Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Die beliebtesten e-Commerce-Blogs in den Niederlanden

Heute starten wir mit einer Reihe von drei Artikeln über e-Commerce in den Niederlanden. Mit diesen, Wir möchten alle interessierten im Bereich e-Commerce von diesem Land bekommen alle Informationen helfen, die er oder sie benötigen. Wie e-Commerce so variabel ist, Wir wollen mit der Nachricht beginnen, denn wir wirklich an die Macht der Informationen glauben. Und in den nächsten Beiträgen werden wir Ihnen Empfehlungen über Beeinflusser und Veranstaltungen. Aber bevor starten wir klarstellen, dass möchten diese Liste ist nicht in einer bestimmten Reihenfolge also seien Sie versichert, dass alle Blogs genial sind! Auch bemerken Sie, dass all diese Blogs in niederländischer Sprache verfasst sind.

Nun werfen wir einen Blick auf die besten Blogs über e-Commerce in den Niederlanden.

Checkliste Webwinkel

Diese Website konzentriert sich auf e-Commerce-Anbieter und bieten Einblicke in diesen speziellen Bereich der e-Commerce-Geschäft, einschließlich Bewertungen und Referenzen. Aber der Blog hat einen breiteren Ansatz und lesen Sie Artikel über SEO, e-Commerce-Etiketten und viele andere interessanteren Themen. Dies ist ihre Twitter.

Dutchento

Aktiv seit 2008 Dies ist die Website der niederländischen Gemeinde von Magento. Sie fördern den Einsatz von Magento für e-Commerce-Profis, die nicht gut genug Englisch sprechen und möglicherweise Probleme mit der Plattform. Um dies zu erreichen, Sie veröffentlichen news, Tipps und Veranstaltungen rund um diese Plattform. Sie können auch sie auf Twitter besuchen..

E-Commerce News nederland

In puncto e-Commerce-news, Diese Seite ist ohne Zweifel ein wichtiger Akteur. Veröffentlichen sie News über neue Produkte, Websites, und alles rund um Online-Handel. Ihr Ziel ist Menschen interessiert im e-Commerce, abgesehen von den größten Unternehmen. Sie sind im Geschäft seit gewesen. 2009 und entstand aus der Nachrichtenagentur Zietuwel, Sitz in Utrecht. Sie auch Teilen Sie ihre Artikel auf Twitter hier.

Emerce

Diese Website hat eine große Menge an Informationen und Artikel über alles rund um marketing. Viel mehr als nur eine website, Sie sind eigentlich eine vollständige Plattform, die läuft auch Web-Seminare, Veranstaltungen wie Emerce eDay und vieles mehr. Die haben eine breite Palette von Themen von B2B oder Kundenservice bis hin zu Hosting, Mobile, Zahlungen, etc.. Zweifellos ist diese Seite ein muss-Besuch. Hier auf Twitter folgen.

Marketingfacts

Dies ist eine umfassende Website über Marketing, die richtet sich an die niederländische Öffentlichkeit. Es gibt Neuigkeiten und Tipps zum Thema Werbung, Kundenservice und viele andere interessanteren Themen, einschließlich e-commerce. Sie geben mit ihrer eigenen Sicht und auch Interviews mit Experten und Unternehmer von Zeit zu Zeit. Die e-Commerce-Bereich aktualisiert alle drei oder vier Tage aber die Websites verdienen einen Besuch jeden Tag zu sehen, was zu den anderen Themen veröffentlicht wird. Sie können auch hier auf Twitter folgen.

mijnwebwinkel

Sie bieten ein CMS für e-Commerce-Geschäft, das durch verwendet wird mehr als 30,000 Händler. Ihr Blog ist eine große Quelle von Informationen und Tipps um einen Online-Shop mehr rentabel. Ihre Erfahrungen in einem Freundschaftsspiel, Easy-to-read. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, welche Content-Vermarktung sein sollte. Sie haben eine aktive Twitter-Account, den Sie hier sehen können.

Performance.nl

Sie begann als eine spezialisierte Blog über Affiliate-marketing, geben Tipps für Verkäufer und Vermarkter, aber in letzter Zeit sie beschließen, den nächsten Schritt zu tun und ihre Themen zu erhöhen. Natürlich ist alles im Zusammenhang mit Affiliate-Marketing für e-commerce, aber jetzt haben sie aufgenommen, social Media und Content-marketing-unter ihren Artikeln. Auf Twitter folgen.

Succes traf Jeweb Shop

Jede Woche aktualisiert, dieser Blog bietet Artikel mit nützlichen und praktischen Informationen für e-Commerce-Unternehmen. Die Artikel sind aus der Sicht von einem Ladenbesitzer erzählt und einige regelmäßige Themen sind SEO, Aktionen und Konvertierungen. Manchmal gibt es mehr allgemeine Tipps zum Zeitmanagement oder persönliche Entwicklung. Dieser Blog ist für jeden empfohlen, hat oder denkt darüber nach, eine e-Commerce Existenzgründung.

Funkeln-Magazin

Funkeln-Magazin bietet tägliche news, Fallstudien und Artikel im Zusammenhang mit e-commerce. Es ist eines der bekannten und aktive e-Commerce Blogs in den Niederlanden. Hier ist ihre Twitter-Adresse, um die neuesten Nachrichten verfolgen.

Webwinkel TEUR

Webwinkel ist eine vertrauenswürdige Label mit großem Erfolg in den Niederlanden. Im Blog teilen sie Neuigkeiten über ihre Dienstleistungen neben der Beratung für e-Commerce-Geschäft. Von SEO zu Omni-Channel Strategien, die Mischung der Themen ist sehr umfangreich.

WebwinkelSuccess

Dies ist ein Erfolg-Fall und das ist, was am Standort geteilt wird. Kees van Dijk, der Inhaber der Website, im e-Commerce vor langer Zeit begonnen und ist jetzt seine Erfahrungen teilen und Tipps auf dieser Website. Da er ein Unternehmer ist, Sie finden eine Menge Ratschläge für den Start eines Unternehmens sowie Tipps zur Verbesserung der Conversion-raten, Preise Tipps, etc.. Folgen Sie ihm auf Twitter hier.

Während unserer Recherche, Wir fanden einige andere große websites. Ohne dass speziell für e-commerce, Dazu gehören sie zu den wichtigsten Themen. Mit Tipps und Neuigkeiten zusammen mit großer Qualität, Wir denken wirklich, dass sie einen Besuch wert sind. Also hier sind Sie:

Marketing-online.nl

Diese Seite ist spezialisiert auf Online-marketing. Sie haben keine spezielle Kategorie für e-commerce, aber sie veröffentlichen regelmäßig darüber. Folgen sie von hier auf Twitter.

Silicon-Kanäle

Silicon-Kanälen ist spezialisiert auf Startups und e-commerce, Natürlich, hat seinen Platz in der website. Hier können Sie neue Geschäfte und Trends entdecken. Dies ist ihre Twitter.

  • Danke für die Erwähnung WebwinkelKeur, unser Blog wird von unseren Mitgliedern geschätzt.. Schön ist es auch von Prisync abgeholt. Vielleicht ist in der Zukunft Produkt Preise in Webshops ein schönes Thema für einen blog.