Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

6 Erstaunlich, wettbewerbsfähige Preisgestaltung Taktik jede E-Commerce Unternehmen sollte Verwendung

Preisgestaltung wettbewerbsfähig e-Commerce ist weit mehr als Preisunterbietung Mitbewerberpreise und Preis-matching. Wenn Sie wissen, wie mithilfe von Konkurrenzspionage Technologie, und nähern sich Ihre Konkurrenten auf eine analytische und strukturierte Arbeitsweise, Sie haben eine hohe Chance, sie zu übertreffen. In diesem Beitrag, werden wir gemeinsam sechs fantastische Strategien helfen, die Konkurrenz weit hinter sich lassen. Don ’ t Sorge; Es beinhaltet keine verlosen Gewinnspannen und underacting Preise. Alles dreht sich um das handeln schnell und intelligent bei der Verwendung der neuesten automatisierte Mitbewerberpreis Überwachungstechnologien.

  1. Bleiben Sie wettbewerbsfähig und rentabel

Wenn Sie konzentrieren sich nur auf den Wettbewerb und die Kosten ignorieren, Ihr e-Commerce-Unternehmen ist wahrscheinlich zum Scheitern verurteilt. Kosten für Produktion und wettbewerbsfähige Preise sind die widersprüchlichen Kräfte für Unternehmen im e-Commerce-Geschäft. Jedoch, die Preise der Produkte hängen beide Faktoren. Um profitabel zu sein, e-Commerce muss Kosten vorsichtig sein., vor allem, wenn Sie versuchen, Ihre Preise Preise der Konkurrenten anzupassen. Anstatt zu versuchen, geschnitten, um die Preise der Konkurrenz schlagen, Werfen Sie einen Blick über Ihre eigenen Kosten und reduzieren sie um langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen. Wenn Sie nicht wettbewerbsfähige Preise haben, die Lösung ist nicht um sie einfach zu senken, aber zur Kostensenkung Ihrer Supply Chain. Wenn Sie Kosten senken, dann ist es einfach zu niedrigeren Preisen und bieten spezielle Rabatte.

 

  1. Don ’ t unterschätzen Ihre Produkte und aktiv Preis um neue Chancen zu identifizieren

Es kann vorkommen, dass obwohl Ihre Preise niedriger sind als die Konkurrenz, Es ist nicht genug für wirklich wettbewerbsfähig zu sein. Niedrige Preise in der Tat bringen Sie die Aufmerksamkeit der Käufer und einige von ihnen werden in Kunden umwandeln. Aber, Wir empfehlen Ihnen nicht, zu niedrig gehen. Sie sollten bestrebt sein, für die Preisfindung Ihrer Produkte an das Maximum des Minimums. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass sie ein wenig unter als die Preise der zweite günstigsten Wettbewerber sein sollte. Der leichte Anstieg der Preise wird nicht für Online-Shopper und shopping Vergleich Motoren wichtig sein.. Dennoch, Dadurch wird Ihre Gewinnspanne ohne Kosten für Ihr Unternehmen.

 

  1. Analysieren Sie Kategorie und Marke Ebene Preisstrategien der Ihrer Mitbewerber

In der Regel, e-Commerce-Preise basieren auf Marke oder Kategorie Entscheidungen aufgrund von Faktoren wie Lieferanten Angebote gültig für bestimmte Marken und Budgetierung Operationen des Unternehmens. Unter Berücksichtigung, Es ist klar, dass es nicht ausreicht, sich nur auf Mikro-Verwaltung Produktpreise und Produktüberwachung Preis des Wettbewerbers zu konzentrieren. Die Lösung besteht darin, die richtige Technologie zu verwenden, um Informationen über die Kategorie und Marke Ebene Preise der Wettbewerber. Eine Methode ist die aggregation. Genauer gesagt, Es bedeutet, Produkte einer bestimmten Kategorie oder einer Marke zu gruppieren und dann berechnen die Gesamtleistung der Preis für jede Seite separat.

 

Wenn Sie einen Index-Wert für die aggregierten Ebene für eine Marke oder Kategorie haben, Sie werden detaillierte Informationen über die preisbedingte Leistung von bestimmten Marken und Kategorien. Auf diese Weise, Entdecken Sie die vor- und Nachteile von verschiedenen Wettbewerbern über Kategorien und Marken. Nach der sorgfältigen Analyse, Sie können Ihr Preisniveau auf der Grundlage der vergleichenden Ergebnisse der gesamten Marke und Category-Management-Strategien anpassen.. Möchten Sie mehr wissen über wettbewerbsfähige Preisgestaltung Taktik?

