Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

E-Commerce-Marketing: 8 Techniken, um erweitern Sie Ihre Kundenreichweite

Als ein e-Commerce-Unternehmen oder ein marketing-Geschäft, Es ist Ihre Aufgabe, Bewusstsein für Ihre Marke und Ihr Unternehmen zu verbreiten und um es vor den Augen Ihrer Kunden zu bekommen. Jedoch, Während dieser Prozess in einem Satz zusammenfassen lassen, Es ist viel leichter gesagt als getan.
Mit so viel Lärm und Wettbewerb im internet, Es kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie versuchen, sich abzuheben, aber mit harter Arbeit, Ausdauer und Entschlossenheit, um Ergebnisse zu erhalten, Es ist völlig möglich, Ihr Publikum zu wachsen.
Bist du zu dem Zeitpunkt wo Sie suchen, zu wachsen und Ihre Business-Markt, Sie haben an den richtigen Ort kommen.. Heute, werden wir zu acht der besten und effektivsten e-Commerce-marketing-Techniken für den Ausbau Ihres Kunden erreichen.

#1 – Definieren Sie Ihre eigenen Verkaufstrichter

Es ist wichtig zu bedenken, dass jedes Unternehmen anders ist, und es gibt keine harte und schnelle Technik, die für Ihr Unternehmen zu arbeiten, nur weil es bei anderen funktioniert hat. Dies bedeutet, dass müssen Sie proaktiv bei der Definition Ihrer eigenen Verkaufstrichter und sehen, was für Sie arbeitet.
Sie müssen die durchschnittliche oder typische Dauer definieren braucht es für jemanden, der Ihren Verkaufstrichter durchlaufen und dann seine Informationen zu Ihrem Vorteil nutzen. Welche Plattformen, du zum Markt selbst und fördern gehst auf bekommt man die besten Ergebnisse, zu planen, und welche Techniken am besten zu passen Sie Ihnen, aber wir sprechen mehr über diese unten.

#2 – Optimieren Sie Ihre Produktbeschreibungen

Die Produktbeschreibungen in Ihrem e-Commerce-Shop sind die Lebensader zwischen Ihren Produkten und Ihren Kunden, Sie müssen also sicherstellen, dass Sie sie als solche behandeln und Ihnen die volle Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

#3 – Verschlüsseln Sie Ihre Payment-System

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Kunden eine sichere und sichere Service anbieten werden, wenn sie die Online-Zahlung. Ansonsten, die meisten Kunden werden besorgt über die Verwendung von. Durch eine verschlüsselte Zahlungsservice, Sie sagen Ihren Kunden, dass Sie über sie und ihre privaten Daten kümmern, Das ist so wichtig, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.
Es gibt viele da draußen Zahlungsschutz für e-Commerce-Shops wie eigene angebotenen Dienstleistungen werden, So stellen Sie sicher, Sie sind das Abzeichen der Plattform Sie verwenden, um Sie zur Schau stellen Anzeigen sind geprüft und Ihre Kunden an erster Stelle.
Dies hilft, Bewusstsein und Ihren Kundenstamm zu erweitern, weil Sie mehr Profit machen, mehr Kunden, wachsen Sie Ihren traffic, und letztlich Ihr SEO-ranking.

#4 – Verbessern Sie Ihre Kaufabwicklung

Wenn Sie einen langen und komplizierten Kaufabwicklung haben Sie sollten durch viele Optionen zu gehen und mit der hand über eine Vielzahl von Informationen, Dies ist ein sicherer Weg, um Menschen abschrecken und sicherzustellen, dass sie wird nicht wiederkommen. Deshalb müssen Sie die Zeit nehmen, Ihre Kaufabwicklung um Ihren Kunden die bestmögliche Erfahrung bieten zu verbessern.

"Wort verbreiten sich schnell, vor allem über das internet, Wenn Sie eine gute Erfahrung anbieten, dass die Menschen viel Freude mit. Was ist mehr, Sie werden Ihre Absprungrate verringern., Das erhöht Ihre SEO-ranking, und Sie reduzieren Ihren Warenkorb Abbruchrate", erklärt Sarah Coombes, Projektmanager WriteMYX und Brit-Student.

Eine tolle Sache, denn hier wollen macht sicher alles, was Ihre Kunden auf der gleichen Seite ausfüllen müssen, so dass sie nicht zwischen den Seiten wechseln, und die Erfahrung scheint schnell und einfach. Sie wollen auch so viele Zahlungsarten wie möglich akzeptieren, vor allem Visa, MasterCard, und Plattformen wie PayPal.

#5 – Starten unter anderem Social Proof

Wann immer Sie gehen und Einkaufen auf brachte Amazon wann war das letzte Mal ein ein-Sterne-Produkt? Nie? Du bist nicht allein. Soziale Bewährtheit in Form von Empfehlungen und Kritiken einen langen Weg gehen, wenn es um online-shopping, so es wichtig ist, um sicherzustellen, dass Sie es auf Ihrer Website implementieren.
Bewertungen von früheren Kunden sammeln, Markieren Sie und präsentieren Sie ihnen zu den einzelnen Produkten, und auf der Homepage Ihrer Website, und stellen Sie sicher, dass andere wissen wie toll die Erfahrung, die Sie anbieten, ist.

#6 – Nutzen Sie e-Mail-Marketing (Automatisierung)

E-Mail-Marketing ist eine der ältesten Formen des Marketings möglicherweise, aber es gilt immer noch als einer der beliebtesten und effektivsten. Deshalb, weil Sie Ihre Kunden auf einer persönlichen Basis ansprechen können, und das ist keine Gelegenheit, die Sie leicht nehmen sollten.

Mit einer gut organisierten und gut kuratierte e-Mail marketing-Kampagne, Sie können Ihren Kundenstamm drastisch erhöhen., alle während der Ausbildung und Bereitstellung von Mehrwert für Ihre Leser, alle während der Erstellung einer Community rund um Ihr Unternehmen.

"Remember, Das wichtigste zu merken ist dafür, dass Sie finden und definieren Sie die Stimme Ihres Unternehmens, Wert in das alles was du sagst, und Ziel ist es, Mehrwert für 80% Ihre e-Mails, und dann verkaufen oder für die restlichen 20 % zu fördern ", erklärt Tina Goody, marketing Manager für Nächste Kurse und Australia2Write.

#7- Machen Sie Ihre Versandkosten leicht zugänglich

Haben Sie schon einmal auf einer e-Commerce-Website, und Sie waren zufrieden mit den Preisen der Produkte, Sie sind bereit zu zahlen, aber dann finden nicht die Versandkosten, und Sie am Ende Ihr Geschäft an anderer Stelle, ein Unternehmen, das mehr Klarheit mit ihrem Preissystem?

Menschen wollen nicht in die Irre geführt werden, noch haben sie Zeit zu suchen, die Preisstrukturen, die Sie auf den Seiten auf der Website versteckt haben. Mit diesem Hintergrund, werden Sie kristallklar mit, was Sie bieten und stellen Sie sicher, Ihre Preise sind leicht zu finden und sind nicht versteckt.

Die meisten Kunden respektieren die klare und einfache Erfahrung, die du ihnen gibst, was sie wiederum eher ihr Geld mit Ihnen machen, wodurch und erweitern Ihre Kundenbasis.

#8 – Vorbei an Kunden neu ausrichten

Es ist viel einfacher, Kunden neu ausrichten, die bereits, Geld auf Ihrem e-Commerce-Geschäft ausgegeben haben als zu versuchen, neue Kunden zu gewinnen, weil sie bereits Ihren gesamten Prozess durchgemacht haben und habe Ihr Unternehmen vertrauenswürdig und froh waren, ihr Geld auszugeben.

Da diese Kunden bereits durch diesen Prozess wurden, Es ist viel einfacher, diese Kunden durch retargeting-Kampagnen umleiten oder e-Mail-Marketing-Kampagnen um erhalten sie kommen zurück auf Ihre Website und mehr ausgeben.

Verbinden Sie dies mit Punkt #5 über soziale Bewährtheit von diesen Kunden einschließlich, und Sie werden auf eine Gewinnstrategie, wo gerne neue und alte Kunden Ihres Unternehmens verwenden.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar