Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Schwarzer Freitag 2017 in Europa: Die unbesungenen Helden des E-Commerce

Ich schreibe dieses Stück auf 1 Dezember 2017, Freitag und heute fühlt sich an wie irgendein anderer Freitag. – mit Ausnahme der letzten Freitag, auch bekannt als. Schwarzer Freitag 2017.

2 vor Wochen, auf Prisync Blog, Wir teilten uns Unsere exklusive Analyse der Singles Day 2017 in Europa. In diesem Stück wir erklärt, dass die Singles Day nicht das war sehr beliebt in ganz Europa durch einige kulturellen Barrieren, genauer gesagt, Kalender-Konflikte. 11ten November (Singles Tag) ist ein Gedenktag in Ländern wie UK, Irland, Frankreich und Belgien und auch es ist der polnischen Unabhängigkeitstag, e-Commerce-Unternehmen in diesen Ländern fühlen sich also sicherlich zögerlich für verrückte Angebote und Kampagnen starten.

Andererseits, wie wir alle festgestellt, gab es keine solche Barrieren für schwarzen Freitag 2017 in Europa überhaupt, und Es war ein Total arbeitsreicher Tag für die e-Commerce-Markt in allen europäischen Ländern, und es sogar verlängert bis Cyber Montag, und ging auf das ganze Wochenende lang-.

Jedoch, Wenn man bedenkt die globale Aktivität um solche Tage wie Singles Day oder schwarzer Freitag, bzw. Alibaba oder Amazon völlig stiehlt allen die Show und übernimmt alle Schlagzeilen, Interviews und Vertrieb Rekordvolumen.

Daher, wie es der Fall in unserer exklusiven Analyse für Singles Day war 2017, Wir beleuchten wieder wie die Europäische e-Commerce-Markt, umarmte den Black Friday 2017, durch die Anreicherung von unserer Analyse mit unseren ganz eigenen frischen Online-Preisdaten gesammelt aus dem Europäischen e-Commerce-Markt, Land nach Land.

Es gab verschiedene Größen von e-Commerce-Unternehmen starten verschiedene Größen von marketing-Kampagnen mit dem schwarzen Freitag 2017 Thema, und in dieser Hinsicht, wir es vorgezogen, die Größe der e-Commerce-Unternehmen starten die Angebote und auch ihre Verkaufszahlen im Laufe des Tages zu vernachlässigen, sondern vielmehr konzentrierte sich auf die Größen oder Attraktivität von den Angeboten der Unternehmen in Bezug auf ermäßigte Vs. tatsächliche Preispunkte der Produkte im Angebot im Webshop.

Deshalb nannten wir diesen Artikel als die “Unsung” Helden, Da, wahrscheinlich die e-Commerce-Unternehmen, die durch gesichtet wurden unsere Online-Preis-Tracking-software während schwarzer Freitag 2017 waren nicht eigentlich Gegenstand von einem anderen schwarzen Freitag 2017 Artikel, die Sie bisher gelesen haben, oder Sie lesen.

Wir gruppiert, unsere Daten und Analysen von Land zu Land (in alphabetischer Reihenfolge mit schnellen e-Commerce-Figuren) für bessere Leseerfahrung, um unseren Blog zu aktivieren fangen Leser aus verschiedenen Ländern, vielleicht Bits von Daten aus ihren eigenen Ländern, und wir haben tatsächlich die Ländern, wo wir wichtige Angebote durch sinnvolle Anzahl von e-Commerce-Unternehmen erkannt.

Ein kurzer Hinweis für die Leser, die vielleicht bereuen, fehlt diese Angebote, die wir gesehen haben, Ja, Es ist zu spät für 2017, aber beachten Sie das Datum für das nächste Jahr mindestens: der schwarze Freitag 2018 ist auf 23 November 2018.

Also, jetzt, gehen Sie wir zurück in Zeit… Für heute, gerade für eine Woche.

Österreich

Bevölkerung: 8.7 Mio.

BIP pro Kopf: 44,176 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 8.9 Mrd USD

Online-Händlern in ganz Europa waren nicht kurz von Kreativität, wenn es um die Feinabstimmung der Name Black Freitag dieses Jahr kam. Für einige, Dies war nur ein Marketing-Akt auf dem Markt abheben, aber es gab einige behaupten, dass Es war verwandt mit dem Urheberrecht.