 

  1. Prüfen Sie historische Preisentwicklung der Mitbewerber um herauszufinden, über ihre Verkäufe wie nächtliche Flash-Vertrieb und Wochenendrabatte

Shopping ist eine Sache des Augenblicks, aber die Preisgestaltung ist nicht. Was bedeutet das? Einfach ausgedrückt, die meisten Unternehmen haben Diskontierung Strategien und zeitbasierte Preisgestaltung Taktiken. Einige Firmen sind bekannt für ihre Verkäufe Wochenende, andere haben eine starke Basis der Käufer verpflichtet die late-Night Rabatt-Raserei. Wenn Sie wissen, dass die Trends Ihrer Mitbewerber, dann kannst du aktiv antreten. Don ’ t vergessen, als auf diese Weise wettbewerbsfähig zu sein ist genauso wichtig wie konkurrenzfähige Produkte anbieten. Der Grund ist, dass Kampagnen und Trends nicht nur mit einem Abschlag. Ihren eigentlichen Zweck ist es, einen treuen Kundenstamm zu schaffen. Somit, als e-Commerce-Unternehmen, Sie sollten nicht nur die tatsächlichen Preise verfolgen., aber auch die historische Preisentwicklung der Wettbewerber.

 

  1. Werfen Sie einen Blick auf Out-of-Stock-Produkten der Mitbewerber

Die Preise sind entscheidend, aber sie sind nicht wichtiger als die Produktverfügbarkeit. Der Grund ist, dass Online-Käufer das Produkt nicht berücksichtigen, Egal, seine konkurrenzfähigen Preis, Wenn es nicht verfügbar ist. In diesem Fall, der Käufer wird für ein ähnliches Produkt an einem anderen Ort suchen.. Produkte nicht verfügbar sind, die ähnlich teuer sind – Sie sind nicht interessant für Online-Shopper. Zu wissen, was aus vorrätige Produkte der Mitbewerber ist eine großartige Preise Gelegenheit für Ihr Unternehmen. Wenn Ihr Konkurrent ist für ein Produkt mit einem knappen Vorsprung vergriffen, Käufer werden bereit sein, mehr zu bezahlen. Es bedeutet einen Wettbewerbsvorteil für das e-Commerce-Unternehmen, das im Moment verfügbaren Bestand hat. Die moderne Technik macht es einfach für Sie zu bekommen Preise und Lager Verfügbarkeiten Ihrer Konkurrenten kennen und sofort reagieren.

 

  1. Verwenden Sie Daten, um bessere Angebote mit Lieferanten verhandeln

Daten ist eine mächtige Waffe bei Geschäftsverhandlungen, als Sie können kaum ein objektives Argument ohne es zu präsentieren. Verlässliche Daten können nicht bestritten werden, und Lieferanten wissen, dass es. In der Regel, ohne irgendwelche Daten zu zeigen, e-Commerce-Unternehmen würde nur Lieferanten über die Preise beschweren, die Wettbewerber zu erhalten. Aber, Natürlich, Lieferanten sind nicht begeistert von diesem Ansatz. Jedoch, Wenn Sie Verhandlungen strukturiert führen und Ihre präzise Lieferantendaten über Lieferanten betroffen nachteilig an Ihr Konkurrent zeigen, die Dinge sind wahrscheinlich ändern. Harte Beweise führt sehr wahrscheinlich zu bessere Angebote und Rabatte. In Kürze setzen, Handeln Sie intelligent zu und herauszufinden Sie, was die Beziehung zwischen Ihrer Mitbewerber und Lieferanten. Dann werden Sie sicher zu den günstigsten Tarif für Ihr Unternehmen beantragen.

 

Fazit

Wettbewerbsfähige Preisgestaltung Intelligenz ist eine Bezeichnung für eine Multi-dimensionale Analyse, Das ist viel mehr als nur Produkt Preise Vs Überwachung. Wettbewerber. Eine solche Überwachung liefert einige Gewinn steigern und eine Umsatzsteigerung, aber Don ’ t Halt gibt. Wenn Sie diese Preise Taktik umzusetzen, Sie werden bald besser als Ihre Konkurrenten in der heutigen hart umkämpften e-Commerce-Markt.

Related Posts