Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Warum ist Dynamic Pricing Ihre saisonalen Marketing-Retter

Machen Sie eine Menge Geld zu bestimmten Zeiten des Jahres? Du bist nicht allein. Viele e-Commerce-Unternehmen sind saisonabhängig, so machen Sie das Beste aus Ihrer Preisstrategie während der Hauptsaison. Während der anstrengenden shopping Jahreszeiten, Preis wird noch von einem Verbraucher touchpoint: Kunden sind ständig Scouting für saisonale Angebote und Schnäppchen. Die richtige Preisgestaltung bedeutet werden Sie nicht nur Gewinne aus der saisonalen Andrang maximieren, aber Sie bieten auch Kunden mit einer großen Erfahrung. Also, neben saisonalen Banner-Werbung und Werbeaktionen, bist du bereit für dynamische saisonale Preisgestaltung? Nutzen Sie Ihre Preise während der hohen shopping-Saison mit diesen Tipps…

Bedeutung der genaue Preise wissen

Prime selbst für den saisonalen Markt mit live-Preise-Updates von Mitbewerbern. Bewaffnet mit genauen Preisdaten, Sie werden Ihre Preise und Angebote im Einklang mit Ihren Mitbewerbern anpassen können..

  1. Voraussetzung für die dynamische Preisfindung, Sie benötigen regelmäßige und genaue Preisdaten. Industrie Preis benchmarking ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie wettbewerbsfähig sind (und alle großen Spieler tun es auch).
  2. Die Branche auf einer kontinuierlichen Basis zu überwachen, um ein klares Bild davon, wie Ihre Wettbewerber die Preise im Laufe des Jahres schwanken bekommen. (Grafiken und Tabellen helfen Ihnen diese Daten verarbeiten). Jede Branchenentwicklungen auf dem Laufenden zu halten, um Ihr Preismodell zu maximieren.
  3. Preise wissen hilft Ihnen, Kunden Konvertierungen zu maximieren, da haben Sie konkurrenzfähige Preise, die in-Line sind mit dem Markt. Kennenlernen der Minimum Preis ausgeschrieben für Ihre größten saisonalen Anbietern: Wenn Sie sich leisten können, zumindest vorübergehend die Konkurrenz unterbieten zu sehen.

Brauchen Sie Hilfe, die Überwachung von Preisen in Ihrer Nische? Sehen, ob Prisync könnte dazu beitragen, Sie zu automatisieren und den Prozess zu skalieren.

Klick zu Tweet-the-Artikel

Wie gelingt es dynamische Preisgestaltung

Dynamische Preisgestaltung nährt den Erfolg von vielen großen Internethändler: "Amazon ändert seine Preise jedes 10 Minuten im Durchschnitt." (Info Hier). Dynamische Preisgestaltung wird Ihre Marke flexibler zu gestalten; und entgegen der landläufigen Meinung, Es wird nicht abwerten oder verbilligen Ihre Marke. Verbraucher werden auf jeden Fall zur schwankenden Preise jetzt, und sie gewannen ’ t unbedingt halten es gegen Sie.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie rentabel zu bleiben; dynamische Preisgestaltung kann eigentlich machen mehr profitabler als eine traditionelle Wohnung Preismodell. Stellen Sie eine profitable Basis um sicherzustellen, dass Sie Dinge im Grünen halten.
  2. Überlegen Sie, wie Sie Kunden Mehrwert bieten, wenn Sie ein neuer Spieler. Den Markt mit einem niedrigen Preis schnell Marktanteile gewinnen, aber an verkaufen nicht zu lange zu niedrig.
  3. Retargeting ist wichtig: Vergessen Sie nicht, Kunden zurück zu kompletten Käufe zu locken, vor allem, wenn Sie ihnen jetzt einen besseren Preis anbieten können.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie den Rest Ihres Shops für die Saison vorbereiten, indem sichergestellt wird, dass Sie genügend Bestand haben, Personal, und e-Commerce-marketing Budget zu schonen.

Beliebte saisonale Preisstrategien

Was macht eine gute saisonale Preisschwankungen oder ein Angebot? Welche saisonalen Preisstrategien sollten Sie erforschen?

  1. Echtzeit-Preise nutzt die Regeln von Angebot und Nachfrage. Höhepunkt Preisgestaltung bedeutet, dass Sie profitieren Sie von Event-spezifische Produkte und Gewinne während der Stoßzeiten fahren. Dadurch, dass im Einklang mit dem Markt, Sie sollte profitabel bleiben..
  2. Kunden werden verwendet, um Preisänderungen, also keine Angst, ihnen zu sagen, dass sie das beste Angebot vor ihnen habe. Dringlichkeit ist eine alte Umsatz Taktik, aber es funktioniert immer noch wie es ist ein Kern-e-Commerce-motivator. (Es ist, warum Flash-Verkäufe sind immer beliebt).
  3. Saisonale Angebote aussehen besser, wenn sie höhere Preise vorangestellt sind, aber seien Sie vorsichtig, wie Sie dies eine Erfahrung Kundensicht verwalten: Menschen neigen dazu, in Kontakt zu treten, wenn Sie Preise recht Schrägstrich, nachdem sie kaufen.
  4. Verwendung Geolocation um die besten Preise dienen standortabhängig mit lokalen Geschäften und Händlern zu konkurrieren. Speichern von Benutzerdaten und beobachten Sie, wie Kunden mit Ihrem Geschäft zu engagieren, um Preise Buyer Personae zur Schaffung.
  5. Eine Zielumgebung ist manchmal der beste Weg zu gehen. Saisonverkäufe können einfach eingestellt werden, abgesehen von den üblichen shopping-Erlebnis mit bestimmten branding und fordert zum Handeln um Laufwerk Konversionen und Umsatz. (Dies ist auch, wo Sie keine PPC Traffic direkt; sicherstellen Sie, dass Ihre PPC-Landing-Pages haben genug Kunden-incentives).

