Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Griechenland: Berg Olympus schüttelte!

Wie ist Griechenland zu tun?

Griechenland am Meer Hafen

 

Griechenland ist der Geburtsort des Theaters, Philosophie, Olympische Spiele, Politik und auch Wirtschaft. Leider haben diese Vergünstigungen nicht in der aktuellen Situation von Griechenland geholfen. Die wirtschaftliche Situation wurde in den letzten Jahren voller Kämpfe aber der Markt der E-Commerce ist eine Überlegung zur Seite.

Griechenland hat eine Bevölkerung von 11 Millionen im Moment und weniger als die Hälfte der Griechen sind regelmäßige Internet-Nutzer im Vergleich mit europäischen Ländern, die haben zwei Drittel der Bevölkerung der aktiven Nutzer online. Mehr als 40 Prozent der Europäer Online-Shop, sondern um 20 Prozent der Griechen sind online-shopping. Die Zahlungsarten sind ein Problem, da Menschen sich weigern, Kreditkarten online nutzen und in bar zahlen möchten. Die Inseln können auch ein Hindernis für die Belieferungssysteme innerhalb erstellen..

Das Land hat Küsten im Mittelmeer, Ägäis und Adria und ist Teil der Europäischen Union die gibt es gewisse Privilegien in der Handelsprozesse. Die E-Commerce-Markt hat einen Wachstumstrend in den letzten Jahren zwar. Die wichtigsten Wirtschaftssektoren Griechenland sind:

  • Groß-und Einzelhandel
  • Transport
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Bildung, menschliche Gesundheit und Sozialwesen Aktivitäten
  • Grundstücks-und Wohnungswesen

Griechischen E-Commerce-Markt

Griechenlands Finanzkrise hatte eine radikale Auswirkung über die Gewohnheiten der Verbraucher sicher. Jetzt suchen die Griechen Schnäppchen online zu zahlen höhere Preise zu vermeiden. Zusammenfassend lässt sich hat der Verbrauch im e-Commerce-Markt pro Verbraucher erreicht 1,347 Euro über die Regionen im Durchschnitt verbringen die 864 Euro.

Griechenland am Meer

GRECA

Greca ist eine griechische basierte Organisation die E-Commerce Europa beigetreten ist. E-Commerce Europe fungiert als Dachorganisation für e-Commerce gehören Verbände und Unternehmen, Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen online. GRECA umfasst mehr als 125 Online-Händler in Griechenland. Die wichtigsten Aktivitäten der GRECA Vernetzung, Bildung, Staat und anderen nationalen Körper verbunden, Lobbys und auch für die Verbraucher Vertrauen. Ihr Zweck ist die Erhaltung und Förderung der gemeinsamen Interessen der behandelden Bereich E-Commerce und die Mitglieder.

GRECA kümmert sich um die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen seinen Mitgliedern und E-Commerce-Sektor. Zur Verstärkung die guten Praktiken, GRECA hat Bildungsprogramme zu e-Business-Themen und fördert E-Commerce für die breite Öffentlichkeit mit der Unterstützung der industriellen Akteure.

Die berühmten Zahlen sind angekommen!

Griechenland ist eines der am schnellsten wachsenden Online-Märkte (B2C) und die Mitglieder des GRECA aus erreicht hat 22 in 2012 um mehr als 125 in 2014 Laut E-Commerce Europe Bericht. Die Zahlen zeigen, dass in 2014 Online-shopping hat sich um erhöht. 9.3 Prozent unter Berücksichtigung der letztjährigen Stagnation und erreichte 29.5 Prozent.

Graph

  • Von 2010 An 2014, die Benutzer, die noch nie über das Internet eingekauft haben zurückgegangen um 32 Prozent.
  • Beim betrachten wir die Benutzer, die über das Internet eingekauft haben 53.3 Prozent sind Männer 46.7 Frauen. Prozentsatz der Frauen hat zwischen Verbesserung gezeigt. 2012 und 2014 auch.

Auch sind hier einige wichtigen Zahlen auf Griechenland E-Commerce-Markt:

Infografik

Gab es eine Zunahme der waren und Dienstleistungen, die in der Zeit zwischen online gekauft 2013 und 2014:

  • Medizin von 101.9 %
  • Bekleidung und Schuhe 41 %
  • Zubehör und Peripheriegeräte (Hardware) Computer 36.1%
  • Elektronik 24.9%

Gab es ein Rückgang in waren und Dienstleistungen, die in der Zeit zwischen online gekauft 2013 und 2014:

  • E-Learning-material 42.9 %
  • Filme und Musik 34.5 %
  • Tickets für Veranstaltungen ( Konzerte , Theater , Kino usw. . ) 20.4 %
  • Bücher ( in elektronischer Form oder auf andere Weise ) , Zeitschriften , Zeitungen 17.6%
  • Reiseleistungen ( Flüge , Mietwagen etc. . ) 14.7 %
  • Haushaltsartikel (Möbel , Spielzeug , Kunst , elektrische Haushaltsgeräte etc. . ) 14,1 %
  • Unterkunft (Hotels , Zimmer , Wohnungen etc. . ) 3.9 %

Zahlung Typ Distributionen sind:

  • Bargeld 3.7%
  • Debit- oder Kreditkarten 37.3%
  • Pre-paid Karte oder Konto 22.3%
  • Überweisen Sie Geld vom online-banking 4.8%

Einkaufen von inländischen Unternehmen werden bevorzugt durch 73.3 Prozent der Verbraucher, während andere Länder der Europäischen Union Preffered Prozent der Verbraucher sind. Auch sind aus außereuropäischen Ländern Preffered Prozent der Verbraucher.

Hier sind einige griechische E-Commerce-Websites:

Letzte Worte

Griechenland-Sonnenuntergang am Meer

Griechenland ist durch harte Zeiten mit der wirtschaftlichen Probleme los gehen.. Die E-Commerce-Markt erweist sich als Ausgang für die Verbraucher in diesen Zeiten, Wenn man bedenkt die Schnäppchen online. Diese glückliche Wendung schafft wirkt sich sehr positiv über den E-Commerce-Markt von Griechenland. Die geopolitische Lage des Landes ermöglicht es, haben eine wichtige Bedeutung für den e-Commerce, aber da das wirtschaftliche Umfeld noch nicht sehr solide ist, Es ist möglich, dass dieses Potenzial für die wiederum warten.

Nil Erden – Marketing Executive – Nil@prisync.com – Prisync.com

Wir, als Prisync Team, wird e-Commerce Märkte von verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt umfassen und konzentriert sich auf die Einsichten, die spezifisch für den jeweiligen Markt sind.

Quellen:

  • free cell phone number lookup by number free number lookup cell phone reverse number
    lookup cell phone free