Das obige Banner zum Beispiel, war von 0815.at, ein großer elektrofachmarkt mit Sitz in Österreich. Das Team über 0815 Rufen Sie an und feiern Sie den Tag als Green Freitag lieber und lief ihre Kampagne bis 27 November montags – wie bei vielen anderen Händlern.

In unserer Forschung und Analyse, Webshops (Inc. 0815) die angebotenen attraktive Angebote für die österreichischen Käufer als entdeckt wurden:

  • 0815.bei
  • Saturn.at
  • heimkinowelt.at
  • Electronic4you.at

Aus diesen angeboten, Unsere Daten zeigen uns, dass die Schnäppchen, die der Käufer über an gefunden haben könnte Electronic4you.at waren anders als die anderen.

Prisync Daten erkannt durchschnittlich 41% Rabatt über das Sortiment von gefördert Electronic4you.at während Black Friday 2017.

Aus der großen Produkte angeboten mit massiven Rabatten über den webshop, Prisync entdeckte auch einen schärferen Rabatt für Diese Grunding TV, Das war günstig 199 Euro während schwarzer Freitag 2017, und ist günstig 479 Euro, ab heute, 1 Dezember 2017. (dh. eine solide 59% Rabatt.)

Finnland

Bevölkerung: 5.4 Mio.

BIP pro Kopf: 43,090 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 4.4 Mrd USD

Mit einer relativ kleineren e-Commerce Marktgröße im Vergleich zu anderen europäischen e-Commerce Märkte, Finnische e-Commerce-Unternehmen umarmte den schwarzen Freitag 2017 hohes Maß an Begeisterung.

Finnland wurde die Fahnenträger von den nordischen Ländern während der schwarze Freitag 2017, und die Online-Shops, die durch Prisyncs automatisierten Preis Tracker erkannt wurden, waren wie folgt:

  • CDon.fi
  • veikonkone.fi
  • cocopanda.fi
  • Verkkokauppa.com
  • Power.fi
  • ELISA.fi
  • coolshop.fi
  • luurinetti.fi
  • hemtex.fi
  • jysk.fi
  • Eleven.fi

Luurinetti.fi war derjenige, der in der Menge der erstaunliche Angebote in Finnland während der schwarze Freitag stach 2017, durch das Angebot von durchschnittlich Rabatt von 45% für ein sehr breites Sortiment.

Luurinetti star Produkte mit noch tieferen Rabatten waren Accessoires wie Smartphone-Fällen, externe Batterien, oder Kopfhörer.

Die Rabatte wurden im Verlauf des Wochenendes wie versprochen durch den Händler und Prisyncs Daten für fortgesetzt. Dieses Samsung Kopfhörer beweist, dass die Rabatte für dauerte 2-3 Tagen. Wie wir in der Tabelle unten sehen können, das Produkt wurde nur preislich 3 Euro zwischen Freitag und Montag, aber dann zu seinem ursprünglichen Preis erhöht 13,9 Euro. (79% Rabatt.)

(Bild oben: Prisync der historischen Preise Chart.)

Frankreich

Bevölkerung: 66.9 Mio.

BIP pro Kopf: 36,854 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 37.9 Mrd USD

Französischen Einzelhändler beteiligte sich auch an schwarzen Freitag 2017 durch den Aufbau gewidmet landing Pages und Banner in ihren webshop.

Wie im Falle von Finnland, Prisync automatisierte Preis tracking-software viele Web-Shops mit attraktiven Vorteilspreis Punkte für ihre Käufer während schwarzer Freitag erkannt 2017 und die folgenden Tage, und sie wurden aufgelistet, wie Sie unten sehen:

  • nocibe.fr
  • Cdiscount.com
  • e-leclerc.com
  • perfumesclub.fr
  • Boulanger.com
  • Aubert.com

Cdiscount.com war der bestimmten Einzelhändler unter anderem, aufgeführt mehr attraktive Angebote auf ihrer Website während ihrer Sehr schwarze Woche Kampagne, und es war sehr schwarz, in der Tat.

Die durchschnittliche Rabatt %, Prisync für Cdiscount.com der schwarze Freitag Sortiment wurde erkannt 29%.

Prisync hat auch einige interessante Fakten aus dem gleichen Datensatz gezeigt.. Einige Produkte in den exakt gleichen Sortiment gefördert im Rahmen des schwarzen Freitag 2017 Kampagne auf cdiscount.com, Rabatte haben nach dem schwarzen Freitag gesehen 2017. Mit anderen Worten, die Preise stiegen tatsächlich während der schwarze Freitag 2017 Kampagne. Tatsächlich, dieser trend, oder vielleicht die Strategie ist nicht so ungewöhnlich.

