Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Die ultimative Liste der e-Commerce-Tipps

Eine e-Commerce-Geschäft zu haben ist ein Traum für viele Menschen. Es ermöglicht Ihnen, arbeiten in was du liebst. Aber die Konkurrenz ist sehr hoch, und Sie können nicht nur starten, ohne einige Dinge klar. In diesem Artikel möchten wir Ihnen 101 e-Commerce-Tipps wie Sie erfolgreich sein können, mit dem Ziel, beide helfen, Unternehmer, die jetzt beginnen, und e-Commerce-Manager und KMU-Besitzer, die es seit einigen Jahren gearbeitet haben. Wie du gehst, vor allem im Zusammenhang mit Marketing Tipps finden, Wir sind auch bereit, Ihre Anregungen im Zusammenhang mit dropshipping, Logistik, Buchhaltung, etc.…

Es ist ein bisschen lang, erreichen Sie bequem das Thema, das Sie unter den folgenden Links möchten.

Social-Media-Marketing-Tipps
E-Mail-Marketing-Tipps
AdWords Tipps
Google Analytics Tipps
Tipps zur Optimierung der Conversion-Rate
Tipps zur Verbesserung der Benutzer erleben Sie in einem Online-Shop
SEO Tipps für e-Commerce
Tipps für eine große Kunden-support
Preise Tipps
Weitere Tipps

 

Download Unsere kostenlose e-Commerce-Tipps auflisten, die zeigen Ihnen genau, wie Sie Ihren Umsatz steigern.

Tipps zum start eines e-Commerce-business

Wenn Sie Ihr e-Commerce-Projekt starten sollen, die Chancen stehen Sie nicht wo man anfangen soll.. Hier sind einige Ideen:

1. Wählen Sie eine URL-domain einfach mit der Bauart und kürzeste wie möglich. Dies wird dazu beitragen, Menschen zu erinnern und Ihre Website leicht zu erreichen.

2. Verwenden Sie ein geeignetes Domain-Namen-Erweiterung (in der Regel .com).

3. Schützen Sie Ihre Markenrechte.

4. Es gibt so viele e-Commerce-Plattformen außerhalb. Recherchieren Sie eine riesige und wählen Sie diejenige, die gut zu Ihnen passt. Don ’ t vergessen, unsere Tipps zu überprüfen.

Social-Media-Marketing-Tipps

5. Hinzufügen Shop-Bereich für Ihre Facebook Fan-Seite erhöhen Sie Ihre Verkäufe und Popularität. Erfahren Sie, wie.

facebook_shop

6. Haben Sie die Möglichkeit der Aktienkauf in den sozialen Medien, wenn es fertig ist.

7. Wie Sie wissen, Snapchat ist eines der beliebten social-Media-Plattform und es ist auch nützlich für e-Commerce-Unternehmen. Hier ist Wie können Sie Snapchat verwenden, um Ihren Umsatz zu steigern.

snapchat_westseal

8. Versuchen Sie Aktie stellen jeden Tag in jeder social-Media-Plattform.

9. Wenn Sie sich entschieden haben Instagram, auf Ihrer Website integrieren. Es ist toll, dass Kunden andere Benutzer mit Ihren Produkten sehen können. Hier ist wie Sie sich bewerben können.

10. Vergessen Sie nicht Remarketing-Pixel zu deinem Facebook-Konto. Sie können Ihren Umsatz steigern und senken Ihre Kosten für neue Kunden mit retargeting anzeigen. Um mehr zu erfahren, Check this out.

11. Zur Sensibilisierung, Wählen ein rechtes Bild in social Media Plattformen ist einer der Schlüsselfaktoren. Sie können überprüfen Canva, um eine Vorstellung über die beliebten Post Vorlagen.

12. Vergessen Sie nicht, Sie verwenden Hashtags auf Ihren Instagram und Twitter-posts. Diese werden Ihre Markenbekanntheit steigern..

13. Kommissionierung der richtigen Zeit um eine Nachricht zu senden ist auch entscheidend. Tools wie Puffer und HootSuite unterstützen Sie.

