Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

E-Commerce-Omni Pricing Strategies

Wenn Sie sich entschieden haben, übernehmen die Aufgabe des Erstellens einer Omni-Channel-Erfahrung für Ihre Kunden, an einem gewissen Punkt musst du Ihre Omni prüfen Pricing-Strategien.

Es gibt eine gewisse Schwierigkeit bei der Preisgestaltung auf Omni Ebene. Sie sind mit dem Ziel, Kunden eine nahtlose Erfahrung bedeutet, dass sie mit Ihnen über eine Vielzahl von verschiedenen Berührungspunkten verbinden kann, sei es Mobil im Einzelhandel, Marktplätze, Social-media, Online oder im Ladengeschäft.

Aber die Wahrheit der Sache ist, unabhängig davon, wo Ihr Kunde wählt zu kaufen, Sie erwarten, dass ihre Erfahrungen mit dem übereinstimmen.

Ist es möglich, Preis auf Omni Ebene? Bin dort Omni pricing-Strategien Sie können verwenden, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage, Ihren Kunden das richtige Maß an Verbindungspunkten bieten alle beim halten sie glücklich sind?

In diesem Blogbeitrag, Wir wollen gehen Sie durch die Kernthemen und Probleme mit Omni Preisgestaltung und einige cleveren Strategien, die Sie verwenden können, um sicherzustellen, dass Sie Wachstum maximieren, schützen Sie Ihre Gewinnspannen und noch ein zusammenhängendes Einkaufserlebnis.

Fangen wir an,

Was ist ein e-Commerce-Omni-Erlebnis?

Wir bereits erwähnt, dass Omni Erfahrungen einen einheitlichen Kanal-basierten Ansatz zu Ihrem Einzelhandel oder e-Commerce-Shop.

Die Annahme einer Omni-Channel-Erfahrung heißt, die Sie haben einen Vorteil gegenüber Lieferanten und Konkurrenten, die nur auf einem Kanal zu verkaufen.

Warum müssen Sie denken, Ihre Omni-Preise?

Kunden sind heute klüger, als sie vor Jahren. Sie haben weitere Informationen zur Verfügung, d. h., sie können ihre eigenen forschen. Sie können arbeiten, welchen Preis sie zahlen gerne. Einige von ihnen können sogar eine Vergleichs-Tool verwenden, um ihnen zu helfen, die.

So, während es eine gute Idee mag zu haben völlig unterschiedliche Preise auf jedem Gerät, Sie müssen Nachdenken darüber, wie, dass den potenzielle Kunde fühlen machen wird. Sehen eine riesige Preise Diskrepanz auf einem Kanal zu ihnen führen könnte Ihr Konkurrent, anstatt Sie in Richtung.

Für viele Händler, Preise und Angebote zu optimieren, ist eine schwierige Aufgabe – ein schwieriger gemacht, wenn Sie weitere Kanäle hinzufügen.

Wenn es darum geht Omni Preisgestaltung musst du ein Verständnis für die folgenden:

  • Ihre Kunden verstehen
  • Wie unterscheiden Sie sich von Ihren Mitbewerbern?
  • Verstehen die Nuancen der Verwendung jedes Kanals auf gesuchte und ihre Auswirkungen auf Ihre Preisstrategie
  • Ausführung, Preise über Ihre verschiedenen verschiedene Kanäle.

Verständnis des Kanals

Es ist keine gute Idee, Preisoptionen aus der Luft zu ziehen und das Beste hoffen. Einige Sender haben tatsächlich Regeln für was Sie können und nicht für bestimmte Artikel laden. Zum Beispiel, Amazon müssen Sie Preise auswählen, die gleich sind, oder unter den Preisen, Sie haben an anderer Stelle im Internet.

Vor dem Sprung Kopf zuerst in jeder einzelne Kanal finden Sie, Denken Sie an die Rolle, die dieser Kanal wird in Ihre Gesamtstrategie, und ob Sie sich leisten können, diesen Kanal zu verwenden.

Wenn Sie Ihre Preisstrategie betrachten, während Sie gleichzeitig mit mehreren Kanälen zu tun, Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Preisgestaltung ist auch im Einklang mit dem Maß an Kundenzufriedenheit zu bieten.

Bietet zu viele Aktionen oder Personalisierungen auf einem Kanal vielleicht diejenigen zu entfremden, die einen anderen Kanal zu verwenden, um zu kaufen.

Zum Beispiel, Wenn eines Ihrer Ziele ist es, Ihre Produkte auf Ihre Konkurrenten Preis, Was passiert, wenn sie ihre Preise schnell ändern und Sie ein Update Ihrer verschiedenen Kanäle gehen müssen.

Wenn es darum geht, Omni Preisgestaltung, (vor allem, wenn Sie ein internationales Publikum) Sie müssen in der Saison berücksichtigen., Lagerbestände, und das Niveau der Nachfrage für jedes Produkt.

Wenn Sie planen, auf dem Angebot Sonderangebote, dann ist der beste Weg, um diese Aktionen durchzuführen, die Rabatte auf die profitabelsten Kanal bieten.

Wenn Sie beginnen, ein Omni-Channel-Strategie, Sie müssen berücksichtigen, dass es ein fortlaufender Prozess ist. Sie finden es schwierig, setzen Sie einfach Preise und nennen ihn einen Tag (es sei denn, natürlich Ihr gesamtes Geschäftsmodell auf einem bestimmten Preispunkt basiert). Zum Beispiel der Discounter.

Die drei Arten von Omni pricing-Strategien

Es gibt drei Arten von Omni Preisstrategien werden wir in diesem Blog-Post zu diskutieren: Omni-Channel, kanalspezifische und Kombination.

Omni pricing-Strategien

Kanal-spezifische Preisgestaltung

Gemäß der obigen Tabelle, kanalspezifische Preise beinhaltet unter anderem unterschiedliche Preise für unterschiedliche Kanäle.

Dies geschieht in der Regel vom Händler entscheiden, bestimmte Aktionen auf bestimmte Kanäle verwenden, um die Preise variieren.

In diesem Fall, ein Preis, den der Kunde online sehen könnte könnte von dem was sie im Store sehen variieren, Katalog oder social media.

Kanal-spezifische Preisgestaltung ist am effektivsten, wenn die shopping Reise linear ist. Bedeutung, Kunden weniger Zeit Preise zu erkunden und Ideen und der Weg von Forschung zum Kauf ist mehr einer geraden Linie.

Die Vorteile der Verwendung von Kanal Preisgestaltung sind: Sie können Ihre Gewinnmargen auf bestimmte Kanäle erhöhen., jedoch, klüger Shopper werden frustriert oder verärgert, wenn sie kommen zu erkennen, dass die Preise im Widerspruch zu einander stehen, führt häufig zu einen negativen Eindruck von Ihrer Marke.

Omni Preisgestaltung

Omni Preisgestaltung ist ein Ansatz, wo bleibt der Preis gleich über alle Kanäle und Medien.

Wenn Ihr Fokus auf die Kundenzufriedenheit, Diese Preisstrategie wird am effektivsten für Sie sein.. Es ist einfach für den Kunden, mit Ihnen zu interagieren, unabhängig davon, welchen Kanal sie verwenden – Was bedeutet die Barriere zu erwerben ist erheblich reduziert, da Ihre Preisgestaltung über alle Kanäle hinweg konsistent ist.

Wenn Ihr Geschäftsmodell ist auf der Suche nach Kundenbindung und Loyalität, Omni Preise möglicherweise den Weg nach vorne. Sie können ein konkurrenzfähiger Preis Herangehen und erhöhen Ihren Anteil des Marktes ohne entfremdend Kunden verbringen eine erhebliche Menge an Zeit, erforschen Sie und Ihre Mitbewerber-Produkten und Preise, bevor sie einen Kauf tätigen.

Omni einkaufen

Zum Beispiel, Britisches Katalog Händler, Argos erlauben es Kunden, online kaufen und sammeln im Shop. Aus diesem Grund, Sie müssen sicherstellen, dass die Preise online-spiegelt die Preise, die Sie zahlen würden, wenn Sie ursprünglich in den Laden ging. Die Möglichkeit, online zu kaufen und sammeln im Shop, oder wählen eine Hauszustellung legt die Wahl in die Hände des Kunden, wobei sie in der Lage sind, die Methode zu wählen, die am besten zu ihrem Lebensstil passt.

Preise Kombination

Oft gibt es Anwendungsfälle, wo Sie einen Hybridansatz zwischen Omni und kanalspezifische Preisstrategien möchten vielleicht.

In diesem Fall, ein Kombination Ansatz könnte besser sein.. Kombination Ansätze funktionieren am besten, wenn Sie den gleichen Preis über alle Kanäle hinweg bereitstellen möchten, jedoch, Sie können für bestimmte Ausnahmen.

Dies ist am häufigsten, wenn ein e-Commerce-Händler will einen einzigen Preis aber bestimmte Kanäle nutzen, um Preise herabsetzen oder bieten spezielle Angebote.

