ganzen Linie unterschreiten."

Daher, um eine profitable Strategie entwickeln müssen Vermarkter berücksichtigen, wenn sie in die Premium oder Value-Segment konkurrieren sollte. Zur gleichen Zeit, Sie müssen ihre relativen Marktanteil für die Beurteilung ihrer Rentabilität berücksichtigen.

Nutzen Sie digitale Wege in vollen Zügen

Im Zeitalter der Smartphones und digitales marketing, Ihre Endkunden zu erreichen ist einfacher als je zuvor. Ihr branding und Marketing-Kampagnen haben eine bessere Chance, den richtigen Ton mit den Kunden auffällig, wenn Sie ihre Präferenzen und Kaufgewohnheiten kennen. Diese Erkenntnisse sind leicht zugänglich in der digitalen Welt und bieten Ihnen eine Chance zu investieren, wo es die meisten Fragen. Jedoch, für die Nutzung der Online-Handel in vollen Zügen musst du einen Ton Preisstrategie.

Mehr als 60% der weltweite Online-Shopper prüfen Sie, e-Commerce Preise als die ersten Kriterien, die ihre Kaufentscheidung beeinflussen und um 71% Glauben Sie erhalten sie ein besseres Angebot als in jeder Ziegel und Mörtel speichern online.

(Quelle)

Sie müssen Ihre digitale Strategie mit Ihren Expansionsplänen ausrichten. Benötigen Sie eine zuverlässige Preisstrategie Wettbewerb mit anderen zu haben bedeutet oft Online-Verkauf. Preisentscheidungen an sich sind nicht einfach; aber im Bereich e-Commerce, Sie werden sogar noch komplexer als die Veränderungen häufiger sind – und möglicherweise Korrekturen auf täglicher Basis. Weitere, Kunden sind befugt, zu niedrigste Preisen Preise Vergleich Motoren wählen – die darstellen um 20% e-Commerce-Verkehr. Dies bedeutet, Man kann nicht von manuelle Überwachung der Preise und automatisierte Konkurrenten abhängen Preis-Tracking-Lösungen kann erforderlich sein.

Eine wachsende Zahl von e-Commerce-Unternehmen nutzen Preis tracking-Lösungen erfüllen die Sweet-Spot zwischen kostenorientierte Preisgestaltung und marktorientierte Preisgestaltung. Es ist normalerweise möglich, für ein Unternehmen zu neuen Märkten, Profitabilität zu erreichen, nur dann, wenn es einen Kostenvorteil gegenüber seinen Konkurrenten hat. Dies bedeutet, dass das Unternehmen sollten in der Lage, seine Preise zu erhöhen und pflegen noch einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten zu allen Zeiten.

Kommentare

1 Kommentar

Yateesh Kumar

Hey Megha Parikh,
Ihr Blog so informativ für Geschäft, und Sie alle zeigen sehr wichtig für alle von uns.

Vielen Dank


Hinterlassen Sie ein Kommentar