14. Wenn Sie nicht wissen, Ihre Social-Media-Konto Metriken, Es wird nicht zu einer effektiven Nutzung. Verwenden Facebook-Statistiken, Analysen und Tools wie Twitter Sozialem Rang Ihre Kennzahlen folgen.

15. Vergessen Sie nicht, erstellen mit Custom audiences für deine Facebook-Werbeanzeigen. Wie, können Sie Lookalike Zielgruppen Das haben ähnliche Interessen mit Ihren Kunden.

16. Um Ihren Besuchern Quellen zu verfolgen, Vergessen Sie nicht UTM-Tracking-codes Ihre social Media Posten Sie links. Wenn Sie eine Vorstellung über diese tracking-Codes hinzufügen möchten, Check this out.

17. Finden Beeinflusser auf Ihrem Markt und versuchen, ihnen kostenlose Produkte zur Überprüfung senden.

18. Videos werden immer mehr und mehr populären jeden Tag. Erstellen wie man Videos und teilen Sie sie auf Youtube und Facebook.

19. Laut Forschungen, Millennials wie Unternehmen, die transparent sind. Also, versuchen Sie, Geschichten-Feature von Instagram und Snapchat verwenden, um Ihre Kultur zu teilen.

20. Pinterest ist einer der Kanäle, die Sie ausprobieren sollten. Sie können Ihren Umsatz über Teilen von Fotos auf Pinterest zu steigern..

21. GIFs sind an diesen Tagen so trendy. Gifs können Sie auf Ihrer social-Media-Beiträge. GIPHY ist eine großartige Quelle, was die Verwendung finden.

22. Versuchen Sie Antwort die social-Media-Nachrichten schnell wie möglich. Social Media ist eine neue Art der Kundenbetreuung. Auch vergessen Sie nicht, Ihre Instagram-DM.

23. Deine Facebook-Werbeanzeigen optimieren, Sie sollten auch versuchen Terminierung.

24. Vergessen Sie nicht Set-up Facebook Conversion Pixel! Hier ist Ihr Leitfaden.

E-Mail-Marketing-Tipps

25. Erstellen Sie eine e-Mail-Datenbank des Kunden.

26. Vergessen Sie nicht Segment-Kunden Je nach Anzahl der Produkte, die sie kaufen, Ihr Alter, Geschlecht, Land. Hier ist eine führen Sie durch Hubspot.

27. Erstellen verschiedene Kampagnen zu jedem von ihnen den Umsatz zu steigern. Wie, senden Sie keine Frauen Bekleidung Kampagne für Männer. Und versuchen, verschiedene Formulierungen verwenden.

28. Verwendung Tropf-Kampagnen senden Sie automatisiert e-Mails im Zusammenhang mit Benutzer-Reaktionen. Hier finden Sie best practices.

29. Versuchen Sie, mehr zu verwenden freundlichen Ton die Aufmerksamkeit der Kunden.

30. Zur Verringerung Shopping Warenkorb Verlassenheit, Vergessen Sie nicht, senden von e-Mails an diejenigen, die verlassen, ihre Probleme zu lernen.

 

birchbox

31. Verwendung einer e-Mail-Pop-up-tool führt zu sammeln. Dies kann eine Anmeldung bar. Optimonk und Sleeknote sind diejenigen, die Sie verwenden können.

32. Starten Sie eine Wettbewerb/Promotion/Rabatt im Austausch für e-mails.

33. Zur Erhöhung die Anzahl der Klicks, vergessen Sie nicht A / B-test Ihre e-Mail-Kampagne Zeit, Thema und Aufruf zur Schaltfläche "Aktion".

34. In einigen Fällen, persönliche e-Mails senden Das ist nicht automatisiert.

35. Vergessen Sie nicht, eine e-Mail zu senden:

  • Wenn ein Benutzer Ihre e-Mail-Newsletter anmelden.
  • Damit der Benutzer weiß der Auftrag erhielt und begonnen hat.
  • Um seine/ihre Feedback zu erhalten, nachdem die Sendung und Sie/er beginnen, das Produkt zu verwenden.
  • Senden Sie ihm/Ihr Rabatt auf seine/ihre besondere Tage. Ex: Hochzeitstag, Geburtstag.

AdWords Tipps

36. Setup anzeigen für Ihre Markennamen und ihre mögliche Rechtschreibfehler. Ihre Konkurrenten können versuchen, eine Anzeige zu Ihrem Markennamen zu geben. Verlieren Sie nicht die Klicks.

37. Remarketing ist entscheidend Google Adwords. Vergessen Sie nicht, Remarketing-Tags auf Ihrer Website hinzufügen. Hier ist Wie können Sie es tun..

38. Callout und Sitelinks Erweiterungen können Ihre Klickrate erhöhen. Diese eine Chance geben.

 

pizzahut_sitelink

39. Sie können Planen Sie Ihre Anzeigen in Google Adwords. Anzeigenplanung Hier können Sie festlegen, bestimmte Stunden oder Tage der Woche, wenn Sie möchten Ihre Anzeigen geschaltet, so dass Sie Ihre Kunden während sie erreichen ’ Re wach und online zu sehen, Ihre Anzeigen.

40. Bevor Sie beginnen, Ihre Anzeigen erstellen, eine Keyword-Recherche zu tun und finden Sie ihren voraussichtlichen monatlichen traffic. Keywordtool eine nützliche Seite Keywords zu finden ist. Und auch vergessen Sie nicht, Ihre Konkurrenten über Tools wie SpyFu.

41. Um die Leistung Ihrer Anzeigen zu sehen, Vergessen Sie nicht Setup-Conversion-tracking.

42. Testen Sie Ihre Texte und versuchen Sie, sie zu optimieren.

Google Analytics Tipps

43. Achten Sie darauf, dass Ihre Google Analytics funktioniert einwandfrei. Erstellen Sie Ihre Analytics-code und steckte es an der richtigen Stelle in Ihre website.

44. Um Publikum Demographie und Interessen besser zu beobachten, Zuerst sollten Sie es aktivieren. Und wenn Sie diese Metriken mit Ihren Kollegen teilen möchten, Vergessen Sie nicht Créate Berichte.

45. Vergessen Sie nicht Créate Ziele Erfahren Sie die Anzahl der Verkäufe haben Ihre Quellen. Hier ist Wie können Sie es tun..

 

Event_goal_google-Analysen46. Ihre Kennzahlen folgen, sollte man Performance-dashboards. Es gibt so viele Vorlagen außerhalb, aber PrestaShop hat ist unser Favorit.

47. Vergessen Sie nicht, Ihren Spam-Traffic und Ihre IP-Adresse filtern. Wenn Sie nicht, Dies könnte Ihre Analysen täuschen.. Hier ist die Lösung.

48. E-Commerce-tracking zu installieren zu die Quellen Ihrer Verkäufe zu sehen. Dies hilft Ihnen zu verstehen, wo sich auf.

49. Wir sollten nicht unterschätzen, mobilen Traffic in diesen Tagen. So überprüfen Sie Ihren mobilen Traffic täglich.

50. Website-Suche einrichten und verstehen, welche Produkte am meisten gesucht werden.

51. Eine Idee über die Produktleistung und Produktleistung Liste ist wichtig zu erfahren, was sich auf. Überprüfen Sie Sie täglich.

52. Vergessen Sie nicht Suche-Konsole aktivieren die Keywords zu finden, die Klicks auf die Google-Suche.

Tipps zur Optimierung der Conversion-Rate

53. Bieten Sie die Möglichkeit Upgrade Ihre Produkte. Bieten Sie ein Basisprodukt, aber auch eine anspruchsvollere Version mit höheren Wert und ansprechend.

54. Geben detaillierte Produktinformationen ist eines der Dinge, die Umsatzsteigerung.. Wirksame Formulierungen und mit Kugeln zeigen Vorteile des Produkts sind notwendig, um eine detaillierte Produktbeschreibung zu haben. In diesem Artikel kann Ihnen helfen.

55. Vergessen Sie nicht, zeigen Verwandte Produkte für den Benutzer, damit er/Sie es auch in seinem Korb aufnehmen können.

56. Wählen Sie die qualitativ hochwertige Bilder im Zusammenhang mit Produkt. Video ist ein bonus, aber glauben Sie, dass sie Ihre Conversion-Rate zu erhöhen.

