Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Gewusst wie: Aufbau einer Community für Ihren E-Commerce-Shop

Ich wuchs in Europa an verschiedenen Freizeitclubs im Laufe der 90er. These clubs were organized according to the theme: ES, Autos, Elektronik, und so weiter. Sie waren kleine Gemeinden wo könnte Sie gehen, lernen und experimentieren Sie mit ein paar Dinge von den anderen Teilnehmern hereingebracht, ein professor, und mentor (Wer war der Besitzer des lokalen IT-Shop).

Eine Gruppe von 15-20 von uns verwendet, um alle zwei Wochen treffen sich, um alle Arten von kreativer Arbeit tun, innen- und Out. Das war, wo ich angefangen habe zu lernen über Computer und Elektronik. Abgesehen von der allgemeinen Rolle von gleichgesinnten Menschen, die an diesem Thema interessiert waren, Es gab auch ein sehr erfahrener Mentor zur Seite, Wer lehrte uns eine Menge Dinge. Diese Person war der tatsächliche Eigentümer der IT und Elektronik shop.

Zum Zeitpunkt, die meisten meiner Freunde, mich eingeschlossen, versuchten, ihre Eltern zu ihren ersten Computer kaufen zu überzeugen. Ich erinnere mich an die Intel 486 mit 77 MHz und 6 MB RAM. Und es war ein super-computer! Wir waren Ski drauf spielen., Sie erinnern sich vielleicht, dass das Spiel.

So, jetzt, versuchen Sie zu erraten, die wir im Begriff waren zu gehen und kaufen diese Geräte aus? Der gleiche Typ, der gab es bei uns im club. Dank unserer Beziehung, Er hatte uns Umgang mit Computern unterrichtet.

Lass uns schnell nach vorne zu 2012, Wenn ich arbeite für Farnell element14, ein Unternehmen aus dem Vereinigten Königreich elektronische Komponenten vertreibt. Farnell hat eine riesige Menge an Daten und eine riesige Menge von Produkten, die wir Online-Verkauf von waren. Sie haben 976,755 Produkte in ihrem Inventar.

Und raten Sie mal, was sie getan haben, die ihnen half, wachsen? Sie schufen eine Gemeinschaft; dasselbe wie die wir hatten, als ich, in Rumänien aufwuchs. Gehst du nach der Webseite, you’ll see a lot of content that has been created through community engagement.
Sie haben entwickelt:

-Webinare mit den Lieferanten
-Foren, Blogs und Gruppen
-Sowie alle Arten von Herausforderungen und Prüfungen auf der Straße.

Mit ihren Herausforderungen und Prüfungen auf der Straße, Farnell element14 sendet alle Komponenten, die Sie, um Ihr Haus brauchen, und Ihre Aufgabe ist es zum Abschluss eines Projekts mit diesen Komponenten. Zusammen mit diesem, Sie müssen erstellen Sie ein Video oder einen Artikel darüber schreiben, und dann bekommst du die Komponenten kostenlos. Was ist mehr, solche Herausforderungen organisieren könnte helfen, Farnell element14 zu entdecken, wer sind die besten Ingenieure auf dem Gebiet. Klingt genial, rechts?

Indem man die Elemente der Gemeinschaft, Gamification und gemeinsam lernen, Farnell element14 bekommt eine Menge von Kunden. Durch das Abschließen von dieser Wettbewerbe, Lernen Sie die Farnell-Gemeinschaft und das Sortiment der Produkte kennen, Also gehen Sie dann zu Farnell Shop kaufen. Auf die gleiche Weise, we always went to buy our computers from the local shop.

 

Build-Gemeinschaft-commerce

 

Und sie sind nicht die einzigen, die in der Industrie, die auf diese Weise.

Pfeil (Farnell Konkurrent) macht das gleiche mit Bolt.io (ein Startup-Inkubator für Hardware-Unternehmen). Sie sponsern sie mit Tools und Komponenten. Es ist ein sehr kluger Schachzug Aufbau eine Community um dich herum.

Durch diese Geschichte zu erzählen, Ich möchte Ihnen zeigen, wie wichtig es ist, eine Gemeinschaft zu schaffen. Selbst wenn Sie ein kleines Geschäft, Sie können "bauen" eine Gruppe von Menschen, die zentriert sind um Ihre Nische. Hier sind ein paar Schritte, die Sie für Ihr Unternehmen umsetzen konnte:

Einheimischen zu erreichen

Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, NRO, und Hackerorte – Wer beteiligt sich in Ihrer Branche. Man könnte sagen, "Hey, aber was passiert, wenn ich bin in der Modebranche?”. Es spielt keine Rolle, there are also people who are passionate about this niche. Wenn Sie in Mode sind – I’m sure you can find school clubs or anything connected to designing clothes. Form a partnership with them, and run some creative, fashion related workshops, hackathons and competitions. Auf diese Weise, Sie können auch die Aufmerksamkeit der Medien erhalten.. Sie können über Sie schreiben., die bieten Ihrem Unternehmen einige kostenlose PR.

Partner mit verbundenen Unternehmen

Zusammen mit anderen kleinen Ladenbesitzer kleben. Glaube nicht, dass alle von ihnen als Konkurrenz für Sie. Insbesondere, Sie sollten versuchen, eine Art "Schulter-Nische" finden. Was meine ich damit? Angenommen, Sie verkaufen Socken. Also, Partnerschaft mit einem Unternehmen, das Schuhe verkauft, weil diese Produkte leicht zusammen verkauft werden können. Eine Werbekampagne zusammen aufschlagen – Sie schreiben in ihrem Blog und umgekehrt, oder Sie erwähnen einander in Ihren eigenen Newsletter.

Zum Beispiel, Was war wir bei Farnell Partnerschaft mit mehreren Unternehmen, die Herstellung von Leiterplatten (Printed Circuit Boards – Google es). Wir verkauften Komponenten erfordern PCB zu arbeiten, damit wir ihre PCB Fertigung Förderung wurden, während sie die Förderung wurden element14 als ein Ort, um Komponenten zu kaufen. Das ist ein einfaches Beispiel. Ich bin sicher, dass beim starten zu einem Brainstorming Sie diese Arten von Menschen finden. So erreichen Sie!

Give-aways und Gamification

Starten Sie eine Art von Give-aways oder Gamification Themen rund um Ihr Unternehmen zu organisieren. Sie können einige Produkte geben und, im Austausch, Menschen können eine Art von Inhalten über Ihr Produkt erstellen., wie ein Blog-Eintrag oder eine Infografik. Angenommen, Sie verkaufen Kaffee. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten zu machen, Natürlich. Glaube mir, Sie mögen vielleicht lachen, aber es gibt Orte, die bekannt als Kaffee-Vereine, auch in Krakau, wo wir unser Büro haben, wo sie Ihnen beibringen, wie man einen guten Kaffee zu machen. Also das wäre eine große Chance für Sie.

Beginn der Verbreitung

Erreichen Sie, um lokale Journalisten. Wenn Sie eine Partnerschaft mit einer Gemeinde oder einem Geschäft gebildet haben, Sie können das gleiche tun mit der Presse. Fragen sie, ob was tust du mit einer NGO oder ein Geschäft für sie interessant ist. Da, Glaube mir, Sie sind ständig auf der Suche nach interessanten und Out-of-the-Box Projekte. Wenn du eine Art Socke-Design-Verbesserung unter dem Motto Hackathon machst und du es in Partnerschaft mit einer Kunstschule tust, mit einem Kunst-Club in dieser Branche zu arbeiten. Gehen und diese Jungs zu erreichen. Es muss keine Entwässerung Erfahrung sein. Praktikantin/Praktikant zur Bewältigung der Gemeinschaft kann man.

Und hier kommen wir zum letzten Sache. Geben Sie Ihre Intern Aufgaben in Bezug auf die Pflege der Gemeinschaft, dass er oder sie in Kontakt mit örtlichen Vereine erhalten können, Schulen, NRO, verschiedene High schools, Universitäten und Journalisten. Nur um zu sehen, was Sie tun können, in verschiedenen Städten.

Auf diese Weise, Ihre Gemeinde kann genauso wachsen, wie der element14. Sie begannen Partnerschaften mit ein paar Elektronik-Clubs und Hackerorte, die sie gesponsert; dann gingen sie zum Messen und immer mehr Entscheidungsträger innerhalb ihrer Gemeinschaft Maker erstellt. Und das ist, wie sie begonnen, eine Gemeinschaft aufzubauen und verstehen, was diese Menschen lernen wollte. Wenn Menschen wissen, wie bestimmte Produkte verwenden, oder sie sind leidenschaftlich über solche Dinge, Ich bin sicher, dass sie wieder zu kommen und etwas bei Ihnen bestellen ermutigt fühlen würde. Das sind nur ein paar Ideen, wie man eine Gemeinschaft im e-Commerce zu schaffen.

Über den Autor

Romeo Man is a Business Automation specialist and founder of MAN Digital. If you can get him on your side, Sie ’ ll Start zieht die richtigen Leute und Umwandlung in Kunden mit einer speziell angefertigten Verkaufstrichter gebaut auf Daten, keine Ahnungen. Finden Sie heraus, wie er es tut MANN. Digital, und ihm zu folgen @RomeoMan.

Related Posts