Der einzige Weg, wie, den das funktioniert, jedoch, ist, wenn Sie ein einheitliches Kundenerlebnis bieten können.

Starbucks, zum Beispiel, bietet einen Online-Belohnung Programm Benutzer Download auf ihr Handy. Hier können sie ihre Getränke im Voraus zur Abholung bereit zu bestellen.

Starbucks Omni

Die Belohnungen, die man verdienen könnte, von der Nutzung der app sind spezifisch für diejenigen mit der app. Bedeutung, Kunden, die nicht mit die app können nicht die Angebote und Angebote nutzen. Daher möglicherweise Situationen, wo zwei Kunden zahlen völlig unterschiedliche Preise für ihre Getränke als eine macht, die Verwendung von in-app-Angebote und eine nicht.

Wenn es um Preise geht, müssen Sie die Elastizität Ihrer Produkte berücksichtigen. Jede Nische ermöglicht eine größere oder kleinere Preisflexibilität. Zum Beispiel, Es ist günstiger zu verkaufen $3 Packungen Kaugummi in einem Geschäft als es ist online. In die gleiche Richtung, für Branchen wie Elektronik, Es ist viel einfacher, schwankende Preispunkte haben.

Entscheidung über Ihre Omni Preisstrategie

Wir bereits erwähnt, gibt es eine Reihe von verschiedenen Omni pricing-Strategien, mit denen Sie für Ihre Kunden. Aber bevor Sie gleich loslegen und einer Entscheidung treffen gibt es einige Fragen sollten Sie sich Fragen:

Welches Maß an Koordinierung haben Sie mit Ihren verschiedenen Kanäle? Diese Frage soll die Logistik hinter einfach über mehrere Kanäle zu beantworten. Hier, Sie sollten Faktor in die Kosten und die Zeit, die es vor sich geht, nehmen Sie weiterhin erfolgreich die Kanäle, die Sie verwenden möchten.

Gibt es regionale Unterschiede, die Probleme könnten Prosa? Wenn Sie eine internationale Verkäufer sind, Winter in Australien ist Sommer in Amerika, also mit Rabatten auf jeder einzelne Kanal während des ganzen Jahres auf Mützen und Schals wird weh tun, Ihre Gewinnmargen.

Verständnis Ihrer Kundenbasis? Für bestimmte Branchen und Produkte, Du wirst natürlich Schnäppchen Kunden gewinnen.. Dies sind Kunden, die auf der Suche nach dem besten Angebot und haben kein wirkliches Interesse an immer ein treuer Kunde.

Du hast mit kanalspezifischen Konkurrenten zu kämpfen? Sie können Instagram verwenden., Ihre Website und Facebook, um Ihre Produkte zu verkaufen. Während Ihrer Website Besucher gut konvertiert, Sie könnten mit einem Unternehmen konkurrieren, die Instagram dominiert und bietet auch einen niedrigeren Preis auf diesem Kanal.

Omni Preisstrategien Imbissbuden

Ein Omni-Channel-Ansatz für den Einzelhandel (Wenn alles richtig gemacht) bringt viele Vorteile für Ihr Unternehmen. Weil Sie auf den Kunden konzentrieren, stellen, so dass sie entscheiden wo sie wollen, Shop, Sie erhöhen ihre Zufriedenheit führt unweigerlich zu höhere Umsätze in der Zukunft. Sie sind in der Lage, stärken Sie Ihre Marke mit einer einzigen Identität über verschiedene Kanäle Ihre Kunden kommen kennen und lieben, bietet ihnen auch mehrere Anschlusspunkte zu lernen weiter über Ihr Produkt.

Daten. Bei der Annahme einer Omni-Channel-Erfahrung, Sie sind mit einer großen Fülle von Daten über Ihre Kunden gewährt., wie sie interagieren mit verschiedenen Kanälen und Messen Sie die Wirksamkeit bestimmter Kanäle im Vergleich zu den anderen, die Sie verwenden möchten.

Einzelhändler sind am erfolgreichsten, wenn sie verwenden eine integrierte Omni Preisstrategie, die Kanal-spezifische Aktionen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Gewinnmargen anbieten können.

Auch halten Überblick über Ihre Wettbewerber die Preise ermöglicht es Ihnen, das Spiel einen Schritt voraus und optimieren Ihre eigene Preisgestaltung. Ihr größte Konkurrent in einem Geschäft möglicherweise anders als Ihr größter Konkurrent auf Instagram oder Marktplätzen wie Amazon.

Wenn Sie Omni-Erfahrungen für Ihre Kunden implementieren, welche Preisstrategien haben Sie verwendet? Hinterlasse einen Kommentar unten!