57. Empfehlung ist so wichtig, als WOM ist einer der wichtigsten Faktoren für ein Produkt zu kaufen. Somit, Vergessen Sie nicht, die Bewertungen auf der Produktdetail-Seite hinzufügen.

58. Zeigen die Versandkosten und Endkosten ganz klar.

59. Haben Sie eine Code für Rabatte auf dem Bestellformular, erklären Sie, wie man die Codes zu erhalten. Geben Sie eine kurze Information im Zusammenhang mit ihrer Nutzung.

asos_code

60. Zur Erhöhung der Conversionrate, versuchen Sie beseitigen Sie die unnötige Kasse Schritte.

61. Umfassen eine Breadcrumb(Navigation) in Ihren Produktseiten. Also, Besucher können die vorherigen Schritten leicht erkennen.. Überprüfen Sie die best practices.

Breadcrumb

62. Wenn Ihre Zielseiten von den anderen unterscheiden, Dadurch erhöht sich Ihre Conversion Rate Optimierung. Also versuchen Sie, erstellen bestimmte Zielseiten für jedes Produkt.

63. Haben eine Häufig gestellte Fragen Abschnitt. Also, Besucher können einfach die Antworten auf die Fragen finden, die sie stellen wollen.

64. Um wiederkehrende Besucher zu helfen, schreiben "NEU" oben/unten Ihr Produkt ist Bild, um es zu betonen neu.

ekran-resmi-2016-11-15-15-37-57

65. Zeigen Sie Beweise dafür, dass Ihre Website sichere und vertrauensvolle (aber nicht mehr als drin betonen). Darum geht's.

66. Verbindliche Anmeldung für den Kauf zu entfernen (aber mit viel fördern).

67. Die gängigsten Zahlungsmöglichkeiten wie erlauben PayPal.

68. Setzen Produkt-details unterhalb der Produktbild und CTA.

Tipps zur Verbesserung der Benutzer erleben Sie in einem Online-Shop

69. Die Feld "suchen" Prominente sollte, So können Besucher einfach suchen sie auf der Suche nach. Verwenden von AutoVervollständigen ist ein plus.

70. Vergessen Sie nicht, die Benutzer erlauben, ihre Produkt-Suche auf Ihrer Website zu filtern (nach Produktkategorie, Preisklasse, Größe, Marke, Farbe, User-Bewertungen).

ekran-resmi-2016-11-15-15-29-31

71. Wann bist du nicht auf Lager, Vergessen Sie nicht, die e-Mail des Kunden bekommen. Also, Sie können sie informieren, wenn das Produkt verfügbar ist.
out_of_stock

72. Haben einen live-chat für Kunden-support, So können sie leicht erreichen Sie. Gegensprechanlage ist eines der Werkzeuge, die empfohlen wird.

73. Wenn Sie so viele Produkte haben, lassen sie erstellen eine Wunschliste So finden sie, was sie wollen, einfach, wenn sie zurückkommen. Und auch, lassen Sie sie wissen, wann die Produktpreise verringern.

Wunsch-Liste-screenshot

74. Überprüfen Sie die Leistung Ihre Website in jedem Browser und jedes Handy. Tools wie Browserling Geben Sie eine brauchbare Ergebnisse.

75. Erstmals bieten kaufen Rabatt. Denke, das wird Ihre Marketing-Kosten und glauben, dass es es Wert wird.

76. Verwendung Lieferung frei Haus Angebote über einen bestimmten Betrag.

free_delivery

77. Wenn Sie Produkte im Ausland verkaufen, versuchen Sie mehrsprachige website als Besucher können das Produkt in ihrer Muttersprache zu verstehen.

78. Geben Sie Links um Rückgaberecht, Kunden-service, Versand und Datenschutz Seiten.

79. Geben Sie die Möglichkeit, wählen eine Reihe von Lieferfristen (Morgen-Nachmittag).

SEO Tipps für e-commerce

80. Tun ein Keyword-Recherche und spezifische Keywords für jede Seite zu finden.

81. Tun ein große Forschung für das, was in Kategorien Teil des Navigationsmenüs betonen. Als Navigation gehört wichtig für SEO, Wahl der richtigen zu gehören kann Ihren organischen Traffic zu erhöhen.