Lernen Sie Ihre Kunden kennen, kennen Sie Ihren Markt

Stellen Sie sicher, dass Sie einen ganzheitlichen Ansatz zur Preisgestaltung haben. Preisdaten muss in Verbindung mit dem Verständnis Ihrer Kunden und was arbeiten motiviert Sie bei Ihnen kaufen (und es ist nicht der einzige Preis).

  1. Preise Präferenzen Ihrer Kunden kennenlernen – split Test Preise und bietet zu sehen, welche Ihre Kunden am meisten ansprechen (Lieferung frei Haus, prozentuale Rabatte, Gratis Geschenke etc.). Versuchen Sie, wie Ihre Preise angezeigt werden (Farbe, Sprache, Dezimalstellen etc..) von Zeit zu Zeit. Diese Tests helfen Ihnen eine kundenorientierte Preismodell basierend auf Daten und Erfahrungen bauen.
  2. Die Preise sind nicht das einzige, was, das Sie achten sollten: Freebie bietet und Leckereien sind oft ein großer Anziehungspunkt für Kunden. Sehen Sie, was Ihre Konkurrenten anbieten, und ob Sie eine Ebene nach oben gehen kann. Der niedrigste Preis nicht automatisch gewinnen: Alles dreht sich um den wahrgenommenen Wert für den Verbraucher.

Preise Kalender rund um wichtige Ereignisse zu konzentrieren

Schwarzer Freitag, Cyber Monday, und Weihnachten sind nur einige der Kern einkaufen Events für Verbraucher. Wenn Sie clever sind, Sie können eine Tötung durch die Konzentration auf diese Ereignisse mit maßgeschneiderten angeboten, Angebote, und saisonale Produkte.

  1. Sie benötigen viel Zeit zur Vorbereitung der großen shopping-Events wie diese; lassen Sie Dinge nicht bis zur letzten minute. Stellen Sie sicher, Sie haben viel Sitzungen zu sortieren, Budgets und KPIs im Voraus; die beste saisonale Kampagnen sind schon Monate im Voraus geplant.. Immer verlassen haben ein Fenster von Flexibilität, Lastminute Produkte und Angebote vorzustellen, wenn es aussieht wie sie beliebt in diesem Jahr sein wirst. (Jede Veranstaltung hat ein beliebtes Produkt oder ein Thema – die Menschen zu geben, was sie wollen).
  2. Beschlossen, dass Sie das Beste aus schwarzen Freitag dieses Jahr machen wollen? Starten Sie prepping Kunden für Ihre Angebote früher und sortieren Sie Ihre Infrastruktur. Mehr Schwarzer Freitag-Tipps hier.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Preise Technologie testen vor dem großen Tag, alle Kinderkrankheiten-Probleme zu vermeiden. Die größte e-Commerce CMS haben Add-ons und Plugins, die Sie verwenden können, um Preise zu ändern. WooCommerce hat plugins welche Kampagne und Kategoriepreis erlaubt, während Shopify Shop-Besitzer Geo-Targeting Preise mit Monatsgebühr apps genießen. Drupal Commerce erfordern ein bisschen mehr von ein praxisorientiertes Konzept dank seiner Entwicklungs-framework. Was auch immer Sie gehen, für, Testen Sie Ihre Preisgestaltung Lösungen Monate im Voraus; Möglicherweise müssen Sie in den Premium-Paketen zu investieren, um Ihre Preisgestaltung Ziele zu erreichen.

Warnung: nicht nach unten Rennen

Dynamische Preisgestaltung ist nicht über den Rennsport nach unten.

Dieses Spiel der niedrigen Margen ist gefährlich, und Sie werden nicht in der Lage, große e-Commerce-Giganten wie Amazon zu halten sein. Fokus auf Mehrwert und die Marke Langlebigkeit statt, und stellen Sie sicher, dass Ihre Preisstrategie langfristig lohnt.

Dynamische Preisgestaltung ist ein Kern-Marketing-Strategie für anspruchsvolle e-Commerce-Marken und Unternehmen. Verbringen Sie Zeit mit der Erforschung Preisgestaltung und Datenerhebung vor dem Start Ihrer eigenen Preiskampf. Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis saisonale in 2017?

 

 

Bild-Quelle: http://411Posters.com/Tag/Four-Seasons/

Related Posts