Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Gewusst wie: eine UX-gesteuerte E-Commerce Mobile App zu entwickeln

Viele Unternehmen haben eine große Veränderung seit der Einführung des Smartphones durchlaufen.. Man kann nicht die entscheidende Rolle der mobile app Entwicklungsunternehmen bieten eine Mobile First-Lösung für die Unternehmen bei Ihrem Wachstum negiert.. Aus all den brillanten angeboten, eines der herausragendsten Vorteile der Verwendung von Smartphones oder Dienstleistungen durch mobile Anwendungen ist die Erfahrung des Online-Shoppings.

Die Zeit wurde derart geändert, dass man jeden Grund auf Smartphones zu verlassen, da fast alles möglich ist, durch den Einsatz mobiler Anwendungen. Smartphones, in einer sehr kurzen Zeitspanne, JA1 kastenloser die Anzahl der Desktop-Benutzer sowie. Dies deutet darauf hin einen signifikanten Anstieg der Smartphone-Nutzer und Vertrauen auf das gleiche für Gebrauch bessere Leistungen.

Die Mobile e-commerce ist ein anhaltende Trend unter den Menschen als eine traditionelle Art der Kauf waren oder Dienstleistungen schwindet langsam mit dem allmählichen Aufstieg des e-Commerce-mobile Anwendungen. Zwar gibt es viele e-Commerce-Geschäfte, Jeder von ihnen setzt stark auf User experience (UX) mehr Verkehr fahren, gewinnen Sie mehr Kunden, und erhöhen die Nutzerbindung.

Es ist wichtig, viel Zeit und Anstrengungen zur Optimierung zu investieren und die mobilen Anwendungen zu entwickeln effektiv, so dass Kunden eine sehr befriedigende Erfahrung haben können. Im Zentrum ist, wie die bestmögliche Benutzererfahrung für eine mobile e-Commerce-Anwendung zu entwickeln. Hier ist, wie es möglich ist.

 

Beseitigung der ersten Anmeldeoption

Endbenutzer sollten zögern Sie nicht, durch die Produkte innerhalb von durchsuchen, ohne in ihren Account einloggen, da wird es bequemer für sie Produkte auswählen und bestellen. Die Anmeldeoption sollte angezeigt werden, sobald der Benutzer auswählen Produkte zusammen mit der Anmeldeoption bei Auftragserteilung erfolgt. Die Kernidee ist, wenn Benutzer die Produkte Angebote durchsuchen können reibungslos und gewöhnt sich daran vor dem Login.

 

Die übersichtliche Oberfläche

Der Prozess der Gestaltung der Schnittstelle muss darauf ausgerichtet sein, in Richtung Benutzer Ablenkungen zu minimieren und maximieren Konvertierungen. Dies wird erreicht, indem unnötige Links und Elemente, die Endbenutzer ablenken könnte. Getting rid of überladen Schnittstelle sollte der erste Schritt sein..

Nutzer suchen im Idealfall für die Produkte oder Dienstleistungen sind sie interessiert und das ist der Grund, warum Schwerpunkt sollte auf dem Display und der Produkte. Die Interaktion Leinwand sollte verwendet werden, um Endbenutzer in Richtung um mehr Produkte und erleichtert Kaufentscheidungen zu scannen führen. Wenn die Schnittstelle mit unerwünschten Informationen überflutet wird, dann wird es wirklich schwer für Benutzer mühelos navigieren.

 

mobile_ecommerce_apps

Sicherstellung hoher Qualität Grafiken, Bilder, und Lesbarkeit

Schöne Grafik sind immer gut von Benutzern empfangen.. Sauber anzeigen, Crisp, qualitativ hochwertiges Produktbilder über eine mobile Anwendung funktioniert effektiv für die Konvertierungen. Es denn pixelig oder qualitativ minderwertige Bilder können Interessenten zu ärgern und sie in einem Ausmaß, das sie verlassen könnte navigieren zwischen abzulenken. Die e-Commerce-app-Entwickler sollten auf ein tolles Shoppings Erlebnis für den Benutzer bereitstellen, während sie mobile Anwendungen durchlaufen konzentrieren.

Der Benutzer muss in der Lage, Inhalte leicht zu lesen, während zur gleichen Zeit-Schriften und Informationen Dichte ausgewogen bleiben sollte sein. Dies vorausgeschickt, Es sollte nicht sein, eine Menge von Inhalten, aber dann sollte es nicht sein eine Menge von negativen Räume zu. Die Typografie muss die Ladekapazität, Benutzer, um voranzukommen und nützen ihnen reichhaltigen Informationen leicht zu führen.

 

Nahtlose Kasse zu gewährleisten

Oft oder nicht, Benutzer suchen Sie den Prozess der Check-out, ziemlich schwierig und umständlich. Der ideale Weg, um dieser Situation zu begegnen ist durch die Minimierung der Benutzer Bemühungen durch die einfache Integration, problemlose Kaufabwicklung.

Jede Funktion, einschließlich der Option, die Menge ändern, Registerkarten für Rabatt-codes, und Zahlungsoptionen muss zwingend. Auch die Zahlungsart, Lieferzeit, und Adresse sollte angegeben werden, wenn der Endbenutzer checkt. Der Schwerpunkt sollte auf erleichtert Kasse für die Benutzer wie sie es nicht vorziehen, verbringen mehr Zeit auf eine Anwendung, sobald sie fertig sind ihre Auswahl an Produkten auswählen.

Glatte scannen und Bildtasten sollte durch CSS ersetzt werden

Der Prozess des Scannens sollte wirklich glatt und die Liste sollte nicht zu lang für den Besucher, es vollständig anzeigen zu können. Mobile app Entwickler müssen sicherstellen, dass der Endbenutzer nicht zu oft als es stellt sich heraus, scannen, um eine störende Eigenschaft werden. Bildbasierte Tasten weiter unten der Preis an die Website daher Bildtasten verladen wird sollte entweder gelöscht oder durch CSS ersetzt werden. Außerdem, die Größe der Bilder sollte auf bestmöglich minimiert werden, ohne Kompromisse bei der Qualität.

Dies sind nur einige der Schritte, die denen des Benutzers mobile shopping-Erlebnis von app-Entwicklern verbessert werden kann. Aber auch hier, App-Entwicklung ist ein weitgehend von der Art der Produkte und des Unternehmens Markenimage. Was auch immer der Fall sein kann, UX ist der Schlüssel zum Erfolg für jede mobile Anwendung von e-Commerce und dasselbe muss im Verstand gehalten werden, während die app in der Entwicklungsphase ist.

Related Posts