Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

8 Tipps für die Auswahl der Zahlungsmethode direkt E-Commerce Angebot

Wenn es etwas klar im e-commerce, bietet eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit ist zwingend erforderlich. Die große Konkurrenz auf dem Markt erlaubt den Benutzern, eine Website mit jedem Problem zu verlassen. Sie können sicher sein, dass sie das gleiche Produkt oder ein sehr ähnliches in nur wenigen Sekunden finden. Bietet die richtigen Zahlungsmittel in einer e-Commerce-Website machen den Unterschied zwischen Scheitern und Erfolg. Heute sind wir gonna give you 8 Tipps zu diesem Thema.

1.Sicherheit ist der wichtigste Faktor

So populär, wie etwas sein kann, bieten sie nicht, wenn es nicht sicher ist. Ein Problem könnte einen großen finanziellen Verlust verursachen.. Außerdem, auch wenn Sie nicht das Geld verlieren, wenn Sie Ihren Kunden verlieren, Es kann Ihren Ruf beeinflussen.. Einen e-shop, vor allem einer kleinen, hat, scheinen, vor allem, sicher.

2.Verpassen Sie nicht die traditionellen

Es gibt einige grundlegende Zahlungsmethoden, die immer verfügbar sein sollte. Dies sind Kredit- und Debitkarten und Überweisung. In Europa Visa und MasterCard sind die Kreditkarten, die den Markt beherrschen, aber wenn Sie in keiner anderen Region der Welt, Achten Sie darauf, zu den beliebtesten Methoden an Ihrem Standort zählen.

3.Ihre Nutzer zu verstehen

Es gibt Benutzer, die sind sehr besorgt über die Sicherheit und andere, die nicht nur Komplikationen wie. Was ist Ihr Benutzerprofil? Sind sie Internet-versiert? Die beliebtesten e-Wallets bietet immer eine gute Idee, aber vielleicht Sie nicht Zeit und Mühe in die Brieftasche auf dem Markt zu investieren, wenn müssen die 95% der Benutzer entweder eine Kreditkarte verwenden.

4.Verstehen Sie und versuchen Sie die Zahlungsmethode

Sobald Sie eine neue Zahlungsmethode eingestellt, Probieren Sie es selbst. Eine Menge Zeit, die wir annehmen, dass die Dinge richtig funktionieren, aber dann, wenn sie echte Benutzer versuchen, Probleme Oberfläche. Wenn Sie versuchen möglicherweise die Zahlungsmethode, die Sie entdecken können, dass potenzielle Benutzer Probleme in der Zukunft haben., und geben ihnen Informationen, um sie in Ihre Website zu lösen. Außerdem, Dies ist eine großartige Möglichkeit zu sehen, wie vertrauenswürdig eine Zahlungsmethode aus Sicht des Kunden angezeigt wird.

Wenn Sie es nicht verstehen, Ihre Nutzer wahrscheinlich auch es nicht. Nehmen wir als Beispiel die Bitcoin. Ja, es ist sehr schön, es auf einer Website anbieten, aber wenn Sie, Ihr Benutzer-Profil denken, gehen sie es verwenden? Vor allem mit Zahlungsoptionen, die Leute mögen nicht ganz neue Dinge, die sie nicht vertrauen. Sie können sogar die komplette Website Vertrauenswürdigkeit zweifeln.. Dies hängt natürlich von Ihrem Ziel. In einigen Fällen, mit Bitcoin wäre empfehlenswert.

5.An die Zukunft denken

Wenn Sie geplant haben, um Ihr Produkt im Ausland anbieten, Möglicherweise möchten Sie die genaue Zahlungsmethoden für diesen Markt von Anfang an bereit zu haben. In Bezug auf websites, Es ist in der Regel einfacher zu beginnen mit Ihren gewählten Zahlungsmethoden, anstatt ihre Einführung in letzter minute.

6.Personalisieren Sie die Methoden

Idealerweise haben Sie nur Zahlungsmethoden anbieten, die für jeden Kunden zur Verfügung stehen. Es gibt einige e-Wallets, die in einigen Ländern nicht funktionieren. Zum Beispiel, Sie können nicht mit PayPal in der Türkei, oder Google e-Wallet in Spanien, So warum bieten sie den Nutzern? Angebot-Dinge, die nicht funktionieren erstellen nur Frust.

7.Schauen Sie, was andere tun.

Beim Eintritt in einen neuen Markt, Es ist möglicherweise schwierig zu wissen, was sind die beliebtesten Zahlungsmethoden. Sie können Personen von dort Fragen., aber wäre dies Vertreter? Der einfachste Weg ist, überprüfen die beliebtesten lokale e-Commerce-Websites nachsehen, welche sie anbieten.

8.Überprüfen Sie die Gebühren, die sie gehen, um Sie kostenlos

Es ist wichtig zu wissen, wie viel müssen Sie zahlen, weil die Methode Zahlungsgebühr. Die ideale Situation wäre, Nutzern möglichst viel zu bieten, aber wenn etwas teuer ist, Möglicherweise möchten Sie nur für große Käufe anbieten. Zum Beispiel, Limitierung, und Zahlung mit dieser Methode nur erlaubt, wenn die Gesamtkosten der Bestellung über dieser Grenze liegt.

Zusammenfassung, bietet eine gute ist Reihe von Zahlungsmethoden ein großer Wert für e-Commerce-Unternehmen. Jedoch, Wenn etwas nicht geht, verwendet werden, bieten sie keine. Sicherheit ist ein weiterer wichtiger Faktor, und nicht nur die Sicherheit selbst, aber auch das Bild der Sicherheit gibt es für Kunden. Schließlich, versuchen Sie, Ihr Angebot für jedes Kundenbedürfnis so weit wie möglich anzupassen.

Related Posts