Durch die erhöhte Website Verkehre während solcher besondere Tage des e-commerce, Einzelhändler können manchmal die Preise für einige ihrer Produkte neben den ermäßigten erhöhen., und dadurch, das Ziel ist, ihre Gewinnmargen zu erhöhen, und erhöhen ihre Absatzmengen. Für ex. diese Schönheit-pack war zu ermäßigten 49,99 Euro aus 87,49 Euro während der Kampagne (43% Rabatt), aber während der gleichen Periode, Dieser Kühlschrank eine Preiserhöhung gegenüber dem schwarzen Freitag gesehen hat 2017 Preis von 549,99 Euro aus seiner ursprünglichen Preis 499,99 Euro. (ein 10% Preiserhöhung.)

(Einige Produkte sah höhere Preise während der schwarze Freitag 2017 als eine intelligente Gewinnspanne erhöhen Sie Strategie, nach Prisyncs historischen Preise Charts.)

Deutschland

Bevölkerung: 82.6 Mio.

BIP pro Kopf: 41,936 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 63.4 Mrd USD

Diejenigen, die lesen, haben unsere Singles Tag 2017 Europa-Bericht, Deutschland, eines der wichtigsten Länder in dieser Liste mit ganz begeistert Einzelhändler an den schwarzen Freitag haben wahrscheinlich erwartet werden. 2017 Bonanza, und ja, Sie haben Recht.

Hier ist die Liste der deutschen Online-Händler, die dem Prisync festgestellt, dass erhebliche Preissenkungen vom ursprünglichen Listenpreise:

  • Arktis.de
  • Saturn.de
  • ELV.de
  • sportega.de
  • Ladenzeile.de
  • Rossmann.de
  • home24.de
  • Real.de

Die Rabatte in Deutschland erkannt waren eines der besten, die europaweit während schwarzer Freitag 2017, aber im landesweiten Vergleich, Arktis.de, ein großer elektrofachmarkt, war derjenige, der die Käufer am glücklichsten mit gemacht einer durchschnittlichen Rabatt-Quote von 47%.

Like in the case of cdiscount.com, arktis.de’s promoted assortment also included some products with increased prices for Black Friday 2017, but the average discount ratio certainly makes these products invisible. As another side note for the discounted assortment, Prisync also detected that the discounted products included many accessories, dh. products with relatively lower price-points.

Zum Beispiel, während schwarzer Freitag 2017, German shoppers (the lucky ones) did have the chance to buy this wireless chargepad for as low as 3,95 Euro, where the original price hovers around 29,95 Euro. (87% Rabatt!)

Griechenland

Bevölkerung: 10.7 Mio.

BIP pro Kopf: 18,103 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 4.3 Mrd USD

Als Prisync team, we have previously covered some pricing stats from the Greek E-Commerce Market on our blog. The data available on that blog post, demonstrated that 4,3% of online price points actually change on a daily basis in Greek E-Commerce Market. (using an automated competitor price tracker, surely helps.) This figure was actually even higher than the German or Spanish e-commerce market, and gave us the feeling that Greek shoppers were really interested in discounts and e-commerce companies in Greece are widely using dynamic prices to attract and convert shoppers every day.

Schwarzer Freitag 2017 was no exception to that.

Prisync’s data spotted the below webshops offering solid discounts during Black Friday this year:

  • Public.gr
  • kotsovolos.gr
  • tsakirismallas.gr
  • plaisio.gr
  • you.gr
  • koolfly.com

Within an extensive list of mainly consumer electronics retailers, the fashion and lifestyle retailer koolfly.com stood out with an average discount rate of 28% for products from wide range of brands.

Koolfly shoppers were able to purchase this Fred Perry Barrel for only 63 Euro während schwarzer Freitag 2017 campaign on the website. The price of the product then came back to its original level of 90 Euro. (30% Rabatt, wie unten auf Prisyncs historischen Preise Chart zu sehen.)

Ursprünglich aus Griechenland, koolfly.com war ein Vertreter der erfolgreichen Online-Modehandel in Europa, Wer hat eine gute Atmosphäre um ihren schwarzen Freitag 2017 Kampagne.