82. Haben eine Blog und veröffentlichen neue Inhalte häufig im Zusammenhang mit Ihrem Markt. Sie können wieder eine Keyword-Recherche und Inhalte im Zusammenhang mit jenen Teilen. Hier ist ein Leitfaden von MOZ.

83. Verwendung die Titel und Alt-Optionen der Bilder, um Ihre Keywords zu schreiben. Also, Menschen können Ihre Bilder sehen., auf Google-Bilder-Ergebnisse. Hier sind 10 Bild-Optimierung-Tipps.

84. Überprüfen Sie die Ladezeit der Seite, wie sollte es auch bleiben weniger. Pingdom ist eines der Werkzeuge, die Sie verwenden können.

85. Fügen Sie einen sowohl Sitemap und eine Bild-sitemap.

 

Bild-sitemap

86. Verwendung einer Pyramiden-Struktur für URLs. Wenn Sie eine Struktur haben, Es wird schwer für Google, um Ihr Ranking zu erhöhen. Schauen Sie sich diese große Artikel von Yoast.

seo_pyramid_structure87. Schreiben einzigartiges Produkt-Beschreibungen, Verwenden Sie nicht von Ihren Lieferanten. Also, Kunden können leicht verstehen, dass es nicht eingefügt werden.

88. Haben unterschiedliche Titel und metadescriptions für jede Seite. Für mehr info, Sie können diesen Artikel überprüfen..

89. Verwenden Sie nur eine H1 pro Seite. Und versuchen, H2 und H3 auch hinzufügen. Wenn H1 – H2 – H3 schließen Sie Ihr Schlüsselwort, Ihr Ranking wird zunehmen. Lesen Sie diesen Artikel im Zusammenhang mit wie wichtig ist ein H1.

90. Verwendung interne Verlinkung um Ihre Seitenaufrufe zu erhöhen. Hier ist eine ausführlichen Artikel im Zusammenhang mit interne Verlinkung.

91. Entfernen leere Seiten und Links, die nicht arbeiten, um Ihre SEO-Score zu schützen.

Tipps für eine große Kunden-support

92. Versuchen, sein 24/7 zur Verfügung. Besucher möchten Kunden-Support zu erreichen, wann immer sie wollen.

93. Zeigen sie, dass Sie das Problem verstanden haben, das Sie haben und vergessen Sie nicht, ihren Namen zu verwenden, während Sie sprechen.

Weitere Tipps rund um Marketing

94. Loyalität und Referral Programme sind so wichtig, wie sie Ihren Umsatz steigern können. Empfehlungs-Candy ist eines der Werkzeuge, die Sie verwenden können.

95. Vorbereiten spezielle Angebote für Ihre Produkte schlechter zu verkaufen. Sie können sie mit den meistverkauften zu kombinieren..

96. Vergessen Sie nicht, ankündigen Kampagne in besondere Tage wie 11.11 ebenso wie Alibaba.

Alibaba-Singles-Day-2016-Double-11-698

97. Design-Paket ist eine gute Möglichkeit zur Verbesserung Ihrer Kundenerfahrung beim Auspacken.

ekran-resmi-2016-11-15-15-52-34

98. Seien Sie pünktlich und versuchen, das Produkt so schnell wie möglich schicken.

99. Geben Omni-Channel-Erfahrung. Wenn ein Kunde ein Produkt aus Ihrem Online-Shop kaufen und ihn durch Ihre offline-Speicher ändern möchten, sein Angebot annehmen und sein Produkt ändern.

Preise Tipps

100. Preise endet in 5 und 9 durchführen besser als die anderen.

prices_9

101. Wenn du willst erhöhen Ihre Gewinnspanne, eine Chance zu geben Mitbewerber-Preis-Tracking-tools wie Prisync.

Wir hoffen, dass Sie alle diese Tipps hilfreich. Das wichtigste hier ist, dass Sie Dinge ausprobieren und prüfen Sie, wie sie für Sie arbeiten. Sie werden mehr und mehr verbessern und schließlich erreichen Exzellenz.

Wenn Sie etwas hinzuzufügen haben im Zusammenhang mit e-Commerce-Tipps, Don ’ vergessen Sie nicht, mit uns per Kommentar-Abschnitt zu teilen.

 

 

 

Related Posts