Norwegen

Bevölkerung: 5.2 Mio.

BIP pro Kopf: 70,812 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 6.3 Mrd USD

Mit soliden BIP pro Kopf aber relativ kleiner Größe des e-Commerce-Marktes, Norwegischer E-Commerce-Markt war einer der anderen bedeutenden Vertreter der schwarzen Freitag 2017 in Europa.

Prisync entdeckt die folgenden Web-Shops in Norwegen mit attraktiven Rabatten bei Black Freitag 2017:

  • elkjop.No
  • lefdal.com
  • komplett.No
  • gsport.No
  • netonnet.No
  • Proshop.No
  • jernia.No
  • tretti.No
  • megaflis.No
  • lekmer.No

Die Verbraucher-Elektronik-Händler-elkjop.no war der Shop wo Prisyncs Daten die beste durchschnittliche Diskontsatz in Norwegen zeigten: 37%.

Zum Beispiel, die glücklichen norwegischen Kaffee-liebenden Shopper konnte genossen haben eine 41% Rabatt für Diese Kaffeemaschine.

Der schwarze Freitag 2017 price for this machine was as low as 10090 NOK (dh. roughly 1009 Euro) instead of its original price of 16799 NOK (dh. roughly 1697 Euro).

(The historical pricing chart above is in Euros.)

Rumänien

Bevölkerung: 19.7 Mio.

BIP pro Kopf: 9,474 US-DOLLAR

E-Commerce-Marktgröße: 2.1 billion US

We recently covered a comprehensive report about the booming e-commerce landscape in Romania, and as our report demonstrated, prices matter in Romania, to be really successful in the market. When we consider that, it’s not surprising to see a very active participation in the Black Friday 2017 bonanza by Romanian e-commerce companies.

The most striking Black Friday 2017 deals were offered by the following websites in Romania:

  • emag.ro
  • flanco.ro
  • evivo.ro
  • emagik.ro
  • sweetskendamas.ro
  • bijuteriilarosa.ro
  • watchshop.ro
  • comodo.ro

Compared to its market size, Schwarzer Freitag 2017 was a quite vibrant day in Romania, and flanco.ro was the site that Prisync’s data spotted as the site with best deals during the day, with an average discount rate of 24%. Auch, as can be seen on flanco.ro’s website, the company is going to continue offering deals during the next 2 Wochen as part of their 23rd year anniversary. (also, Romanian friends, bleiben Sie dran…)

Like cdiscount (Frankreich) and aktris (Deutschland), flanco of Romania has also used the opportunity that Black Friday 2017 brought in, and increased prices for some of the products in their promoted assortment.

Jedoch, this surely did not stop Romanian wearable fans to enjoy a 64% Rabatt on this smartwatch zum Beispiel. (discounted to 68,99 RONroughly 15 Euro – from its original price tag, 189,99 RONroughly 40 Euros.)

Fazit

Certainly, Prisync’s data from Black Friday 2017 included price-points for the unmentioned countries of Europe, but they were not that striking to be included in this year’s analysis.

As we already demonstrated in our Singles Day 2017 Analyse, Online-Händler folgen meist ähnlichen Strategien als Teil ihrer Marketing-Kampagnen in diesen besonderen Tagen. Sie bieten markante Rabatte für über 10-15% von ihr geförderten Sortiment, und wählen sie meist günstig, margenstarke Artikel für dieses Sortiment, und so viel Rabatt für den Rest ihrer Produkte gelten nicht, oder sogar erhöht Preise für einige von Ihnen.

Letztendlich, Rentabilität ist, großen Anlass zur Sorge für jeden Geschäftstätigkeit und niemand sollte erwarten den Einzelhandel eine Ausnahme zu sein.

SMart Preisgestaltung ist eine der wichtigsten Triebkräfte der Gewinn-Optimierung im Online-Handel, und Versammlung automatisierte wettbewerbsfähigen Preisgestaltung Intelligenz vom Markt kann alle Größen des e-Commerce-Unternehmen aus Europa oder irgendeinem Teil der Welt immens helfen.

Please contact our team to learn how you can effectively apply a smart dynamic pricing strategy within your e-commerce company, and for any questions about the research we’ve shared here, please shoot over your questions at info@prisync.com. Natürlich, your comments are also more than welcome at our comment section.

Stay tuned for more of Prisync’s exclusive market analysis and reports full of fresh online pricing data across the world.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar